Magische Mottos 2.0: Juli oder Fotostopps durch Portugal: Luz – Meer & Strand

Aus einem bestimmten Grund, den manche von euch vielleicht vermuten können, habe ich für den Juli 2017 einen Begriff gewählt, der gleichzeitig so allgemein und so individuell ist, dass für alle, auch die, die im Sommer wenig PC Zeit haben, etwas zu finden sein sollte.

Liebe

Google sagt:

  • 1.
    starkes Gefühl der Zuneigung zu jmdm., den man schätzt oder der zur eigenen Familie gehört.
    „die Liebe der Eltern zu ihren Kindern“
  • 2.
    die intensiven Gefühle zu jmdm., die auch eine sexuelle Anziehung beinhalten.
    „eine innige Liebe“
  • 3.
    jmd., für den man Liebe empfindet.
    „Er war ihre erste große Liebe.“
  • 4.
    starkes Interesse für etwas, das man sehr mag/schätzt oder gerne tut.
    „seine Liebe zum Fußball entdecken“

Ich habe mir für diesen Juli den positivsten Begriff ausgesucht, der mir eingefallen ist. Ich möchte, dass ihr euch diesen Monat für mein Projekt nur mit Dingen auseinandersetzt, die euch Freude bereiten. Und ich wünsche mir, dass ihr diese schönen Dinge mit mir und allen Projektteilnehmern teilt.

***

***

***

Diese Bilder beinhalten Liebe in so vielen Aspekten. Zu allererst und aller vorrangigst, zeigen sie das Meer und den Strand – eine Liebe, die seit meiner Kindheit in mir verankert ist. Das Meer zu riechen, das Meer zu hören, das macht mich glücklich. Immer.

Gleichzeitig zeigen sie Herzen, das Symbol der Liebe.

Sie zeigen mich an Stefans Hand, gemeinsam, in Liebe verbunden.

Was sie nicht zeigen und beinhalten, ist die Liebe von ihm zu mir, in dem Stress, den er immer hat, um mir meine Fotowünsche zu erfüllen und mich damit glücklich zu machen. Unseren kleinen Streit, weil ich seine Anspannung als Genervtheit und Desinteresse missinterpretiere, während er versucht, das von mir nur sehr vage Gefühl, das ich ihm beschrieben habe, zu visualisieren und für mich einen Bildmoment zu erschaffen, den ich mit nachhause nehmen kann.

1.7.2017: das Datum, an dem wir offiziell und vor dem Gesetz eine Familie werden.