#travelathome Österreich Highlights: Ausblicke auf den Großglockner

Langsam wird es Zeit für den letzten Beitrag von unserer Frühsommerösterreichrundfahrt 2016. Wahnsinn, wie lang es immer dauert, bis ich es dann schaffe, alle Beiträge zu einem Trip zu veröffentlichen. Ich finde es ja schon sehr bewundernswert, dass so viele Blogger das Talent haben, eine ganze Reise in nur einen Post zu packen, ohne dass […]

Weiterlesen

Analog-digitale Blätterliebe & der Wert von Kommunikation

Vor einiger Zeit schrieb ich eine SMS. Das mache ich heute nur noch selten. Die meisten Menschen nutzen Whatsapp oder den Facebook Messenger und das tue ich auch. Auf SMS greift man nur noch zurück, wenn im Ausland die mobilen Daten ausgeschaltet sind (was in der EU nun erfreulicherweise auch nicht mehr notwendig ist) oder […]

Weiterlesen

London Calling: Herbst im St. James’s Park

Ende Oktober, nach einigem Zittern dank eines richtig fiesen grippalen Infekts, schafften es der Herzmann und ich dann doch, das Flugzeug der British Airways zu besteigen und in unser kleines Minimoon-Abenteuer zu starten (die „große Reise“ soll ja im April/Mai stattfinden (mehr möchte ich noch nicht verraten), aber so ganz sang-, klang- und reiselos wollten […]

Weiterlesen

Herbstlaub im Gegenlicht in schwarzweiß & [Wort] beziehungsweise

beziehungsweise Karina hat mir wieder ein Wort geschenkt, das mich vor eine große Herausforderung gestellt hat. Beziehungsweise. Ja was ist denn das nun für ein Wort? Was soll ich damit nur anfangen? Synonyme sind „genauer gesagt“, „das heißt“, „oder [viel mehr]“, „respektive“.

Weiterlesen

12 magische Mottos: Oktober

Die erste Jahreshälfte ist nun bereits Geschichte und 2017 ist nun wirklich nicht mehr ganz „frisch“, denn wir sind mittendrin in diesem Jahr. Es ist das Ende der Sommerzeit und noch ist Draußenzeit, was auch das Fotografieren anbelangt. Das Thema, das ich diesmal für euch habe, ist ein sehr fantasievolles…

Weiterlesen

#travelathome Österreich Highlights: Krimmler Wasserfälle & [Wort] Herzblut

Obwohl ich in den letzten Monaten mein wundervolles Wörter-Projekt so fürchterlich habe schleifen lassen, sind doch immer wieder ganz ganz wunderbare Schätze in meinen Posteingang eingetrudelt. Ich merke nun, dass der Sommer vorbei ist, dass der Herbst beginnt, sich in all seiner Pracht aufzubauen, denn die Gedanken, die im Sommer Urlaub in den tiefsten Tiefen […]

Weiterlesen

Go East 2017: Kroatien Unterwasser & [Wort] nachhaltig

Manche von euch haben vielleicht vor einiger Zeit das Posting über mein erstes Unterwassererlebnis gelesen. Für alle anderen: ich hatte Zeit meines Lebens so viel Angst vor lebenden Gewässern, dass es mir nicht möglich war, die traumhafte Unterwasserwelt mit eigenen Augen zu sehen. Ich habe es 2015 tatsächlich geschafft, mich dieser Angst zu stellen und […]

Weiterlesen

12 magische Mottos: September

Es ist September. Ich erspare mir ausnahmsweise den Absatz über die rasende Zeit, ihr wisst ja. Es gibt also einfach so ein neues Motto, das vielleicht ein klein wenig an die „Wildnis“ vom August anschließt. Wer das will.

Weiterlesen