Projekt 52 – Zeitkapsel (Woche 51)

Interessant an diesem Thema ist besonders, dass wir uns nun in der vorletzten Woche – ergo der zweitletzten – befinden. Und die zweit(erste) Woche war das Thema ‚Zeit‚ selbst. So scheint sich der Kreis zu schließen. Das Jahr neigt sich im Laufschritt dem Ende zu und wie jedes Jahr beginnen schön langsam die Rückblicke und Sentimentalitäten, die Seufzer ob der Schnelligkeit und der Versäumnisse. Auch bei mir, wenn auch noch nur sehr zaghaft im Episodenfilm. Dies hat aber rein gar nichts mit der Umsetzung des aktuellen Themas zu tun.

Dieses Mal war die erste Reaktion auf das Thema: Ähhhhhh????? Dann ist mir aber doch etwas dazu eingefallen. Etwas, das ich gleich mit einem Buchtipp verbinden möchte. Aber zuerst zeige ich euch die Bilder.

*

Farblich konnte ich mich mal wieder nicht entscheiden. Irgendwie das erste, aber thematisch passt besser das zweite, denn: ich möchte ich den Roman von Audrey Niffenegger: „Die Frau des Zeitreisenden“ ans Herz legen. Das Buch wurde kürzlich verfilmt und lief erst im Herbst 09 in den Kinos. Der Film ist liebevoll umgesetzt, kommt an das Buch aber dennoch nicht heran. Da geht es darum, dass Henry ein Zeitreisender ist und welche Probleme in einer Beziehung mit einem Zeitreisenden auftauchen. Henry kann seine Reisen nicht kontrollieren. Es kann immer und überall passieren und zurück lässt er nur einen Haufen Gewand. Er kommt immer nackt in der Vergangenheit oder Zukunft an – und hier schließt sich der Kreis zu meinen Bildern (=