Projekt ‚Farbe bekennen‘: Tag 6 – rosa

***Update***

Habe noch etwas gefunden!

Und wieder ist ein Tag vergangen. Dieses Mal stand ich vor einer Farbe, die nicht so ganz meins ist. Ich bin irgendwie kein rosa-Typ. Nie gewesen. Ich wollte schon als Kind immer Jeans tragen und nie Prinzessin im Tütü sein. Aber mit ein bisschen Spielerei hat sich dann doch etwas finden lassen, das so irgendwie als rosa durchgeht (=

blog_farberosa2

Dies hier ist etwas, das mir leider erst sehr spät zu dem Beitrag eingefallen sind. Ein Relikt aus meiner Vergangenheit. Denn ich war mal die ‚Herzerldame‘. Bis ich etwa 20 war bin ich allem verfallen, das in Herzform war. Richtig kitschi. Da durften natürlich auch Ohrringe nicht fehlen!

Nun aber zum eigentlichen Bild:

blog_farberosa

Fragt mich bitte nicht, warum ich diese beiden Gegenstände nicht einzeln fotografiert habe, es war mir einfach nach der Kombi. Meine Haube, ein Winterschlussverkaufsjagdobjekt. Das Teil ist toll. Ich habe Ewigkeiten eine Haube gesucht, die auf meinen Mini-Kopf (mein caput – warum heißt das nur so auf Latein? Das hat finde ich eigenartige Assoziationen… – hat ausgesprochen geringe Ausmaße) passt. Und die hält und auf meinen superglatten superfeinen Haaren nicht immer raufrutscht und mir den Pensionistenlook verpasst (ich kann mir nicht erklären, wieso soviele Senioren gerne Hauben tragen, die oberhalb der Ohren ansetzen und dafür oberhalb des Kopfes Platz für Luft haben!?!). Das hier ist sie.

Was Parfums angeht bin ich eine kleine Markensau. Gucci, Dior, Yves Saint Laurent, Armani, Boss, Lancôme, Calvin Klein, Gaultier, Chanel und letztlich Gucci befinden sich in meinem Glasschrank. Jedes einzelne davon hat seine eigene Bedeutung, seine eigene Geschichte, seine eigenen Einsatzmöglichkeiten. Dieses trage ich zur Zeit am häufigsten, da es mich am wenigsten erinnert. Es passt außerdem frisch und ein wenig süßlich-herb sehr gut zum Frühling.

Geht es euch auch so mit Parfums? Wir könnten ein Parfum-Stöckchen starten (= Welche Eigenschaften passen zu deinem Parfum? Wonach wählst du deine Parfums aus? Welche Parfums lösen Erinnerungen aus? ^^