…da wäre ich jetzt gerne. Angeblich ist das Wetter schön. Das herrliche Essen, das kennen wir ja. Das Lebensgefühl, das kann man nicht beschreiben. Träumen wir uns weg, weit weg, dorthin, wo man pulsierendes Leben und sich selbst spürt, die Schönheit des Details noch wahrnimmt, der graue Alltag irreal ist und die Sorgen und Probleme nicht in die Wahrnehmung dringen.

Dorthin, wo jemand grade ist. Dorthin, wo ich grade gern wäre.

blog_parissacrecoeurstimmung

[Ich weiß, das Sacre Coeur hatten wir schon. Aber dieses Bild wollte ich aufsparen für einen Exklusiv-Beitrag]

18 Comments on “Weit weit weg im Märchenland…

  1. Dream on! Halt ihn fest den Traum und wer weiß, vielleicht erfüllt er sich schneller, als du dir jetzt noch vorstellen kannst?!
    Ganz liebe Grüße bigi

  2. Schönes Bild mit schönen warmen Farben. Das macht noch mal mehr Lust, selbst hinzufahren.

    Liebe Grüße,
    Enrico

  3. ohhh sacre coeur….da waere ich jetzt auch gerne *schwaerm*

    ich wuensche dir ein schoenes weekend

    lg
    Sammy

  4. Ich kenne das von dir beschriebene Gefühl sehr gut, hätte es nur nicht so schön ausdrücken können. Ich hab das, wenn ich mir Fotos von Havanna anschau.

    Liebe Grüße
    Janni from the Blog

    • havanna? du bist ja schon ganz schön weit rumgekommen. wahnsinn… zeig doch mal welche in deinem blog!

  5. Hallo Paleica,
    achjaaa ….Paris…das wär jetzt was *träum*.
    Aber mir wäre auch Venedig recht 🙂 – irgendwo, wo es schön ist und der Alltag weit weg…

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    PS. Ja auf dem Bild ist ein Blaufußtölpel – gesehen auf den Galapagos Inseln

  6. Ich höre dazu gerade das Vogelgezwitscher von draußen und kann mir fast vorstellen, wie ich diese Stufen hochgehe… Das Bild ist der Wahnsinn!
    (Hat da etwa jemand Müll auf die Treppe gelegt? <.<)

  7. ein ganz tolles bild, und ein so schöner beitrag. du sprichst mir aus der seele!
    wobei ich jetzt lieber etwas südlicher wäre als in paris.
    für mich geht nix über den geruch von salzwasser (direkt vor der nase am besten).

    ein angenehmes wochenende wünsch ich dir
    claudi

  8. weit weg…einfach nur weit weg…ohne Gedanken, ohne beißende Emotionen…einfach nur dort…
    Wieder mal der gleiche Gedanke zur gleichen Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: