Projekt ‘Farbe bekennen’: Tag 18 – grau

Wieder mal ein Farbentag, wo ich eigentlich ewig lang nicht wusste, was ich nehmen soll. Doch dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Warum bin ich da nicht gleich draufgekommen? Außerdem bin ich grade ein wenig im Stress und nicht viel zuhause, deswegen auch noch keine Kommentarreaktionen!

Aber wenn das Bild für meinen Header gut genug ist, dann sollte es auch für einen Tag beim Projekt ‚Farbe bekennen‘ reicht, oder meint ihr nicht? (= Sorry für alle, die es auf der Zuckerzwetschkenfee schon als Rock’n’Picture-Beitrag gesehen haben, wenn auch ein bisschen adaptiert ^^

blog_farbegrau

22 Replies to “Projekt ‘Farbe bekennen’: Tag 18 – grau”

  1. Ich mag das Bild irgwendwie sehr gern. schön schön (:
    Hoffe, dir geht es gut?

    Lieber Gruß, romy.

    ps: noch ne Frage, du bloggst ja auch auf WordPress, welchen Webserver verwendest du dafür?

    1. ich verwende gar keinen server, mache alles über wordpress direkt, auf der online plattform. kenn mich leider technisch mit webdesign überhaupt nicht mehr genug aus um da selber was programmieren zu können )=

  2. Das Bild ist klasse! Bei uns hätte der Blick nach oben heute auch ein schönes „Grau-Bild“ abgegeben…

    1. bei uns war heute ein strahlendschöner sonnentag. nur die meteorologen haben gestern eine schlechtwetterfront angekündigt und dementsprechend war ich viel zu warm angezogen. ein bisschen grauer himmel hätte mir da fast besser gepasst ^^

  3. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Graue liegt so nah? Ist doch perfekt gelöst, die TagesAufgabe!
    Liebe Grüße
    😉
    Lass dich nicht stressen!!!
    bigi

    1. danke fürs lob (= meinte nur – weil ichs ja schon bei der zuckerzwetschkenfee verwendet hab UND es da als header hab ^^

  4. Klar ist doch gut geworden. Und interessant finde ich es auch noch. Gute Idee muss ja mal sagen. Wenn man im Stress bekommt man hin und wieder mal den ein oder anderen Einfall.

  5. Naja.. nach dem ganzen LOB für Paleica.. mal ne Kritik von mir. Ich finds simpel – langweilig … aber ist nur mein Empfinden .. aber die vorheringen Tage… schleimschleim .. alles top.-

    1. das find ich schaaade, ich mag das bild nämlich so gern, dass es sogar mein headerbild wurde. aber das muss ich dann wohl so hinnehmen (;

  6. Ob Du es glaubst oder nicht auf die Idee mit der Schokolade bin ich auch nicht gekommen. Eigentlich total doof, da ich soviel davon nasche. 😉 Kaffee viel mir auch nur ein als ich ihn in der Küche entdeckte. 🙂

    Ich habe doch noch das absolut perfekte Motiv für schwarz gefunden! 🙂 Schau vorbei!!

    Liebe Grüsse,
    Sarah ♥

  7. Huhu liebe Paleica 🙂 hab nun mal deine Beiträge zurückgeschaut (und bin übrigens total begeistert von den Mohnblumen zwischen den Bahngleisen, Wahnsinn) – einfach super 🙂

    manche Farben sind aber auch schwer – und wenn sie einem einfach nicht liegen … Ich find dieses Bild klasse – denn es stößt gleich mehrere Gedanken an ..mir sind die Zigarettenstummel aufgefallen – und gleichzeitig hab ich mir vorgestellt, wie die Arbeiter diesen Straßenbelag erstellt haben, in mühsamer Kleinarbeit 😉

    Viele liebe Grüsse an dich und *daumendrück* dass der Streß nachläßt 🙂
    Ocean

    1. immer her mit den assoziationen, das find ich toll! und danke für deine lieben worte! die mohnblumen gehören übrigens zu meinen lieblingsfotos.

  8. Ich mag das Bild sehr, also darf es sich auch wiederholen 🙂

    Ich weiß vor allem wie schwer diese Bögen mit Natursteinpflaster herzustellen sind…durfte es in meiner Laufbahn sogar schon realisieren…

    Das Lichtspiel gefällt mir hier besonders.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s