It’s Stöckchen-Time!

Diesmal gibt es zwei Stöckchen für euch! Eines von Ocean und eines von Romy.

Die liebe Ocean hat mich mal wieder mit einem der berühmten Fragestöckchen beworfen, über das ich schon öfter gestolpert bin, das ich aber noch nicht aufgesammelt habe, also nehm ich es natürlich gerne an. Folgendes:

Regeln: Alle Fragen beantworten, eine beliebige Frage gegen eine bessere austauschen und dann noch eine neue Frage hinzufügen damit das ganze wächst. Zum Schluss dann noch 8 weiteren Bloggern zwischen die Beine werfen.
[Edit:] ich denke, ich hatte sogar dieses Stöckchen schonmal, da wars aber ganz anders ^^ und ich werde es nicht weiterwerfen, wer es haben will bediene sich!

1. Welches Parfum benutzt du zur Zeit?
Wood von Dsquared. Ich LIEBE es.

2. Song des Tages
Kann ich so nicht sagen, der Tag hat grade erst begonnen. Momentan aber bevorzugt diverses von Farin Urlaub Racing Team. Besonders ‚Am Strand‘, ‚Kein zurück‘ und ‚Liebe macht blind‘

3. Was ist dein Lieblingsfilm?
Ich habe nicht in dem Sinn einen Lieblingsfilm. Dazu gibt es zuviele, die mir gefallen. Am liebsten mag ich aber Episodenfilme (wen überrascht das jetzt? hihi. Also Butterfly Effect und Co), Filme mit guten und witzigen Dialogen (Shoppen von Ralf Westhoff), skurrile Filme mit einer akzeptablen Auflösung (Vanilla Sky oder the Illusionist) und alte Disney Filme (Robin Hood). Manche Hitchcocks und die Stilmittel mit denen er arbeitet, die Kurzfilmsammlung Paris je t’aime, biografienartiges wie Walk the Line oder A Beautiful Mind, und neuerdings der Film Radio Rock Revolution.

4. Was ist dein Highlight des Tages?
Ein bisschen socialisen auf der Uni.

5. Was willst du unbedingt lernen?
mich selber zu beruhigen in Stresssituationen, zu erkennen dass vieles in meinem Leben hinhaut auch wenn es sich nicht so anfühlt, daraus Zufriedenheit ziehen aber trotzdem nicht innehalten und mich weiterentwickeln

6. Was hast du zuletzt gekauft?
Diese Frage gabs auch beim ersten Mal als ich das Stöckchen bekommen hab (= Gestern hab ich wieder den Badezimmerbedarfvorrat aufgefüllt. Und eine neue Frisur =D

7. Was ist dein Lieblingswetter?
Die kenn ich auch schon. Hier hab ich schonmal gesagt, dass es in allen Jahreszeiten Wetter gibt, das ich als ‚Lieblingswetter‘ bezeichnen könnte. Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling, die lauen Sommernächte und der Geruch nach einem prasselnden Sommerregen, die Farbenvielfalt und Klarheit des Himmels an einem kühlen Herbsttag und eine strahlend weiße, gedämpfte Winterlandschaft.

8. Was ist momentan dein wichtigstes Ziel?
Die FH endlich hinter mir bringen!

9. Was denkst du über die Person, die dich getaggt hat?
Die liebe Ocean ist eigentlich schon lange eine Begleiterin meines Blogs. Ich schaue mir immer wieder gern ihre vielen Fotos an und freue mich über jeden ihrer Kommentare.

10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo in der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
Die Frage ist viel zu schwierig. Ich weiß es nicht ehrlich gesagt. Natürlich denkt man sich als erstes – in Kalifornien. In der Karibik. In Paris, vielleicht oder in Italien. Aber letztendlich, stünde ich tatsächlich vor dieser realen Entscheidung, ich würde mir vermutlich Wien aussuchen. So im 13., 18., 19., ein bisschen außerhalb, wos grün ist und man Platz, aber doch die Vorteile der Hauptstadt hat.

11. Was würdest du, wenn du könntest, an dir ändern?
meine ständigen Selbstzweifel und das Hadern mit Dingen, die ich nicht ändern kann.

12. Wenn du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wärst du gerne?
Egal wo, hauptsache mit Menschen, die mir etwas bedeuten.

13. Mit welchem Kompliment kann man dir eine richtige Freude machen?
Ach mit so vielem! Natürlich darüber wie unglaublich hübsch ich nicht bin, wie wahnsinnig intelligent, wie ausgesprochen gut ich autofahre oder was ich nicht für eine unbeschreibliche Ausstrahlung hätte. Also, nur zu =P

14. Wen würdest du gerne mal treffen?
Tolkien. Aber leider. Oder Platon oder Freud. Aber das wird wohl nix.

15. Wie würde Deine Mutter Dich in einem Wort beschreiben?
Christina =P

16. Was ist dein Traumjob?
Darüber hab ich seit dem letzten Ausfüllen nochmal nachgedacht. Ich denke, wenn ich eine eigene Galerie hätte für Fotoausstellungen, die total beliebt ist, in der Veranstaltungen stattfinden, die ich organisiere und in der ich auch meine eigenen Bilder ausstellen kann (die natürlich alle maßlos begeistern, hehe). Ja, das wärs wohl.

17. Welche sind deine Lieblingsbands?
Derzeit Farin Urlaub Racing Team, Sugarplum Fairy, Alkaline Trio, Queen

18. Drei Dinge, die dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern
Zuneigung von lieben Menschen, positives Feedback zu dem was ich tue und durchtanzte Nächte.

19. geänderte Frage: Was willst du in deinem Leben unbedingt erreichen?
Ich möchte etwas machen, das von mir bleibt. Und damit meine ich nicht nur Kinder, haha. Nein, ich würde gerne ein Buch schreiben. Oder so ein bisschen Fotografin sein. Ein wenig was Künstlerisches, Kreatives.

20. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
Erinnert mich ein wenig an die Frage zum Lied des Tages aber die Antwort ist eine andere. Hmhm. Eigentlich ‚Don’t stop me now‘ von Queen.

21. Was ist deine Lieblingsserie?
Ally McBeal.

22. Was hast du gerade an?
Hahaha das wollt ihr wissen? Eine graue Trainingshose und drunter meinen Hello Kitty Pyjama also eine blaue Hotpant und ein weißes Tanktop. Drüber eine braune Weste weils grad saukalt ist. Alles H&M. ^^

23. Was ist dein Lieblingsbuch?
Der Herr der Ringe.

24. Dein Mittagessen?
Vermutlich ein Bagel, mal sehen.

25. Was wünschst Du Dir auf der Welt am allerwenigsten?
die totale Globalisierung und der Verlust der einzelnen Identitäten und Kulturen

26. Katholik oder Protestant?
getaufte Katholikin (nennt man das in der weiblichen Form jetzt so? sieht irgendwie komisch aus); praktizierende Atheistin.

27. Was war deine allererste (eigene) CD?
Das ist eine Frage. Ich glaube, das Hörspiel zu der König der Löwen.

28. Welchen Film hast Du als letztes gesehen?
Wie jetzt, im Fernsehen oder im Kino? Im TV war es ein Teil einer miserablen deutschen Produktion deren Namen ich nichtmal kenne. Im Kino war es glaube ich Duplicity.

29. Welches Konzert war das bisher beste, das du erlebt hast?
Das Silbermond-Konzert vor 3 Wochen im Gasometer und die Ärzte am Frequency Festival 2007.

30. Was tätest du, wenn du nicht gerade dieses mittlerweile schon ziemlich lange Stöckchen beantworten würdest?
Mein Diplomarbeitsfile öffnen und die Sachen aus dem Buch irgendwie einbauen, das ich heute zurückbringen muss ^^

31. Was ist dein Lieblingsgetränk?
Apfelsaft, Hollersaft, Amaretto

32. Wenn du im Lotto den Jackpot gewinnen würdest, was würdest du dir als erstes kaufen?
Eine eigene Wohnung im 8. Bezirk in Wien =D

33. Gibt es was oder wer du gerne sein möchtest?
Eine coole Ausgabe von mir =P

34. Dein Lieblingsessen?
Im Endeffekt schätze ich mal Nudeln. Damit kann man einfach am meisten machen und sie sind so herrlich unkompliziert.

35. Dein Lieblingsspiel? Computer oder real..
Ich spiel eigentlich nicht besonders gern. Aber am ehesten noch Trivial Pursuit.  Ach, doch. Bejewelled find ich toll, das is so schön bunt +g+

36. Deine liebste Nascherei?
Ziemlich egal, hauptsache SCHOKO!

37. Welches war Dein Lieblingskinderbuch?
Ich hab als Kind soviel gelesen, das kann ich wirklich nicht sagen. Aber lange wars jedenfalls die Animorphs-Serie. Und sieben Pfoten für Penny hatte ich auch Unmengen.

38. Welches ist Deine Lieblingsseite im Internet?
Facebook und natürlich mein WordPress-Blog. Aber was wären wir alle ohne Google…

39. Deine liebste Tageszeit:
Jede Zeit, hauptsache ich mach was Nettes.

40. Wenn Du eine Nacht umsonst in einem Kaufhaus einkaufen könntest, in welche Abteilung würdest Du zuerst gehen?
Elektronik und Handtaschen, hrhr

41. Wenn Du Dein Heimatland verlassen müßtest, welches Land käme für Dich in Frage?
Vielleicht Frankreich (Paris, halt – wer hätte das gedacht?) oder… wahrscheinlich Kanada. Vielleicht auch Deutschland. Ich glaube, ich könnte nirgendwo leben, wo die Kultur vollkommen anders ist. Ich hoffe allerdings, dass ich in meinem Land bleiben kann ^^

42. Dein liebstes Haustier?
Hab leider keins. Möchte aber sobald ich eine eigene Wohnung und einen halbwegs geregelten Tagesablauf hab mir eine Samtpfote zulegen.

43. Was vermisst Du an Deiner Kindheit am meisten?
Die Fähigkeit, ohne nachzudenken einfach mit anderen Menschen ins Gespräch kommen und die Einfachheit, mit der man als Kind streiten kann und Streitereien auch wieder beendet und vergisst.

44. Welches Zitat kommt Dir jetzt grad als erstes in den Sinn?
„Man muss nicht wissen, wo genau man in seinem Leben hinwill und was für ein Ziel man hat. Man muss nur immer vorwärts gehen“. Habe ich gestern in Emergency Room gehört und fand, dass man (ich) das vielleicht gelegentlich mal beherzigen sollte.

45. hinzugefügte Frage: Welche Entscheidung war die beste in deinem Leben und welche würdest du nicht noch einmal so treffen?
Die beste war mit der Uni zu beginnen, trotz Zweifel, nebenbei. Würde ich mit heutigem Wissensstand noch einmal vor der Entscheidung stehen, hätte ich keine FH sondern gleich und ausschließlich eine Uni gemacht.

***

Und dann das liebe Stöckchen mit dem Tascheninhalt von Romy.

blog_tascheninhalt

Das Foto wollte heute nicht so recht scharf werden, irgendwie zuviel Zeug drauf wies aussieht… Was Paleica immer bei sich hat:

– die Tasche selbst

– meine GGL-Geldbörse

– Handy 1 und Handy 2

– einen Labello

– Kaugummis

– die Autopapiere und den Schlüssel

– den Hausschhlüssel

– mein Kalender mit Kuli

– meine kleine Lumix

– wenn ich es jemals wieder finde: mein kleines Rucksacktäschchen mit den nötigsten Mittelchen wie Kopfwehpulver und Co.