Da ich momentan weder Zeit noch Muße habe, großartige Fototouren zu unternehmen, die kreative Ader aber trotzdem zuckt und nicht ganz entschlummert ist, habe ich mich erneut einem alten Hobby gewidmet: der Kombination von Schrift und Bild. Das heißt, ich peppe Fotos mit irgendwelchen Zitaten auf, die mir grade so in den Sinn kommen. Diese lade ich dann in mein kleines tumblr-Blog rauf (weils so schön ist). Ab und an (und wenns grade passt) werde ich euch vielleicht auch hier Bildchen davon zeigen… ich mache also mal den Anfang ^.^

Und weil ich grade gut drauf bin, noch ein zweites. Ich feiere ja nicht Valentinstag, da ich eigentlich ein Gegner von diesen „konstruierten“ Festtagen bin. Ich finde einfach, dass man den anderen an jedem der 365 Tage im Jahr wertschätzen soll und dass man lieber irgendwann mal unterm Jahr die eine oder andere kleine Aufmerksamkeit schenkt anstatt grade an dem Tag, an dem man mit dem Vorschlaghammer drauf hingewiesen wird.

Da man aber die Feste feiern soll wie sie fallen und man grade am Anfang dem andern bei jedem möglichen Anlass gern ne Freude macht hab ich natürlich zu einem kleinen Geschenk auch nicht nein gesagt. Ratet mal was es war, wenn ich euch die kleine Grafik hier zeige, hihi (nein, es ist NICHT das Einhorn!).

Abschließend will ich natürlich noch eure Meinung zu dieser Art Post wissen. Oft werdet ihr die Fotos (wie das erste, zB) schon kennen. Es ist also nichts gänzlich Neues, sondern nur etwas Modifiziertes. Gefällt es euch trotzdem? Wollt ihr solche Posts sehen? Oder soll ich sie weiterhin für mich selbst einfach auf Tumblr sammeln?

55 Comments on “Tumblr-Spielzeug

  1. Ich mag tumblr sehr gerne und bin da auch vertreten – allerdings sehr passiv seitdem der blogspot-blog mein Hauptblog wurde.
    Aber die Idee finde ich sehr schön – ich werde Dir auf jeden Fall auch dort folgen. Ob Du es hier noch hereinstellst oder nicht ist für mich daher egal 😉
    Valentinstag ist auch nicht so mein Feiertag – wir ignorieren ihn gekonnt und feiern dafür an anderen Tagen um so schöner 🙂
    Ein fluffiges V-Geschenk? Hmmm … ein Schal, Schlüsselanhänger, Kissen? Ich habe keinen Schimmer. Wenigstens kein Einhorn 😉 *lach*

    • ist ja lustig – wir haben sogar dasselbe layout dort (= aber wie hast dus geschafft, dass man bei dir kommentieren kann? ich hab keine kommentarfunktion bzw. ich sehe keine und hab auch nirgendwo ne möglichkeit gefunden, das einzustellen…
      neeeein, es hat nichts mit dem wort fluffy in dem sinn zu tun – das ist ein zitat (((= (gibs mal in google oder youtube ein +g+)

        • da muss ich mich mal reinlesen – danke! ich hoffe, ich finde das dort (=
          es wird sowieso das mein hauptblog sein, das tumblr ist nur ne hübsche sammelstelle ^.^

  2. Die Kombination von Schrift und Foto bevorzuge ich persönlich nicht. „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, das ist mein Wahlspruch. Wenn aber das Foto die Worte unterstreichen, hervorheben soll, dann ist das eine gute Sache!
    Einen guten Start ins Wochenende (natürlich mit Fluffy ♥ ♥ ♥ ) und lieben Gruss-moni

    • ja, darum soll es auch gehen. das foto ist eigentlich nur der hintergrund zum text.
      danke danke, jetzt ist es ja schon wieder zur hälfte vorbei, das wochenende…

  3. Also ich finde, Du kannst ruhig auch gelegentlich die Fotos, die Du bei Tumblr online stellt auch hier nochmals online stellen. Ich finde das gar nicht störend. Hab‘ gelesen, dass Du zurzeit unimäßig auch eine Menge um die Ohren hast – da geht uns beiden ja ähnlich. Ich bin zurzeit auch in meiner Diplomarbeit-Schreib-Hoch-Phase. Hach ja, so ist das halt! Ich schick‘ Dir ganz viel Energie für die Zeit! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Dir!

    PS: Das zweite Foto find ich tooooll:
    „Es ist soooooo flaaaaaauschig!!!“ 🙂

    • wirklich? ich bin grade in meiner start-phase… habe jetzt einen betreuer für meine DA und bin grade in der themenfindung. worüber schreibst du denn?
      freut mich, dass dir die schriftbildvariante gefällt (=
      jaaa, soooo flauschig =D

  4. Gibt es den Film schon auf DVD? Dann hast du vll Ich unverbesserlich auf DVD geschenkt bekommen?^^

    Ich bin nicht so der Fan von Text auf Bildern, mag da das wenigste weil ich dann immer genau drauf achte, dass es gut passt, die Aussage des Bildes unterstützt wird, das Bild nicht zerstört wird usw. Ich schreibe passende Zitate immer lieber darunter oder so, aber das muss ja jeder selbst wissen. ^^

    Der Point.

    • haha, jaaa, du bist die einzige, die es erraten hat (= ja, genau das hab ich bekommen.
      naja, ich glaube, ich habe mich im text nicht ganz so gut ausgedrückt. es soll bei diesen grafiken ja auch nicht mehr ums foto, sondern um den text gehen. also nicht der text unterstreicht das bild, sondern umgekehrt…

  5. Mach ruhig Beides.. das hier soll bitteschön Deine Hauptspielwiese bleiben 😉

    Ich war auch mal bei tumblr.. ist echt nett 🙂

  6. Servus paleica!

    Hmmm…Also bei youtube kam ein Ausschnitt von diesem Bösewichtfilm (der mir aber gar nicht gefallen hat), Perserkatzen oder eine fluffige Frisur…
    Bin etwas ratlos. MEIN Valentinsgeschenk fiel heuer jedenfalls sehr praktisch aus und du kannst es auf meinem Blog sehen*g*.

    Textbilder auch hier? Warum nicht. Sehen doch gut aus.

    – Und jetzt möchte ich wissen was es Flauschiges gab!!! Zuckerwatte auf ner Kirmes? Auf jedenfall bekomme ich dieses Lied „pink fluffy unicorns“ jetzt nicht mehr aus meinem Kopf – und DU bist schuld!!! *g*

    LG,
    Klarissa

    • bösewichtfilm? also falls du damit den film ich – unverbesserlich meinst, dann hast du das richtige gefunden. ich mag den nämlich total gern und finde ihn irre süß und deswegen hab ich ihn auf dvd bekommen!
      na ich bin ja mal gespannt auf dein geschenk +g+

  7. Na immer her mit solchen Bildern !!!
    Du weißt ja, dass ich das auch so ähnlich gerne mal mache 🙂
    Bei mir heißt das *Fensterblicke* – ich knipse einfach mal aus dem Fenster und schreibe ein passendes Zeitat oder einfach nen x-belibigen Satz dazu.
    Ich mag das gerne – schön, dass du das auch machst !!!
    Und um das flauschige Einhorn beneide ich dich :-))))))))

    Dir ein supertolles WE
    GLG Manu

    • liebe manu, schön, so richtig positives feedback dazu zu bekommen. ich hab diese kombinationen immer schon toll gefunden, früher hab ich da auch viel mehr damit rumgespielt. und nachdem ich nicht die zeit habe, soviele neue fotos zu machen, ist das für mich eine schöne möglichkeit, doch etwas ’neues‘ zu schaffen und außerdem noch meine bilder neu zu verwenden…

  8. vor allem das obere foto gefällt mir. das untere ist auch süß, aber das obere hat noch mehr klasse! 🙂

    valentinstag finde ich auch irgendwie doof. es bringt echt nichts, dann am 14.2 ein mal blumen geschenkt zu bekommen. man freut sich doch viel mehr darüber, wenn der andere mal ohne großen anlass daran denkt. 😉

    der dunkle hintergrund passt wirklich perfekt zum foto. da wirkt es einfach noch mal ganz anderes als auf hellem.

    genau. jeder sollte versuchen seinen eigenen stil zu entwickeln. und irgendwie passiert das mit der zeit ja von ganz von alleine. das hat nichts mit bewusstem suchen zu tun. man probiert eben immer wieder etwas aus und so hat man das eben irgendwann. ^^

    und ski rennen kann man nur im ORF1 schauen… die deutschen kommentieren soooo langweilig… im ORF gehts da voll ab! ^^

    • liebe namimosa, es freut mich, dass dir das bild gefällt. ich mag das obere von all denen, die ich so bis jetzt gebastelt hab, eigentlich am liebsten…

      ich seh das auch so. das ist wie muttertag und vatertag. wenn beziehungen nicht alle anderen tage im jahr passen, wenn mans in dem sinn ’nötig‘ hat, die bestätigung an dem tag zu bekommen, an dem der andere ununterbrochen dran erinnert wurde, an einen zu denken, ist das irgendwie traurig. naja. eine kleine nette geste ist schon was feines, aber man sollte das nicht zu wichtig nehmen denk ich.

      freut mich, dass du das mit dem dunklen hintergrund auch so siehst (=

      das stimmt. wenn es nicht von selber passiert, mit dem eigenen stil, dann passiert es eh gar nicht.

      echt? wir mögen die österreichischen kommentatoren dafür gar nicht so +g+

  9. Hm, auch ich bin kein Fan von Text auf Bildern… es lenkt mir zu sehr vom eigentlichen Foto ab. Die Buchstaben stören für mein Empfinden immer viel zu stark die Bildkomposition und -balance – meine persönliche Meinung.

    • naja, es soll ja auch eigentlich drum gehen, dass das bild den text unterstreicht, nicht umgekehrt… also das bild soll nicht losgelöst vom text betrachtet werden sondern als kombination ^.^ aber ich weiß ja, dass es nicht jedermanns sache ist…

  10. Kommt drauf an. Mal mag ich es, mal nicht. Beim ersten Bild z.B. gefällt es mir weniger, beim zweiten Bild passt es sehr gut. Ohne den Text hätte es etwas süßliches, niedliches an sich. Durch den Text hat es aber schon wieder was lustiges an sich und hat mich zum lachen gebracht. (:

    • puh, die meinungen hierzu gehen ja ganz schön auseinander. naja. ich werds einfach ab und an mal machen und sehen, was die leser dann zu den einzelnen fällen meinen ^.^

  11. Hallo 🙂
    Also mir gefallen die Text Bild Kombis sehr gut!! Oh und danke ^^ ich hab mich grad mal auf tumbrl umgeschaut und ich glaub das ist die perfekte Lösung für mein 365 Fotos Projekt! Da hatte ich grad so nen hänger und meinen Blog wollt ich damit auch nicht weiter zuspammen.
    Oh und viel Glück für deine Diplomarbeit musst du dann erzählen wies vorran geht 🙂 Hast du schon ein Thema?
    Liebe Grüße! Briseiis

    • danke dir, auch fürs folgen auf tumblr (= freut mich sehr, wenns gefällt!
      ja, das stimmt, das eignet sich für dieses projekt bestimmt gut.
      gern ^.^ ich hab momentan 2 mögliche themen zu denen ich jetzt seminararbeiten schreibe und mitte märz hab ich dann den ersten termin bei meinem betreuer, da weiß ich dann mehr (=

      • Aber sicher doch 🙂 Ebenfalls danke fürs folgen +g+
        Das ist toll 🙂 Ich bin ja schon so gespannt wie das bei mir wird (ich hör ja immer nur Horrorgeschichten darüber) aber ich hab ja noch zwei Jahre ^^

        • gern – ich freu mich über deine bilder (=
          ich denk nicht, dass es so schlimm wird. ich hab ja schon mal eine geschrieben und ich habs auch überlebt – ich tus mir ja sogar ein zweites mal an, haha!

    • danke für das lob – hätte nicht damit gerechnet, dass es dir gefällt, freut mich aber natürlich umso mehr ^.^

  12. Fotos mit Texten aufpeppen – passenden Worten oder Worten, die zusammen mit dem Bild Assoziationen erwecken, das mag ich 🙂
    Also von mir aus, kannst du gerne damit weiter machen.

    Mir gehts im moment ebenso. Kaum Zeit mal wieder richtige Fototouren zu machen aber die Kreativität sticht in den Hintern *g*

  13. Hallo liebe Paleica,

    ich würde gern solche Fotos öfters sehen, ich finde sowas total schön.. hab auch schon überlegt, ob ich meine Elfchens öfters mal poste.. :)))

    Ich bin auch so ein Gegner von Valentinstagen.. :)))Ich habe mal ein wenig in den Kommentaren geforstest.. du hast also eine DVD bekommen.. Ich – einfach unverbesserlich? Ich fand den total süß, auch weil ich einen Bekannten habe, der GENAUSO aussieht und sich bewegt, redet etc.. lustig.. :)))

    Viele liebe Grüße

    • liebe antje, ich freu mich total, dass du die bildchen magst. nachdem ich ja doch schon einige sehr positive resonanz bekommen habe werde ich auch tatsächlich öfter sowas veröffentlichen. momentan kommt fast jeden tag etwas neues dazu ^.^
      mach das mal! (also, deine elfchens posten!)

      jaaa, genau. ich maaaag den film so!
      was, du hast nen gru-bekannten? +g+

  14. Wundervolles Bild.
    ich selbst bin ja kein grosser Fan, Schrift in Bilder hineinb zubinden. Mich stoert das einfach irgendwie, wenn dann die Schrift einen Teil des Bildes einnimmt… aber das ist Geschmackssache (;

    • das ist schade… aber da hat natürlich jeder seine meinung dazu (deswegen hab ich ja auch gefragt um die mehrheit entscheiden zu lassen…)… aber wie gesagt, ich sehe diese bilder nicht mehr im geiste der fotos, sondern des textes, der durch das bild illustriert wird…

  15. Ich liebe diese Art von Fotos, und deine sind einfach klasse! Gerne und unbedingt mehr davon hier, wenn ich mir das wünschen darf!!

    • danke meine liebe, so unverhohlenes lob aus deinen fingern (nachdem du schreibst und nicht sprichst, grins) freut mich ganz besonders! es wird bestimmt mehr davon geben (=

  16. Ich find die Idee klasse.
    Ich mach’s oefters fuer Karten in meinen Shops, hab aber schon laenger nicht mehr damit gespielt.
    Ich mag das fluffige Teilchen 😀
    Und das erste Foto samt Spruch sollte sich jeder als Poster an die Wand haengen!

    • danke liebe nicole für deine unterstützung!
      das würde mir in ganz groß auch gefallen, das stimmt. dieser spruch ist so zu einer art leitmotiv für mein leben geworden. ich finde das wahnsinnig wichtig.

  17. ich will das einhorn! so flauschig! so unglaublich flauschig!!!!!!! ich hab den film erst letztens gesehen, kannte es auch noch nicht *gg

  18. Pingback: Rundherum Februar: unterwegs | episoden.film

  19. Wonderful work! This is the kind of info that are meant to be shared across the internet. Disgrace on the search engines for not positioning this post higher! Come on over and consult with my website . Thank you eedaddffbebd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: