Protagonistin

Dies hier ist mein persönliches Logbuch zur Foto(story)-, Ideen- und Kurzgeschichtensammlung.

Sprachlich:

Name: Christina
Nick: Paleica
Geburtstag: 5.12.1986
Wohnhaft: Wien
Sternzeichen: Schütze; Aszendent: Jungfrau
Attribute: Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen

Das Internet hat seit seinen frühen Zeiten der allgemeinen Zugänglichkeit zu meinen Hobbies gehört. Unterwegs im WWW bin ich bereits seit 1999 – kurz nach dem Film „E-Mail für dich“. Damals war ich 12 und es gab eine Kindercommunity, deren Namen ich nicht mehr weiß und bei der ich mich mit meinem allerersten Nickname „Anymorph“ (in Anlehnung an meine damalige Lieblingsbuchserie Animorphs) registrierte. Danach folgten alle möglichen und unmöglichen Dinge wie Uboot-Nickpages, Beepworld-Seiten, absurde Pseudonyme, Tagebuchschreiben auf jetzt.de, meine erste „echte“ „Homepage“ mit Frameset (oh was war ich stolz), selbstgehostete Seiten mit iFrames und Tables und pseudoprogrammiergebastle, bis dann der erste Blog (damals noch bei myblog.de) gestartet wurde, ohne Ziel und Plan, für Gedankengefasle. Dann, im Frühling 2008, entdeckte ich WordPress und relativ zeitgleich die Fotografie. Der Episodenfilm, der vormals Drahtseilakt genannt wurde, war geboren…

…und ist meine Spielwiese, mein Sandkasten, wo ich mit Hütchen und Förmchen meine Welt baue. Zusammengesetzt aus Fotografie, Reisen, Natur, Gedanken, Erfahrungen, Gefühlen entsteht hier eine bunte Seifenblase, mein Limbus. Ich nehme euch mit auf meiner Reise durch die Welt, den Alltag, die Ausflüge und zeige euch alles was und wie ich es sehe. Meine Kamera ist das Auge meines Herzens. Hier gibt es Platz für Schönes, für lebenswerte Momente, aber auch manchmal für traurige Gedanken zur Vergänglichkeit, zur Zeit und was mich sonst noch beschäftigt. Ganz ohne Hochglanz, Überbelichtung und rosa.

Bildlich:

Porträts © Nina Hrusa

Ihr könnt mich auch gerne persönlich konktaktieren, für etwaige Anfragen, persönliche Fragen, etc.

173 Replies to “Protagonistin”

  1. Hey Christina,

    du sieht echt gut aus, dein Blog ist auch cool. Hast du die Bilder alle selbst gemacht?

  2. wow..deine seite ist der Hammer..die Pics und alles einfach nur cool 😀

  3. *hihi* ich wäre also dein assistent… ääh… aszendent 🙂
    da macht mich nun aber etwas stutzig: du bezeichnest dich selbst als arrogant? *hm* bisher kommst du überaus gegenteilig rüber. 🙂 erfrischend locker und umgänglich 🙂
    kommunikationsjunkie gefällt mir… ich kann auch immer quasseln 🙂

    übrigens: schönes porträt 🙂

  4. Hi Paleica,

    danke danke, für den Eintrag in meine HP. Hast auch ne super Page. Wieso?^^ Da kommt man halt drauf, der nähere Hintergrund findest du auf meine Homepage, der aller erste Beitrag.

    mfg Mario

  5. Hey,

    ne net bodensee^^ du musst dann noch einen Eintrag zurück^^ (<< Vorherige Einträge)klicken.
    Dann haste es. XD

    mfg Mario

  6. hey,

    wenn du willst schreib mich per icq bitte an. Will das net weiter so öffentlich in meine gb oder deinem gb Diskutieren okay?^^

    hoffe du versteht das.

    mfg Mario

  7. Hey,

    jo war ja super wetter. War draußen uf em Balkon joah und du?
    Na es kommt ja bald mein neues Design. Deswegen schreib ich fast nix mehr. XD
    Und weil ich auch nicht mehr so viel Zeit hab.

    mfg Mario

  8. hey,

    cool cool. jo das stimmt ruck zuck geht die Zeit rum. leider…
    echt super die Bilder wo du da machst. nice

    mfg Mario

  9. Hi,

    ;). joah hab schon en paar Bilder gemacht. Will mir jetzt aber
    mal eine gescheite Kamera kaufen. (Spiegelreflex denk ich mal)
    dann schau ma mal^^

    mfg Mario

  10. Durch Deinen Kommentar bei mir bin ich auf Deinen Blog gestoßen.
    Ich bin wirklich schwer beeindruckt.
    Du verstehst es Gefühle in Worte zu verpacken, dass der Leser mitgerissen wird und mitfühlt.
    Mein ehrliches Kompliment.

    Liebe Grüße
    ArsFendi

  11. Eine Seite miit Inhalt ist wenn das Gehirn etwas zu tun bekommt.
    Zu Tun bekommt das Gehirn eine menge auf deiner Seite.
    Auf deiner Seite ist die Verbindung zwischen Bild und Text so stimmig, das nicht alles auf den ersten Blick, aufs erste lesen, erfast wird, sondern ich zum nachdenken angeregt werde.
    Nachgedenkliche Inhalte, fesseln den Betrachter, den Leser.
    Der Leser wuenscht sich dieses Phaenomen, weshalb er bestimmt mehr als nur ein paar Minauten auf deinen Blog verweielt.
    Verweilen bedeutet sich Zeit zu nehmen und einfach mal etwas auf sich wirken zu lassen.
    Wirkung hast du bei mir erziehlt.
    Geziehlt beschreibst du dich, auch mit ehrlichen Faehigkeiten und Schwaechen.
    Seine Schwaechen anzuerkennen bedeutet Staerke zeigen.

    weiter so…
    Christoph aus dem Libanon

  12. Hallo,

    sehr schöne und interessante Blogsite. Ich werde Dich in meine Blogroll aufnehmen! 🙂

    Viele Grüße

    Thomas

  13. Okay, bei so vielen Kommentaren deinerseits (alle auf einmal!*freu*) musst’sch natürlich mal vorbei schnüffeln und was ich da auf Anhieb mal fix mitternachts überschnüffelt habe sind ne Menge Menge Menge tolle Fotos! -lässt Respektbekundung & Gruß da =)

  14. hi,paleica!

    Jetzt, habe ich mich gerade sehr über deinen Kommentar auf meiner Seite gefreut!
    Später klick ich gleich wieder rein, um mir das Umfeld nochmals genauer anzusehen.
    by

  15. Bin wieder da.
    Und, irgendwie ist … es mir auch peinlich das ich nun auch das Thema: Redoable Lite by Dean J Robinson benütze.
    Ich habe es von meinem Sohn übernommen, weil er nun Orange bevorzugt.
    Wir meinen auch das es bei Dir, (ev. ganz)anders aussieht:“Eleganter, Stillvoller und … halt‘ nicht so bunt durcheinander (im Sinne von Kommentar 20 und 21)“!
    by

  16. zu Sternzeichen:Schütze Aszendent: Jungfrau
    … ev ist diese Konstellation für die Widersprüchlichkeiten im Profil verantwortlich;
    mein (Aszendent) Löwe jagt die Jungfrau (Sonnenzeichen) ganz schön durch die Gegend.;)

  17. Hey paleica,

    na alles fit?
    evtl. schaut du ja mal auf meine HP wieder vorbei 😉

    mfg Mario

  18. Hey,

    danke paleica. ne leider net en Kumpel von mir hat das Bild mal vor langer Zeit gemacht.

    mfg Mario

  19. hey,

    das freut mich. danke. Also wenn du willst kansch mich ja mal Kontaktieren evtl. kann ich dir ja mit em Design oder so helfen. 😉

    mfg Mario

  20. Ich wünsche Dir einen schönen Tag, und uns tolle Bilder;) …

    Gedanken und Gefühle werden, beim ansehen, von Ihnen angesprochen.

    uglg
    kk

  21. Hey,

    kein Ding. jo mach das. Wenn du Hilfe oder so brauchst weisch ja wo du dich evtl. melden kansch.

    mfg Mario

  22. Hey,

    paleica hast du eigentlich so was wie en Bannertausch bei dir? Wenn ja würde ich dich gerne verlinken. Und du dann evtl. mich?

    mfg Mario

  23. np. natürlich würde ich mich freuen wenn du mich auch verlinken würdest. 😉

    mfg mario

  24. hi,

    danke für deine nachricht. 🙂 dein blog gefällt mir aber auch total gut! schöne bilder! 🙂
    wordpress ist cool. vllt mach ich demnächst mein ein paar designs just4fun. 🙂 ich glaube ich selber würde seltenst was reinschreiben. 🙂

    lg

  25. manchmal muss man bisschen länger suchen, aber das web ist voll mit legalen kostenlosen programmen aus allen möglichen bereichen.

    gut, dann werde ich mich jetzt mal auf der anderen seite umsehen 🙂

  26. Dein kommentiertes Bild ist von meinen Sohn, eben Kitop – haben wir schon mal besprochen.
    Es ist sein erstes Foto das im Netz steht. Es hat Ihn doch mit Stolz erfüllt.
    Dir danke ich nochmals für Deinen Kommentar. Mutter freut sich! 😉
    Ich zeigte ihn nochmals deine Seiten
    (die hatten wir ja auch schon besprochen) 🙂
    um zu sehen welche Fotografin sein Bild kommentierte.
    glg

  27. Unseren Italien Urlaub haben wir heuer leider schon hinter uns. :((
    Im Internet Cafe musste ich mich (wie alle anderen) ausweissen. Die haben ein Gesetz das dies verlangt.
    Fährt das Hobbitmädchen wieder nach Florenz, in seine geliebte Stadt?
    Bis du wieder hier bist habe ich dann sämtliche Einträge durch. 😉
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit. Lass es Dir gut gehen.
    Aber verwände zur Vorbeugung, einer ev. Rötung, einen entsprechenden Schutz! 🙂
    ciao

  28. Meine Tante lädt mich und meine Söhne jedes Jahr eine Woche ein. Obere Adria, Lignano Sabbia d’Oro. In meiner Kindheit habe ich dort viel Zeit verbracht. Meine Oma hat uns Kinder entweder in Kärnten oder in Lignano betreut. Das habe ich sehr genossen. Bambini’s haben dort ja als kleine Könige behandelt.
    In Padua war ich noch nie. Ich freue mich also um so mehr auf Deine Ausbeute.
    Alles Liebe
    Karin

  29. ich war hier schon mal,
    erst vor wenigen wochen,
    und fühlte mich erschlagen von der fülle.
    okay, es war zu spät für meine aufnahmefähigkeit und jetzt sieht die seite gleich viel freundlicher aus.
    nur weiß ich weder von damals noch von heute, wie ich hierher fand.
    is auch egal, gehörst gezz zu meinen lesezeichen.
    dogMA

  30. aloah,
    ich habe noch gar nicht genug zeit gehabt, mir alles von dir anzusehen,
    aber deine fotos find ich schon mal sehr faszinierend.
    vor allem oberflächen und verzerrte perspektiven nehm ich mir auch gern als motiv.
    ich werd dann mal öfter vorbeischauen,

    bin übrigens umgezogen,
    aus http://www.myblog.de/aloavera ist jetzt
    aloavera.wordpress.com
    geworden

    inspirierte grüße

  31. hi paleica,
    ging oder gehr deine übersiedlung „gut und erträglich“ voran. wünsche dir eine schöne zeit und ganz liebe grüße
    karin

  32. Hoffentlich bist Du die ungebeten Einwohner los. Hoffe das “Träumermädchen“ hat den Kampf dauerhaft gewonnen. LG

  33. Da hat wohl jemand ein wirkliches Verständnis von Schönheit wenn ich mir die Texte und Bilder so anschaue. Wirklich sehr sehr schön dein Blog, du bist wirklich kreativ. Ich hoffe du bleibst beim Bloggen, ich werde definitiv öfter hier vorbei schauen.
    Liebe Grüße aus Texas

  34. Toll ist die Site !!!
    Da hast Du interessante Seiten reingepackt 😉
    ..
    und .. jö – schau ..
    ich freue mich darüber das ich bei den Menschen in Deiner Blogroll dabei bin : – )
    Liebe Grüße

  35. echt super tolle bilder 🙂
    du sag mal, wie bekomme ich dich in meinem feed????du hast gar nicht dieses zeichen

  36. Mit Photofunia kann man schon tolle Sachen machen und das ohne großen Aufwand 😀
    Dein RSS Feed Icon ist wirklich sehr gut versteckt 😉
    Viele Grüße
    Thomas

  37. Hola Paleica…

    man Dein Blog ist aber schön geworden 🙂
    Gefällt mir sehr…
    Würde mich freuen…
    mal wieder von Dir zu lesen…

    Sei ganz lieb gegrüßt…
    Ángel

  38. Hallo Christina! 🙂

    Schönes Foto! Und „Trauermädchen“ ist ja mal ein herzallerliebstes Wort 🙂 !
    Darf ich dich fragen, was du nach deinem Studium zu tun gedenkst? Klingt auf jeden Fall sehr interessant, das Ganze…

    lieben Gruß!

    1. Freut mich dass es dir hier gefällt! Ich mag das Träumermädchen auch (=.
      Danach? Nunja, erstmal werde ich hoffentlich diesen Herbst das Marketing&Sales-Studium beenden. Danach gehts auf der Uni mit Theater-, Film- und Medienwissenschaft weiter. Und was später kommt – wer weiß das schon. Ich würde schon gerne im Marketing bleiben. Eventmarketing – unternehmensseitig wäre fein. Oder in der Marketingabteilung, Schnittstelle zu Werbeagentur, im Brandmanagement oder gewisse Bereiche der PR. Marketing im Theater-, Film- und Medienbereich wäre natürlich das spannendste, aber so genau will ich mich gar nicht festlegen (=

  39. Auch ich bin beeindruckt.

    Es gibt nur wenige Menschen die individuell kreativ sind…besonders in der Welt des Blogs.

    Dieser Film hat einen neuen Zuschauer (der erst einmal damit beginnt, sich die ersten Episoden zu Gemüte zu führen)

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar und ich freue mich sehr, wenn ich einen weiteren Komparsen in meinem kleinen Film begrüßen darf. Du bist herzlich eingeladen zur Mitgestaltung, denn davon lebt ein Blog ja schließlich (=
      Ich freue mich auf jede Menge Feedback!

  40. Komparsen bekommen 50€ pro Auftritt, oder?! 😉

    Genau das meine ich auch…ein Blog ist zwar oft nur Selbstdarstellung, aber ohne Mitwirkende wird er nur allzu schnell langweilig und einer von diesen vielen „Mein Leben ist so toll, deswegen lasse ich euch alle daran teilhaben“-Weblogs.

    Ich wirke also mit 🙂

    1. hehe, also du musst bedenken, dass ich studentin und arme freischaffende künstlerin bin. ich fürchte, du musst dich mit gegenkommentaren und schulterklopfen zufrieden geben (;

      ja, das stimmt allerdings. um es in meiner mir nicht mehr ganz zu verleugnenden marketing-sprache zu sagen – sie haben keine USPs. oder eben nicht wirklich einen zweck, einen inhalt. wobei sich das bei mir auch erst entwickelt hat. außerdem finde ich es wichtig, dass man halt versucht etwas zu posten, bei dem man denkt, dass der rezipient in irgendeiner art und weise etwas davon hat. und man muss natürlich auch selber dahinter sein und kommentieren.

  41. Oh, das klingt spannend paleica! 🙂 Da hast du dir ja einiges vorgenommen… ich drück dir die Daumen, dass alles klappt!

    1. vielen dank (= ich hoffe sehr, dass ich damit irgendwo lande, wo ich etwas mache, dass dann so ist wie ichs mir wünsche. man weiß das ja im vorhinein nie so genau. und ich will mir halt auch nix zu konkretes vornehmen, man wird dann glaube ich leicht verbissen und vergisst auch für anderes offen zu sein.
      darf ich an dieser stelle nach deinem vornamen fragen – und was du machst? oder ist das nicht blog-tauglich (= ?

  42. Ich hab zwar ganz am Anfang mal felsenfest behauptet, mein Privatleben aus meinem Blog rauszulassen, aber, haha, ich hatte ja keine Ahnung von der Blogszene 😀

    Verbeißen sollte man sich in keinem Falle. Ich bin da das schlechteste Beispiel. Ich will schreiben. Sonst nix. Widder – extrem stur *lach*

    Ich heiße Julia und hab 3 Semester lang mit Fachabi Kommunikationsdesign studiert. Jetzt mach ich ab dem Sommer mein Abi nach und werd nochmal an die „echte“ Uni gehen 😉

    1. das privatleben rauszulassen ist glaub ich quasi unmöglich. das geht einfach nicht, weil fotos und texte, auch sachblogs oder so, das kommt einfach von den gedanken und gefühlen und spiegelt einen einfach wider. aber ich glaub trotzdem, dass die wenigsten jetzt wirklich etwas von einem verstehen, außer sie setzen sich ganz besonders intensiv damit auseinander. da bleibt dann eh nur eine handvoll übrig, die man mit der zeit ja auch sehr liebgewinnt (=
      das ist ja cool. und was machst du dann an der ‚echten‘ uni (= ?

  43. Hey,

    Wirklich tolle Seite! Vor allem die Fotos sind super gemacht, du hast das richtige Gefühl für den Blickwinkel! Weiter so!

    1. vielen lieben dank für das lob! wenn ich weiterhin soviel positives feedback bekomme mache ich selbstverständlich weiter (=

  44. Hallo paleica,
    danke für deinen Kommentar auf meiner Seite, dadurch bin ich auf deine Seite gestoßen. Echt eine schöne Seite es passt alles zusammen die Bilder, die Texte einfach alles Stimmig.

    LG Mone

  45. Hallo Paleica!
    Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Habe mit grösstem Erstaunen festgestellt, dass wir beide Schützen mit Aszendent Jungfrau sind!!! Cool…

  46. Wow, das klingt mir doch alles nach einem sehr interessantem Blog. Ich werd ihn die nächsten Tag wohl öfter mal besuchen, also mach dich auf den ein oder anderen Kommentar gefasst, wenn meine Zeit es zulässt. 😉
    Gruß
    Chris vom machsbesser-Blog 😉

  47. Dieser Blog gefällt mir außerordentlich gut, vielen Dank auch für den Kommentar. Ein wenig was fürs schlechte Gewissen : Dein Blog hält mich seit 45 Minuten vom Arbeiten ab und mein Chef wird schon ganz ungeduldig. 😉

    1. lieber jan, vielen lieben dank für diesen kommentar! +freu+ und ein schlechtes gewissen hab ich nicht. ich freu mich nur, dass du deine zeit bestimmt mit was schönerem verbracht hast außer arbeit 😛 jetzt würde mich noch interessieren, was du dir so zu gemüte geführt hast in diesen 45 minuten.

  48. Also an mir hat mein Chef heute nichts verdient, die meiste Zeit hab ich damit verbracht mir jede einzelne Frage der Regiefehler durchzulesen und bei einem Blick aus dem Fenster drüber nachzudenken. (Ich arbeite im Hafen, der Blick aus dem Fenster is das einzig schöne an meiner Arbeit).

    1. naja, solche tage muss es auch mal geben (= jetzt musst du mich aber schon noch an deinen erkenntnissen teilhaben lassen! über welche fragen hast du nachgedacht? auf welche hast du eine antwort gefunden? welche mochtest du? welche nicht?

  49. Naja, ich hab sowieso ein Motivationsproblem, eigentlich sieht jeder meiner Arbeitstage so aus. Obwohl ich weiß dass es eigentlich falsch ist, schlag ich so seit 2 Jahren die Zeit Tod. Irgendwie Seltsam.
    Die Idee , über den Traum der Letzten Nacht ein Buch zu schreiben fand ich anfangs ziemlich cool, weil ich nämlich auch mal überlegt habe meine Träume im Blog zu schildern. Nach gründlichem Nachdenken kam ich aber zu dem Entschluss , dass meine Träume auch meine bleiben sollten 🙂 .
    Ob man weg ist, wenn man sich verschluckt, werd ich dir nach dem Wochenende ausführlich beantworten können. Ja ich plane da so eine Art Experiment, du darfst gespannt sein ;).

    1. ohje das klingt aber nicht gut. was machst du denn, wenn ich fragen darf? und… wäre es da nicht besser, sich nach etwas anderem umzuschauen? zeit totschlagen beim arbeiten ist nämlich wirklich extrem mühsam, das demotiviert und deprimiert total, finde ich.

      also, ich würde nicht alle meine träume veröffentlichen, es muss ja nicht jeder die tiefen meiner seele kennen ^^ aber ich hab einmal so einen richtig coolen fantasythriller geträumt. auf das ergebnis deines experiments bin ich aber gespannt. tu dir halt nicht weh (=

  50. Neh, ich tu mir nicht weh, keine Sorge. Was ich mache, bleibt aber noch ein Geheimnis und die Sache mit dem neuen Job ist am laufen :).

    Liebe Grüße
    Janni from the Blog

    1. wow das heißt bei janni from the blog wird es nen haufen veränderungen geben in der nächsten zeit (= man darf wohl gespannt sein ^^

  51. Hey Paleica,
    erstmal schön das du mich auf meinem Blog besucht und nen Kommentar hinterlassen hast. Natürlich wollte ich wissen wer dahinter steckt und hab dich hier gleich besucht. Dein Blog sieht total stark aus,auch das Design ist sehr schön. ich denke das du mich nun öfter mal hier sehen wirst 🙂
    LG Jassi

  52. Liebe Paleica,
    bitte entschuldige, dass ich jetzt erst auf deinen Kommentar antworte. Dabei habe ich mich doch so darueber gefreut!
    Ich werde mich gleich mal hier bei dir umschauen und ein wenig durchlesen – was ich bisher gelesen habe, gefaellt sehr 🙂
    ich lasse dir ganz liebe grueße da!

  53. Du hast einen wunderschönen Blog , habe dich bei mir verlinkt.

    Werde mich heute nach der Spätschicht mal durchlesen bei dir.

    liebe Grüsse, Bettina

  54. Tolle Fotos hast du hier! Das hinterlasse ich mal stellvertretend an dieser Stelle 🙂 Ich werd sicher öfter vorbeischauen.
    LG Sunny

  55. Hallo Christina,

    was macht man nach erfolgreicher Beendigung deines Studiumsgang!?
    Sorry, für meine Wunderfitzigkeit …

    Liebste Grüße,

    Kai 😉

    1. oh man ich bin ganz konfus und habe tatsächlich beerdigung gelesen +g+ also nachdem ich studiengang 1 ‚begraben‘ habe studiere ich an der uni wien weiter. habe da ja schon nebenbei angefangen und bin jetzt halt richtige hauptunistudentin für theater-, film- und medienwissenschaft. dazu möchte ich gern einige interessante ‚praktika‘ sammeln. aber mit suchen solcher sachen gehts erst nächste woche los. diese tage möchte ich einfach nur genießen (=

  56. Juhuu, wollen wir morgen starten? Dann bekommen wir es rechtzeitig vorm Weihnachtsstress fertig 🙂

  57. Hallo meine Liebe,
    ach es ist immer wieder eine Freude, auf Deinen Link zu klicken und sich einzulesen.. die Holztulpe hats mir angetan ,)) mit Stumpf, Stiel und Blüte ,)) und da ich jetzt wieder Zeit habe, zum lesen.. freue ich mich auf weitere Bildererzählungen ..

    *glg
    L.

  58. aha, da gibts ein paar Gemeinsamkeiten:
    Du Christina, ich Christel
    beide Feuerzeichen, Du Schütze, ich Löwe
    mit Aszendent Jungfrau
    und einige der Attribute treffen ebenfalls zu
    allerdings könntest Du meine Tochter sein 😉
    glg

  59. Ich danke dir,smile. Es gibt doch seit Donnerstag einen Film im Kino zu dem ersten Buch:
    Percy Jackson und die Diebe im Olymp.smile.

  60. Hallo Christina,
    vielen Dank für Deinen Kommentar auf meiner Seite 🙂
    Ich hab mich gleich mal bei Dir umgeschaut und bin schwer beeindruckt von Deinen Photos – sehr genial – ich wünscht, ich hätte eine gute Kamera, mit der man sich solchen Herausforderungen stellen kann … Aber das kommt ja vllt. noch.
    Ich würd Dich gerne bei mir verlinken – damit ich immer mitkrieg, wenn Du was Neues postest…
    Aber erstmal stöber ich nun weiter bei Dir – komme sicher öfter mal vorbei. Liebe Grüsse!

    1. liebe sayuri!
      womit machst du denn fotos? ich fotografiere mit einer kleinen panasonic lumix, möchte mir aber in der nächsten zeit eine dslr zulegen…
      über das verlinken freue ich mich sehr, habe auch schon bei dir fleißig weiterkommentiert (=

  61. Das ist schön – ich freu mich sehr über Kommentare und antworte meist auch brav 🙂
    Wie auch schon im Kommentar geschrieben: ich habe eine Sony Cybershot DSC-W35 – die ist ok für den Urlaub aber leider ziemlich ungeeignet für Nahaufnahmen – von Katzen, Details etc. Ich hätte, glaub ich, gerne eine digitale Spiegelreflex – allerdings muss ich erstmal ausprobieren, ob ich damit zurechtkomme. Mein Freund hat eine, die werde ich mir mal ausleihen und damit probieren. Hab gerade mal geschaut – die D-SLR ist ja schon was richtig ordentliches – da kann man sicher geniale Bilder machen…

    1. ja, ich auch. auch wenn ich manchmal echt lang brauch und mich dann schon schwer motivieren muss weil es schon so 2, 3 seiten voll sind (=
      oh das hab ich überlesen… bei den nahaufnahmen ist die lumix super, aber sobald man ein bisschen weiter weg geht kann man sie auch eher vergessen. deswegen möchte ich acuh gern eine DSLR aber is halt momentan auch eine preisfrage. mein freund hat auch eine, die ist momentan grade in meiner obhut. dadurch dass ich aber jetzt im februar arbeite und die ersten 2 wochenenden noch was für meinen uni-semesterabschluss tun musste bin ich noch gar nicht dazu gekommen, sie auszuführen.
      nachdem die DSLRs aber so heillos kompliziert sind mache ich jetzt mal einen einsteigerfotokurs.

  62. Hallo liebe Christina,

    erst einmal recht herzlichen dank das du bei mir zu besuch warst 😉 . du hast ja einen total klasse blog hier, muss mich mal so langsam durcharbeiten “ sehr interessant :mrgreen: “ ich erlaube mir dich mit zu mir zu nehmen !

    ganz liebe grüße frau kunterbunt

    1. freut mich sehr dass es dir bei mir gefällt! und das finde ich sehr schön – ich freue mich über jeden neuen besucher (=

  63. Juhuu, du, mir ist aufgefallen, dass ich unter jedem Kommentar zwei Anhak-Optionen habe:

    * Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.
    * Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail.

    Das verwirrt mich grad arg, denn ist das nicht dasselbe? 😉

    1. das ist sehr sonderbar. aber ich benutze ja dieses online-wordpress und ganz ehrlich – ich hab keinen tau wo man das einstellen kann =S

  64. Hallo und vielen Dank für Deine Kommentare! Und die Antwort auf Deine Frage bezüglich der Lichtsituationen in den beiden Bildern: ich habe da Belichtungsreihen gemacht, aus denen dann HDR-Bilder zusammengelegt worden sind. Auf jeden Fall ein großer Spaß!

    1. ahhh verstehe. hätte ich in den tags gelesen, hätte ich es gleich gesehen (=
      das muss ich auch endlich mal versuchen. ich finde diese art der fotos einfach ganz unglaublich.

  65. Liebe Paleica,

    durch meine liebe Freundin Natira bin ich vor 2 Monaten auf deine Seite aufmerksam geworden und verfolge sie seitdem mit wachsender Begeisterung. Deine Bilder sind immer wieder eine Augenweide und deine Fantasie scheint unbegrenzt. Du holst mit wenig Mitteln aus altäglichen Dingen soviel raus. Das ist toll.Ich werde auch weiterhin bei dir herumstöbern und mich auch weiterhin fotografisch anregen lassen und hoffe, das Projekt Formen/Muster dauert noch länger an 🙂

    Ich wünsch dir alles Liebe und noch viel Spass!

    Lg

    Siobhan

    1. oooh vielen dank für das lob. es freut mich sehr, wenn andere menschen gerne hierherkommen! dass das projekt noch andauert hoffe ich auch, es ist toll zu sehen, mit wieviel begeisterung die leute dabei sind!

  66. Rosenruthie hat mich auf Deine Seite „geführt“ und mir gefällt, was ich sehe :))
    Nicht nur die Fotos sind supergut, auch die Projekte interessieren mich. Eine Frage: Muss es in S/W sein oder ist auch Farbe erlaubt?
    Gerade die unendliche Formenvielfalt(natürlich und/oder künstlich) reizt mich immer wieder, fotografisch zu versuchen darzustellen, was ich beim Anblick empfinde.
    Mein Besuch bei Dir hat mir gefallen und ich werde sicherlich wieder mal reinschauen. Spätestens dann, wenn ich weiß, wie man sich an Deinen Projekten beteiligen kann.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Rheinland-Pfalz
    moni

    1. na dann sag ich hier mal danke an die liebe rosenruthie, dass sie mir eine kommentatorin verschafft hat (=
      es freut mich, wenns dir gefällt!
      eigentlich sollten die bilder schon in s/w sein, das ist im prinzip (abgesehen vom thema) die einzige vorgabe. wenn sich jemand gar nicht dran halten möchte ist es natürlich die eigene entscheidung, aber ich finde es ganz interessant, die farbe wegzulassen, damit der fokus wirklich auf der form/dem muster liegt.
      ich freu mich wenn du dabei bist. brauchst nur sagen: ja, ich will (; dann trag ich dich in die liste ein und du kannst jederzeit loslegen!

  67. Liebe Christina,

    durch Zufall bin ich vor ein paar Tagen auf Deinen Blog gestoßen und war sofort begeistert. Deshalb hatte ich Dich dann noch quasi kurz vom schlafengehen auf meinem Blog verlinkt. Nun endlich finde ich die Zeit, mich bei Dir einmal genauer umzuschauen und den einen oder anderen Kommentar zu hinterlassen.
    Ich hoffe, Du gestattest mir, Dich zu verlinken. So verliere ich Dich und Deinen wundervollen Blog nicht mehr aus dem Auge.

    Gruß
    Ralf.

    1. lieber ralf, ich heiße dich herzlich willkommen auf meiner seite und freue mich, adss se dir hier gefällt. ich hoffe, dich längerfristig als regelmäßigen besucher anzutreffen, das würde mich freuen. bei nächster gelegenheit (wenn ein bisschen mehr zeit) werde ich dich auch verlinken, mir gefallen deine fotos nämlich ganz ausgezeichnet.

  68. Gracias fuer Deine netten Kommentare und den Besuch auf meiner Seite. Ist noch nicht das was ich mir vorstelle, aber ich arbeite daran:-)
    Mag Deine Seite und die darin enthaltenden Fotoarbeiten und Projekte sehr. Werde Dich auf meiner Seite verankern und Dich regelmaessig besuchen.

    saludos aus paraguay

    Rue

    1. lieber rue,
      vielen dank für deinen gegenbesuch und deine kommentare. schön, dass es dir bei mir gefällt. ich werde dich auch gleich gegenlinken um deine bilder nicht aus den augen zu verlieren.
      liebe grüße von wien nach weit weit weg (=

  69. Hallo! =)
    ja eigentlich gehört zu dem Motto noch ein kleines eingeklammertes aber irgendwie wird alles gut. Aber mein Thema weigert sich es anzuzeigen, ob das ein Zeichen ist 😉
    Ich find deine Seite sieht ur toll aus und es sind echt schöne Fotos!!
    Wo studierst du denn Marketing&Sales? Ich fang dieses WS mal an der Wu an, so als Zweitstudium, ich würd auch gern in Richtung Marketing gehen, aber hab noch voll keinen Plan. =)
    Liebe Grüße!

    1. das ist ja eigenartig. manchmal fragt man sich schon bei solchen dingen was man davon halten soll ^.^
      danke für dein kompliment, freut mich, dass dir hier gefällt!
      ich bin schon fertig mit mars, hab diplomstudium an der fh wien gemacht! puh, wu zusätzlich zur psychologie, da würd ich mich an deiner stelle gleich mal von deiner freizeit verabschieden (; nein, aber wenns dir taugt is es sicher cool und du kannst ja alles für die freifächer verwenden, soweit ich weiß!?

  70. Hallo =)
    ja ich fürcht auch es könnt mich leicht überfordern, aber mal schauen bei Psycho brauch ich gar nimmer so viel und das mit den Wahlfächern ist echt toll. =)
    Wie hats dir denn auf der fh gefallen, besser als auf der Uni? Die Fh ist ja mehr so Schulartig aufgebaut, oder? 🙂

    1. hallöchen!
      tja, so ist das. manchmal wirds dann größer als man denkt, aber was solls.
      nein, mir gefällt die uni ganz eindeutig besser, aber ich denke, das liegt daran, was man für ein typ ist. schule und ständig jemand, der mich zwingt dies und jenes zu tun nervt mich total und motiviert mich nicht (im gegensatz zu anderen, die das brauchen um was weiterzubekommen). aber das muss eh jeder für sich selber entscheiden womit er besser klarkommt denke ich!

  71. Hallo Christina

    Dies ist wirklich ein ganz toller blog den du hier führst, ganz ehrlich ich bin begeistert…kompliment.

    Da happert es bei mir noch schwer:-)

    Lieber Gruss
    Bruno

    1. vielen dank, lieber bruno, für das lob! schön, dass es dir gefällt! komm doch öfter mal vorbei (= na dein blog ist ja noch ganz jung und neu – das kommt schon mit der zeit (=

  72. Soa, hab mich mal mehr umgeschaut.
    Noch so ein Fotofreak 😀 Wenn du Bilder bei mir in den Einträgen siehst, dann hat die immer meine kleine Schwester gemacht – die ist bei uns da mehr die Fotografien und ich ihr Model 😀

    Aber ich mag deine Bilder total!

    Das Wort ‚Kommunikationsjunkie‘ gefäll tmir – hab ich vorher aber noch nie gehört ^-^

    Liebe Grüße von ganz weit oben… fast aus Dänemark 🙂

    1. +g+ ja, noch so ein fotofreak. ich wollte jahrelang ein blog, hab aber keinen verwendungszweck für immer wieder neue posts gefunden und durch die fotografie hat sich das dann irgendwie von selbst ergeben ^.^
      oooh verstehe. na dann kann sie das ganz gut, deine schwester (=
      und danke für das lob, das freut mich!

      kommunikationsjunkie hab auch – glaub ich – ich entworfen. zumindest hab ich das davor noch nie wo anders gelesen ^.^

      oooh cool. da in den norden, da will ich mal O.o !

  73. Bis auf den letzten Buchstaben hben wir den gleichen (echten) Vornamen und die Vollblutösterreicherin kannst du gegen Vollblutberlinerin austauschen, aber alle anderen Eigenschaften lassen – nur ich bekomme 40 Jahre mehr Vorsprung.
    Außerdem liest du bei meiner Tochter – und ich auch, noch eine Gemeinsamkeit.
    Ich werde dich mal feed-abonieren, damit ich sehe, was hier neu kommt.
    Gute Nacht sagt CC = Clara (Christine)

    1. hallo liebe christine! schön, dass du auf mein blog gekommen bist und einen kommentar hinterlassen hast! ich freu mich, dass es dir hier gefällt!

  74. Hallo Paleica,
    stöbere jetzt schon seit einigen Minuten auf deine website – sehr schön und kurzweilig.
    Respekt, klasse Fotos dabei. Du bist sehr vielseitig.
    Eben ein interessanter BLOG.
    LG aus dem Badischen

    1. lieber klaus, ich freue mich über deinen besuch und deine lieben worte. herzlich willkommen auf meinem blog! du kannst gern jederzeit wiederkommen (:

  75. Hallo Christina,

    ein wirklich toller Blog, auf jeden Fall sehenswert. Schade; dass ich den Blog erst jetzt entdeckt habe. Mir gefällt der Bereich mit den Flickr Bilder am Rand sehr gut (die werde ich mir auch gleich noch anschauen). Wenn Du nichts dagegen hast werde ich auf meinem Blog auch so einen Bereich für meine Picasa Alben machen. Bin mir nur noch niocht sicher ob ich bei Picasa bleibe oder auch Flickr verwenden soll. Habe jetzt einige Zeit lang mal Picasa mir angeschaut, bis auf wenige kleinigkeiten nicht schlecht mal sehen wie Flickr im Vergleich ist.

    ANsonsten hast Du wirklich einige sehr schöne Bilder hier, daher würde ich mich auch sehr über konstruktive kritische Anmerkungen von Dir zu meinen Bildern sehr freuen, nur so kann man/(ich) mich weiter entwickeln. Werde auf jeden Fall Deinen Blog mal im Auge behalten.

    Gruß
    Oli

    1. lieber oli, danke für deine lieben worte, ich freu mich, dass es dir hier gefällt! und die alten sachen stehen ja eh noch zum ansehen bereit und die neuen musst du ja jetzt nicht mehr versäumen (:
      diese einbindung am rand macht wordpress, ich kann das gar nicht, aber dank dieser tollen widgets geht da echt einiges. also mach ruhig – das ist nicht auf meinem mist gewachsen (;

      ich schau auch gern immer wieder bei dir vorbei und seh mir deine fotos an!

  76. Tschuldigung, ich wollte mir mal anschauen, wie die heutige Jugend als Protagonistin sowas angeht. Du hast ja zu Recht genügend Komplimente bekommen, ich finde dich einfach cool. Wenn ich jung wäre, würde ich sprudeln vor Freude. Deine Fotos, toll. Aus dem Aargau liebe Grüsse nach Wien.

    1. lieber ernst, ich danke dir vielmals für deine lieben worte (: es freut mich sehr, dass dir alles hier so gut gefällt!

  77. Habe jetzt schon öfter mal heimlich hier vorbei geschaut, aber jetzt wollt ich auch mal ein Kompliment hinterlassen. Toller Blog, tolle Fotos!
    liebste Grüße, Jana

    1. liebe jana, ich freu mich sehr über deinen kommentar und dass ich so deinen blog kennengelernt hab (: und ich hoffe du kommst oft wieder und kommentierst auch immer wieder mal ^.^

  78. Huibuh, du hast nach mir gerufen? Hier bin ich – ich treuloseste aller Tomaten. Vorbeischauen, das tu ich manchmal schon, nur mit dem Kommentieren haperts!
    Fühl dich arg gedrückt,
    ganz liebe Grüße
    bigi

    1. es ist schön, dass du zumindest gelegentlich vorbeischaust. es ist im grunde auch toll, wenn das reale leben die virtualität überlagert. trotzdem vermiss ich deine kommentare hier /:

  79. Liebe Paleica, ich freu mich, dass du immernoch hier herumirrst und fleißig und schön die Welt mit deinen Bildern und Gedanken beehrst! Vielleicht erinnerst du dich noch an mich? Es ist schon irrsinnig lange her, dass wir auf vornehmlich dunkelgefärbten Seiten … ja, was eigentlich? Von uns selbst erzählt hatten? Ich versuche mich nun jedenfalls wieder an einem Blog und würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust! Alles Liebe aus Berlin!

    1. halli hallo! du warst aber schon lange nicht mehr bei mir unterwegs – schön dich zu lesen und umso schöner, dass du dich noch an mich erinnert hast. ich finde es wunderbar, wenn man nicht ganz vergessen wird in diesem wirrwarr an menschen im internet.

  80. Hej… Planänderung 🙂 Ich werde für SHOOT! SHOOT! ein Design und Fotografie Mag machen und meine Lieblingsbilder bzw. Fotografen vorstellen… Hättest Du Lust für die Ausgabe 1? Die Frühfassung würde ich Dir schicken und den Fragenkatalog inkl. meiner Ideen auch – Pilotprojekt zum Download. Mail mir doch mal an karsten@vanengen.de, dann kann ich Dir was schicken, wenn ich den Seitenaufriss habe. Freu mich 🙂

  81. Liebe Paleica, Deinen Blog möchte ich nicht missen!
    Falls Du Lust hats kannst Du mich auch bei Facebook adden. Würde mich freuen schöne Zitate zu lesen.

    Liebe Grüße aus Sulzburg!

    Kai ;o)

    1. lieber kai, unter welchem namen finde ich dich denn? habe schonmal geschaut, konnte dich aber nicht finden. bzw. war ich nicht sicher, ob es du bist.
      du könntest dich aber gern öfter hier kommentatorisch blicken lassen 😉

          1. Keine Sorge der Weg hat mich gefunden und ich gehe ihn!
            Neuanfang.

  82. Hallo Christina! Das ist ein ganz toller Blog! Ich komme wieder! Und danke für Deine Anerkennung.Ich verspreche noch ganz viele solcher Bilder 🙂 Bis bald!

    1. liebe melanie, danke für deinen besuch und ich freu mich, dass es dir bei mir gefallen hat! du bist jederzeit herzlich willkommen 🙂

  83. Hallo,
    ich bin über einen anderen Blog hierher gekommen und finde deine Bilder so fantastisch! Hut ab 😉

    1. liebe isa, vielen dank für diesen kommentar, das freut mich sehr! ich hoffe, du kommst bald wieder!

    1. ist gespeichert und vermerkt, wird hoffentlich noch „im alten jahr“ erledigt 🙂 danke für die nominierung, lieber markus!

  84. Hallöchen! Ich finde, Du hast eine tolle Wahl getroffen mit dem neuen Theme! Sieht genial aus und passt auch super, wie ich finde! Fühlt sich auch jetzt noch ein bisschen runder an. Da ich so ästhetisch ausgerichtet bin, kriege ich fast schon Lust auf dieses Theme, aber ich lege gerade noch zwei andere Blogs an. Vielleicht….. 😉 Auf jeden Fall gefällts mir super, falls das noch nicht klar wurde 😀

    1. oh danke, liebe melanie! ich mag es auch wirklich gern, endlich eins, das wirklich alle meine wünsche erfüllt! nur auskennen tu ich mich noch nicht ganz, aber das wird schon. bisschen mehr kann man nämlich noch draus machen, aber dazu brauche ich mal etwas zeit und muße.

      1. Na, dann haben wir ja noch was, worauf wir uns freuen können. Mir geht es mit Sela genauso. Ich finde das aber auch schön. Man kann damit wachsen und sich noch weiter inspirieren lassen. Auf jeden Fall bin ich nach wie vor begeistert von Deinem neuen Blog-Gewand!

        1. 🙂 ja, mal sehen, ob es auch wahr wird 😉 aber ich mag das auch total, wenn man innerhalb vom theme möglichkeiten zum spielen hat.

  85. Hallo und guten Abend. Bei jetamele habe ich gelesen, das du 3 Blogs betreust? Konnte aber nichts anderes finden…

  86. Tolle Fotos Christina! Ich hab dein Blog durch die Beatrice von ShootingVienna (https://shootingvienna.wordpress.com/) entdeckt! Mein Deutsch ist noch nicht so gut, ich wohne seit 9 Monate in Wien aber ich freue mich schon deine Posts zu lesen und genießen. Liebe Grüße, Alexandra oder nur Alex 😉

    1. liebe alex, herzlich willkommen auf meinem blog und danke für deinen kommentar! ich freu mich sehr, wenn du bei mir liest und auch immer mal wieder kommentierst und cih hoffe sehr, du fühlst dich wohl in wien!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s