Serie ‚Sinfonie der Großstadt‘ – Szenen eines Alltags II

Nachdem der hübsche (ältere ^.^) Herr Daniel mich schon gerügt hat, gibt es nun endlich endlich, für manche, die sich überhaupt noch erinnern können, dass diese Serie gestartet wurde, ein weiteres Bild der Serie „Sinfonie der Großstadt“ (ich weiß, dass der Colorkey nicht perfekt ist. Aber im Photoscape gehts nicht und die Zeit fehlt, mich mit Gimp auseinanderzusetzen).

Ich hoffe, das Bild gefällt euch. Ich fand das Motiv irgendwie entzückend.

Auch hier konnte ich nicht umhin mich zu fragen, was in diesem Kopf wohl vorgehen mag. Was er überlegt wenn er sich da so über die Brüstung lehnt. Ob er sich wünscht, auch schon ’so groß‘ zu sein, um auf der Wiese des Volksgartens mit Freunden den Nachmittag zu verbringen? Oder ob er sich fragt, warum manche Leute so komische Haare haben? Oder ob er sich vielleicht das Fahrrad wünscht, das dort auf der Wiese liegt?