Kategorien
Neuerscheinung

Jetzt bloggt auch Paleica

Eigentlich hab ich mich ja recht lang dagegen gewehrt. Ein Blog – das muss man ja heute fast haben (demzufolge wollte ich sowas natürlich mal wieder NICHT haben). Nun ja. Grundsätzlich ‚blogge‘ ich ja schon seit knapp 7 Jahren (nur hieß das damals noch ‚Tagebuchschreiben‘ – ja, auch im WWW) und habe auch immer wieder damit begonnen und es doch wieder gelassen.

Mal sehen was diesmal damit passiert.

Geplant ist hier eine kleine gedankliche Plattform für mich und meine Kurzgeschichten, die sich vielleicht irgendwann zu einer Kurzgeschichtensammlung ähnlich eines Episodenfilms in gebundener Form wiederfinden sollen.
Jeder Mensch braucht nunmal Ziele (=

Falls hier jemand drüber stolpert und es liest freue ich mich natürlich über Kommentare. In vielerlei Formen. Lob (natürlich), Kritik (bitte konstruktiv) und sonstige Nachrichten…