Veränderte Blickwinkel – Glas

Schonmal zu tief ins Glas geschaut?

blog_blickinsglas1

*

blog_blickinsglas2

*

blog_blickinsglas3

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

44 Kommentare zu „Veränderte Blickwinkel – Glas

  1. Interessante Bilder! Wirklich schön.

    Du warst noch nie in Bregenz? Habe einige Liter Almdudler importiert, alleine deswegen hat sich der Ausflug nach Österreich gelohnt! 😉

    1. nein, leider! hinter den arlberg (welche namensironie, grins) hab ichs noch nie geschafft. das gute ist – almdudler gibt in österreich überall (erst gestern hab ich beim heurigen einen getrunken, hehe)

  2. Hehe, so ein Glas wie auf dem ersten Bild haben wir auch, auch in lila. Sehr schicke Bilder! Hätte ich das zweite ohne Überschrift und die anderen Fotos gesehen, wär ich bestimmt nicht auf Anhieb drauf gekommen, dass das ein Glas ist..

  3. Tolle Bilder 🙂
    Die Perspektive ist witzig – beim dritten ist mir sofort „altes BillyBoy“ in den Sinn gekommen 😯
    Und das erste gibt’s in so vielen Farben? … Muss ich mich mal umschauen …

    Einen schönen Restsonntag
    wünscht
    Sabine

    1. altes billyboy? na sag mal, an was denkst du denn bei meinen bildern!! tztz! und bei uns gibts die gläser nicht in sooo bunt und auch nur ganz selten. die schweizer sind da anscheinend bevorzugt!

  4. Ich mag die Perspektive. In der Welt der Fotografie gibt es beinahe nichts, was nicht schon jemand zuvor einmal ausprobiert hat. Aber diese Kameraposition habe ich zuvor noch nie irgendwoanders gesehen. Find ich sehr ansprechend. Es ist, als würde das Auge des Betrachters ins Glas hineinreichen.

    1. ich fasse das mal als sehr großes kompliment auf (= obwohl ich sicher bin, dass schon irgendjemand vor mir auf die idee gekommen ist, in ein glas zu fotografieren (= habs aber davor auch noch nirgends gesehen und fand, dass da teilweise echt interessante bilder rauskommen ^^

  5. So tief habe ich noch nie hiniengeschaut. Obwohl, das erste Bild erinnert mich eher an eine Armbanduhr ohne Zeiger, das zweite an eine Tasse oder ein Gefäß für mindestens 6 Personen und das letzte an einen wertvollen Edelstein mit kryptischem Inhalt.
    Na ja, hast ja selbst Schuld, dass ich bei diesen einmalig hervorragenden Fotos niemals auf Glas gekommen wäre, hättest Du es nicht dazugeschrieben. Zudem erscheint mir das erste doch sehr preisverdächtig!
    Sei lieb gegrüßt und gönn Dir einen kräftigem Schluck aus ’nem Eimerchen…
    Kvelli

    1. das sind echt spannende assoziationen. im nachhinein tuts mir wirklich leid, da kein bilderrätsel draus gemacht zu haben. aber naja (= schön jedenfalls, dass die bilder doch so gut ankommen. war mir erst gar nicht sicher ob ich sie überhaupt veröffentlichen soll.

  6. Dass ist eine sehr feine Idee!

    Mal sehen, ob das auch mit Kaffeebechern geht. Bei (m)einer Auswahl von ungefähr 300 Stück müsste sich da doch etwas machen lassen …

    ;o)

  7. Sehr gut geworden! Das erste Glas gefällt mir am besten, das ist ja fast schon ein Wechselbild. Der Schriftzug hat mich im ersten Augenblick ein wenig verwirrt. 😉

      1. Mit Wechselbild meine ich, dass das Auge zwischen Ansichten wechselt. Zum Beispiel ein Würfel, den man einmal meint von außen oder innen zu sehen. Bei deinem Bild war ich mir anfangs nicht sicher, ob du von oben ins Glas schaust oder von unten auf den Boden.

  8. So habe ich Gläser noch nie betrachtet , interessante Idee von dir.

    Dieser Einfall mit dem Bilderrätsel , da solltest du dranbleiben.

    1. mach ich (= die veränderten blickwinkel sind ja quasi sowas wie bilderrätsel, nur dass halt immer irgendwo steht was es ist (= aber wenn sich mal wieder sowas ergibt dann denk ich bestimmt dran (=

    1. tatsächlich? also ich finde das super. wahnsinn, was da für assoziationen dabei rauskommen. ich seh das gar nicht (wahrscheinlich weil ich eben weiß was es ist und wie ich es fotografiert habe)

  9. Das erste Bild find ich richtig klasse! Musste 3x hinsehen, bis ich wusste, was genu du da zeigst. Sieht toll aus!

    Antwort bekommst du auf jeden Fall von mir! Nur sind durch den Serverumzug auch meine Mails betroffen, und ich wollt erst das Chaos entwirren, bevor ich antworte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s