Farbe bekennen 3: lila

Aller guten Dinge sind 3 und tatsächlich waren in den ersten drei Wochen quasi meine 3 Lieblingsfarben dran, und die dritte ist ja sowieso – wie bereits allseits bekannt ^.^ – mein Favorit. Ich habe aktuell beschlossen, dass ich versuchen möchte, euch bei jeder Farbe irgendein kleines Klimperding aus meiner Sammlung zu präsentieren. Nicht ausschließlich, so sehr will ich mich nicht einschränken, aber zusätzlich…

So, nun ists ja kein Geheimnis mehr, dass lila meine große Leidenschaft ist. Drum könnt ihr euch vielleicht auch denken, dass der Amethyst mein Lieblingsstein ist…

*

und dass ich eben so gerne in dieser Farbe meine Mitschriften verfasse…

*

Und wie angekündigt, gibt es zur dritten Woche die dritte Frage beim Bücher-Stöckchen…

3 – Dein Lieblingsbuch

Nun, diese Frage lässt sich an sich leicht und schnell beantworten. Trotzdem möchte ich etwas ausholen. Mein Lieblingsbuch war jahrelang „die Mitte der Welt“ von Andreas Steinhöfel, das auch zur Inspiration meines Nicknames diente (weswegen ich es hier auch erwähnt wissen möchte). Ein wirklich wundervolles Jugendbuch mit vielen versteckten Details der antiken Mythologie, bei dem man bei jedem Lesen etwas Neues entdeckt. Ich kann das Buch wirklich sehr ans Herz legen!

Und dann kam die Trilogie in mein Leben und auf den ersten Platz, die von Meister Tolkien, die laut dem Autor als ein einziges Buch gesehen werden soll. Wovon ich spreche ist vermutlich jedem von euch klar, oder soll ich über das epochale Meisterwerk einmal mehr ins Schwärmen geraten und Worte verlieren, wo in Wahrheit keine nötig sind ^.^?