Gesetz der Serie

Am 1.1.2011 startet mein neues Projekt „Gesetz der Serie“. Es wird ein sehr offenes Projekt, das die Kreativität ankurbeln, aber die künstlerische Freiheit nicht einschränken soll.

Zusammenfassung:

Thema: offen aber vorgegeben (von mir ausgewählt)
Rhythmus: monatlich
Veröffentlichungstag: 1. des Monats
Vorgaben: 3 Bilder zum vorgegebenen Thema, Trackback oder Link als Kommentar in der Beitragsseite
Button:

Projektbeschreibung:

Es ist ein Jahresprojekt, für das monatlich ein Thema ausgeschrieben wird. Die Themen werden von mir festgelegt (ich lasse mich aber gern von meinem Publikum und potenziellen Teilnehmern inspirieren) und wird möglichst zum jeweiligen Monat passen.

Es gibt eigentlich nur eine einzige Vorgabe: das Projektthema in einer 3-Bild-Serie umsetzen. Zu jedem Thema sollen also 3 Bilder gemacht werden, die – in welcher Art und Weise bleibt euch überlassen – zusammenhängen. Die Bilder können in Farbe oder monochrom sein, sie können von einem oder von mehreren Motiven sein, sie können Hoch- oder Querformat haben, alles das ist mir persönlich recht.

Wie schon beim letzten Projekt zeige ich euch zwei mögliche Umsetzungen:

Dies könnte ein Beitrag für das Thema ‚blau‘ sein.

*

Diese Serie könnte zum Thema „Rechtecke“ passen.

*

Ich habe hier absichtlich 2 Themen genommen, die es schonmal gab, um kein potentiell gutes Thema vorwegzunehmen und ich denke, als Beispiel eignen sie sich ganz gut (=

Wer also Interesse hat, kann sich schon jederzeit anmelden. Die Teilnehmerliste findet ihr unten. Auch wichtig, wie schon bei Formen/Muster: wenn ich den Beitrag online stelle, setzt bitte ein Trackback in eurem Beitrag bzw. postet den Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren, damit ich keine Umsetzungen von euch versäume!

  1. Paleica
  2. Antje
  3. Taytom
  4. Anna
  5. Follygirl
  6. Der Point
  7. Luiza
  8. Manu
  9. Katerchen
  10. Pe
  11. Nicole
  12. Promocia
  13. Bigi
  14. dat Spielkind
  15. Soni
  16. Momentaufnahmen
  17. Lucie
  18. Anjuzi
  19. Mein Ideentopf
  20. Skriptum
  21. fudelchen
  22. Moni
  23. Pixelmanie
  24. Ruthie
  25. Kerstin
  26. Mohrle
  27. Claudia
  28. Katinka
  29. Frau Doktor
  30. Petra
  31. SayrueART
  32. Kathrin
  33. Christof
  34. Sandy
  35. Anette
  36. Angela
  37. Claudia
  38. Biggy
  39. Anne
  40. Brigitte
  41. Bea
  42. Julia
  43. Trolleira
  44. Blende77
  45. Jutta
  46. Frau Margritli
  47. Ivi
  48. Sternenelfin
  49. Himbeerbel
  50. mrsjustusjonas
  51. Anny
  52. Antje
  53. Hanspi Schär
  54. Diamantin
  55. Manja
  56. Yvonne
  57. Padraice
  58. Elaness
  59. Angie
  60. Briseiis
  61. Blinkfeuer
  62. BeaNeu
  63. Moudschegiebchn
  64. Guenter
  65. Manuela
  66. Maja
  67. Chris
  68. Synästhetisch
  69. Kerstin
  70. Czoczo
  71. Andrea
  72. Heidi
  73. Nevi
  74. Sascha
  75. Jana
  76. Börgi
  77. Trauerweide
  78. Liz
  79. Thea
  80. Elke
  81. Sayuri
  82. Nadine
  83. Lacaosa
  84. Siobhan
  85. datmomolein
  86. Vogelperspektive
  87. Janine
  88. Alexandra
  89. Romy
  90. Lotty Lunatic
  91. Bettina
  92. Seelenbalsam
  93. Jaybo
  94. Acice
  95. ohnevorwaesche
  96. LadyRamone
  97. Annika
  98. 365 Augenblicke
  99. miko
  100. Shanee
  101. Renee
  102. GZi
  103. Annettes Photoprojekte
  104. Wortmeer
  105. Susan
  106. Yvonne
  107. DarkJohann
  108. Die Nuss
  109. Nickmalolle
  110. DieOla
  111. PhotoQueen
  112. Nicki
  113. Jana
  114. Hase

***

Abschließend möchte ich hier noch die Themenliste einstellen, damit ihr immer den Link zum jeweiligen Monat findet, bei dem ihr den Trackback posten sollt…

Jänner: Ich bin ich (Selbstporträt)

*

Februar: Energie (Don’t stop me now)

*

März: Perspektive (liegt im Auge des Betrachters)

*

April: Spiegelung/Reflexion (surreal, aber schön)

*

Mai: Detailliert/abstrahiert (ich sehe was, was du nicht siehst)

*

Juni: Zeitzeugen (Erinnerung is nur a Reifenspur im Sand)

*

Juli: Schnappschuss/Momentaufnahme (we do not remember days. we remember moments)

*

August: Licht & Schatten (life is not about waiting for the storm to pass, it’s about learning how to dance in the rain)

*

September: Upside Down (die Welt steht Kopf)

*

Oktober: Bewegung (das einzig Beständige ist die Veränderung)

*

November: Farben & Formen (bunt gemischt)

*

Dezember: Elemente (alles was zählt)