Bella Italia – Padua

Ciao mi Ragazzi!

Das ist der erste Teil meiner Reise – Bilder aus Padua!

Santo

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Psychotante. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

14 Kommentare zu „Bella Italia – Padua

  1. ich leide,
    aber ich fahre bald zumindest für kurz über die Grenze >> Bella Italia
    Jedes Jahr nach unseren Aufenthalt überlegen die Kinder und ich ob wir nicht auswandern sollen.

  2. Die sind alle wunderschön, aber vom „Kamikaze-Bild“ kann ich mich nicht losreißen! Seltsam, diese Italiener 😀

  3. schöne bilder hast du mitgebracht ;-)) der feuerjongleur und die dragonfly gefallen meinem Zweibeiner besonders gut ;-))

    und ich mag besoders das bild mit dem kleinen schwarzen Katzenvieh hinter dem gartentor *grins* das ist bestimmt ein mädchen und wollte unbedingt mit dir mir, damit es dann irgendwie zu mir kommt, stimmts?! *grins*

  4. juhuu, du bist wieder da *hochhebunddrück* 🙂
    wunderbare bilderauswahl hast du da gemacht. besonders das letzte bild ist klasse. wo ist das denn genau bzw. was ist das? sieht so aus, als müsste ich mir die ecke merken 🙂

    kommentare usw. hast während deiner abwesenheit bestimmt genug bekommen 😉

  5. Sehr beeindruckendes Bildmaterial. das Du da mitgebracht hast. Und Deine Wassertröpchen hast Du auch nicht vergessen, sogar die Libelle sehr schön getroffen. Das sind ja echte Flugkünstler, die schnellsten Insekten überhaupt, können sogar Rückwärts fliegen und in der Luft stehen bleiben. Perfekte Hubschrauber, nur viel hübscher und geräuschloser anzuschauen.
    Und auch die Architektur hast Du sehr anschaulich ins Bild gerückt. Man merkt halt, Du hast es drauf!
    Lieben Gruß uns Servus
    Kvelli

  6. Gatuliere zu den schönen Fotos. Snüff, bei den Bildern bekomme ich richtig Heimweh nach Italien.
    Komisch, ich bin immer an Padova vorbei gefahren. Hab es mir nie richtig angesehn. Das MUSS ich ab sofort ändern 🙂
    Willkommen zuhause !!

  7. War vor 10 Jahren mal in Padua. Deine Bilder führen mich dorthin zurück. Wunderschön, was du da wieder abgelichtet hast. Das Bild mit der Libelle ist eins meiner Lieblinge. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.