Zum Inhalt springen

Rock’n’Picture: Song 7

Der 7. Song ist dieses Mal von Subway to Sally und heißt ‚Schneekönigin‘. In Anbetracht dessen, dass wir zur Zeit dauernd über 30 haben gestaltet sich die Umsetzung ein wenig schwierig bzw. bietet sich eigentlich der Refrain an.

Und der Kompass zeigt nach Norden
Ich kehr zurück zu dir, meine Schneekönigin
Denn der Kompass zeigt zum Nordpol hin
Der Kristall steckt tief im Herzen,
das nur schlägt, für meine Schneekönigin.

*

blog_schneekoenigin

22 Antworten auf „Rock’n’Picture: Song 7 Hinterlasse einen Kommentar

  1. Da hast du dir ja ein wirklich schönes Stück ausgesucht, kannte ich zwar auch nicht und musste erst mal suchen und ihn mir anhören. Wirklich schön!

  2. Hey,
    ich such ja nur nen Job um bisschen was in der zeit zu tun zu haben, bis ich hftl studieren gehen kann. Und naja, da ich kein Auto habe such ich nach was, in meiner Stadt und da gibt eben nur so tolle sachen wie Regaleinräumerin oder an der Kasse sitzen und so /: Ich bin froh, wenn ich überhaupt was finde, aber das dauert bestimmt noch. Ich such grad eh nur, weil da sscheiß arbeitsamt mich nich in Ruhe lässt. Wenn ich mich jetzt nich jeden Monat bei denen melde, dann bekommen meine eltern kein kindergeld mehr. Und ach, die neeeervvvvveeeeen soooo /:
    Ich geh nach Urlaub Nummer 2. (beginnt am 17. also noch eine Woche) nochmal bisschen schauen.

    Ja, Fantasy ist schon gut, aber Harry Potter war eben nie so meins, hehe.
    wollen wir uns gegenseitig verlinken?

  3. ..wow .. genial! an den Kompass hätt ich bei der Umsetzung auch als erstes gedacht!

    ich liebe diesen Song sehr – und Subway to Sally ist eine meiner absoluten Lieblingsbands. Zig Konzerte bereits gesehen (live sind sie genial) und habe alle Alben.

    • ja in anbetracht der restlichen sehr winterlichen stimmung und des hochsommers vor der tür wars irgendwie das einzige, das sich halbwegs umsetzbar angeboten hat!
      ich hab sonst zur band eigentlich keinen bezug weil das nicht ganz mein genre ist. mag das nur dann wenns in der kleinen metalbar gespielt wird in die es mich hin und wieder verschlägt (=

  4. Ich kenne das Lied ebenfalls nicht (werde es mir aber auch nicht anhören, da ich die nicht mag. :P), aber die Umsetzung gefällt mir trotzdem gut. 🙂

    Ähem, ich bin mir nicht sicher,ob ich schon auf deinen letzten Kommentar geantwortet habe? Auf jeden Fall arbeite ich nicht ‚richtig‘. Aber ähem, bei mir wirds da eh eine Veränderung geben. Genaueres am 20. ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: