Die Hälfte des Jahres ist nun vorbei und wir stehen vor dem 7. Thema für Gesetz der Serie. Vermutlich ist es diesmal das offenst-mögliche und ich hoffe euch damit eine Freude zu machen. Da aber im Sommer erfahrungsgemäß viele auf Urlaub sind und im Sommer meist allgemein nicht soviel Zeit für das Bloggen bleibt, dachte ich, so wär es gut getimed. Und jetzt spanne ich euch nicht länger auf die Folter.

Das Juli-Thema lautet

Schnappschuss/Momentaufnahme (we do not remember days. we remember moments)

Dreht euch im Zimmer um, geht vor die Haustüre, schaut euch an, was eine gewöhnliche Umgebung zu bieten hat. Drückt einfach ab, haltet einen Moment fest, den ihr für erinnernswert haltet. Viel Spaß!

93 Comments on “Gesetz der Serie: Juli

  1. Puh, ich bin ein bisschen froh, dass das Thema so frei ist – da ich mich entschieden habe, die anderen 6 Themen im Juli nachzuarbeiten, um dann auf aktuellen Stand mit den anderen zu sein 🙂 Ich hoffe nur, ich lasse mich nicht zu sehr von dem beeinflussen, was ich von den anderen schon gesehen habe – da waren wirklich schon tolle Umsetzungen dabei. Freut mich jedenfalls, dass ich noch so spät einsteigen kann 🙂

    Und danke auch für deine Kommentare ❤

    • Ich kuck‘ mir die anderen immer erst dann an, wenn meins im Kasten ist, oder ich eine genaue Vorstellung habe, was ich machen will 😉

    • schön, dass es dir gefällt. ich dachte eben auch, grade für den sommer wo man viel nciht da ist und nicht an die alltäglichkeiten des sonstigen lebens denkt, müsste das gut passen.
      gar kein problem, ich freu mich über jeden, der mitmachen möchte und damit das projekt bunter und interessanter macht (:
      ich kenne das auch, hab mir früher beim p52 auch nie die bilder der anderen angesehen bis ich nicht selbst eine idee hatte, was ich machen möchte. aber ich bin mir sicher, du wirst trotzdem was finden (:

  2. Oh wie cool – ein freies Thema !!!
    Find ich fast immer schwieriger als ne klare Vorgabe – aber das krieg ich hin 🙂
    Es gibt ja jede menge *moments to remember* für mich

    Mal wieder n dickes DAAAAAAAAAAAAAAANKE für´s Thema

    GLG Manu

    • diese freudige reaktion macht mich glücklich (: schön, dass das thema überwiegend gut anzukommen scheint.
      ich finde diese offenen dinge meist auch schwieriger, aber ich mag es deswegen gern, weil dann oft mehr persönlicher input kommt und mehr geschichten.

  3. Das ist ein schönes Thema. Finde ich gut, dass es so offen ist. Da lässt sich sicherlich viel für finden.

  4. Ich war ja schon so gespannt auf das neue Thema und freu mich, Momentaufnahmen sind super, da wird die Auswahl am Ende vermutlich mal wieder sehr schwer werden 🙂

    Liebe Grüße,

    Viola

  5. Hmn, ich persönlich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich find das Thema nicht so gut muss ich sagen bzw was heißt nicht gut, halt ungünstig für meine Herangehensweise.
    Ich bemühe mich ja immer meine Serien auch wie Serien wirken zu lassen und außerdem gehe ich eher gezielt an Fotos als nebenbei welche zu machen. Mal gucken wie sich die Idee „Schnappschuss“ damit vereinbaren lässt….

    Liebe Grüße
    Der Point.

    • Versuche es so zu sehen: So kannst Du etwas neues ausprobieren. Ist das keine Herausforderung? 😉 Wer weiß, vielleicht gefällt’s Dir ja sogar. Bevor ich mit der Fotografiererei anfing, fand ich Landschaften langweilig (ja, wirklich! Unglaublich, ich weiß…) und jetzt finde ich sie sogar sehr spannend 🙂

    • lieber point, das tut mir echt leid /: ich hab nur festgestellt, dass die ergebnisse interessanter werden, je offener das thema ist. zumindest hier bei mir in diesem fall. aber dann nimm dir weniger den schnappschuss als die momentaufnahme draus und mach vielleicht eine 15minutenchallenge und schau, was dabei rauskommt…

  6. SUUUPER!!! Da eröffnen sich einem ja ungeahnte Möglichkeiten, muah! Wir können die Anzahl der Fotos für diesen Monat gerne erhöhen *lach*

    • die anzahl der fotos innerhalb einer serie nicht, aber du kannst ja gern mehrere serien online stellen (:

  7. Oh, das ist wieder ein tolles Thema! Ich habe zwar noch keine Ahnung, wie/womit ich es umsetze, aber zum einen liebe ich Herausforderungen und zum anderen bist Du ja nun zum Glück keinesfalls für Langeweile bekannt! ;o)

    Ich schleiche mich dann mal und gucke …

    • liebe skryptoria, ich freu mich sehr, dass es dir zusagt!
      ich bin auch schon schwer gespannt, was ich alles zu sehen bekomme. und langeweile – dafür ist das leben viel zu kurz (:

  8. das ist wirklich ein gutes sommer-thema. es ist relativ frei und dazu fällt jedem sicherlich was tolles ein. vor allem der sommer ist doch perfekt dafür geeignet perfekte momente festzuhalten.

    das ist einer meiner gründe warum ich nicht so wordpress wechsle. das machen ja mittlerweile viele und es mag in vielen bereichen auch praktische rund besser sein als cutenews. aber das mit den layouts würde mir etwas sorge bereiten. ich habe ja keine ahnung in wie fern man alles selbst anpassen kann… und ehrlich gesagt, warum soll ich mir „ärger“ aufhalsen, so lange cutenews ohne probleme funktioniert? 😉

    es ist wirklich faszinierend was handys mittlerweile alles leisten können. einfach krass… was anderes fällt mir dazu nicht mehr ein. ich meine, wir haben ja auch schon mitbekommen was handys früher für teile waren… wie klein und schmal und leistungsstark die doch geworden sind!

    es gibt auch noch eine andere serie von filmen von the impossible project wo etwas einfacher zu handhaben sind. aber weil man dafür dann wieder einen filter für die kamera bräuchte, den es damals auch gerade nirgends bei ebay usw. gab, habe ich mich erst mal für meine jetzigen filme entschieden. wenn man den dreh raus hat gibts ja auch echt tolle ergebnisse. der blitz ist jetzt übrigens da und die werden tatsächlich schärfer. nur ist mein erstes blitz-polaroid gleich ins licht gefallen. ergebnis: scharfe konturen, blasse farben. ^^

    • das thema ist bis jetzt auch überwiegend gut angekommen, das freut mich immer. man kriegt ja doch meist mal feedback und dann gibts genug, denen es nciht zusagt. das macht mich immer ein bisschen traurig, schließlich will ich den teilnehmern ja eine freude machen. aber man kann es halt nicht allen recht machen, denk cih…

      ich versteh das. wenn man die layouts so codet wie du das machst ist da wordpress denke ich auch nicht besonders praktikabel. und für dich passt es ja gut, du kannst damit die seite so gestalten, wie es dir gefällt. ich habe dafür die cutenews zeit irgendwie ausgelassen, da hatte ich noch eine statische website nur mit gästebuch und dann bin ich ganz zu wordpress gewechselt. ein bisschen hab ich auch mal bei myblog geschrieben und mir dort auch selbst das eine oder andere lay gemacht, aber ich hab/hatte einfach zu wenig ahnung von grafik und webdesign (leider)
      ich müsste mich ja bloß einmal damit auseinanderzusetzen, wordpress downzuloaden, dann hätte ich eine viel größere auswahl an layouts, aber irgendwie hatte ich bis dato noch keine muße dafür.

      oh cool! na dann bin ich schonmal gespannt, was du damit für ergebnisse zaubern wirst!

  9. eigentlich eines meiner Lieblingsthemen, ganz besonders als meine beiden mittlerweile erwachsenen Söhne noch im Kleinkindalter waren ….. damals hab ich viele solcher Momentaufnahmen gemacht …
    es wird hier spannend werden und ich freu mich drauf!

    • ich freu mich auch schon auf deine umsetzung. schön, dass das thema im großen und ganzen so gut ankommt (:

  10. Auch dieses Thema bietet wieder viele viele gestalterische Moeglichkeiten. Lassen wir uns ueberraschen.

    saludos

  11. Ich muss mich wieder reinwuseln in die Projekte, bin völlig rausgekommen, sorry!! Dieses mache ich auf jeden Fall wieder mit, mal schaun, ob ich die letzten noch nachgemacht bekomme!
    Liebe Grüße
    Angie

  12. Pingback: „Gesetz der Serie“ von Paleica – Juli « Skryptoria

  13. Neuer Monat, neue Projekte und es ist Sommer.
    Diesmal ist es wirklich nicht schwer und ich werde versuchen, etwas zu fotografieren…..auch wenn es kein Schnappschuß ist ??

    Herzlichst ♥ Marianne

    • ich glaube, im weitesten sinne ist fast jedes bild entweder ein schnappschuss oder zumindest eine momentaufnahme (:

      • Das stimmt. Aber besteht eine Serie an Bildern eines Motivs aus Schnappschüssen? Beim Deutschlehrer sicher nicht, was sagt die Fachsprache der Fotokunst dazu? 😉

        • so genau weiß ich das nicht. aber so genau nehme ich das nicht. ich wollte hier einfach das haben, was man im landläufigen sinne darunter versteht (;

  14. Pingback: Gesetz der Serie – Schnappschuß/Momentaufnahmen « Blog-Archiv « Mohrle's Blog

  15. Pingback: Gesetz der Serie « Fudelchen's Blog

  16. So, diesesmal bin ich auch wieder dabei, ich hoffe, die ausgelassenen Themen irgendwann mal nachliefern zu können.

    Liebe Grüsse,
    Trolleira

  17. Pingback: Gesetz der Serie: Momentaufnahme « Linsenblick

  18. Gerade die Problematik, die der Point angesprochen hat, macht das Ganze interessant für mich. Eine Herausforderung, hier auch thematisch-inhaltlich zusammenpassende Fotos zu schießen.
    Vielleicht gerade bestimmte Dinge schnappschießen gehen, oder wäre das auch schon zu viel Intention?
    Ich bin gespannt, was ich da auf die Reihe kriegen werde.

    Und ‚tschuldigung, dass ich mit dem letzten Thema etwas hinterherhinke. Leider fehlt mir während des ansteigenden Uni-Stresses ein wenig die Zeit und ganz besonders die Muße/Energie, schöne Bilder zu machen.
    Aber ich werde mir einen schönen ruhigen Moment suchen und die Fotos werden folgen. 🙂

    Die Nuss

    • Hilfe! Habe weiter oben schon mal gefragt, bin ja auch nur Knipser, kein Fotograf. Ich verstehe (Alleinstellungsmerkmal?) unter „Schnappschuss“ eben keine zwingende inhaltliche Nähe der 3 Bilder, obwohl das ganze Projekt ja „Gesetz der Serie“ heißt. Werde das mal bei „Anne Will“ zur Deutung vorschlagen. 😀

      • ach weißt du, ich denke, es soll einfach jeder aus dem thema machen was er darunter versteht. ich glaube, da gibt es keine allgemeine richtigkeit (:

    • liebe nuss, es freut mich, zumindest einen von eurem blog für das thema zu begeistern. ich seh das auch ähnlich wie du.
      kein problem, manchmal geht sichs eben nicht so aus. soll ja kein stress sein (:

  19. Pingback: „GdSbP“ – “Schnappschuss/Momentaufnahme ” – Juli « Promocia

  20. Pingback: Gesetz der Serie: Juli | Ola's Welt

  21. Pingback: Gesetz der Serie – Schnappschuss/ Momentaufnahme « Le rêve éveillé

  22. Pingback: Gesetz der Serie – 07/2011 - Reflexionblog

  23. Pingback: Gesetz der Serie (7): Schnappschuss « wortmeer

  24. Pingback: Einfach nur Pe

  25. Pingback: www.cajolerie.de » Blog Archive » Gesetz der Serie#7 – Schnappschuss/ Momentaufnahme

  26. Pingback: Flugstunde « geblendet

  27. Pingback: Gesetz der Serie – 7 – Schnappschuss/Momentaufnahme | Momente des Lebens

  28. Pingback: Windmeer » Im Treppenhaus

  29. Pingback: Gesetz der Serie › sayrueART

  30. Pingback: Gesetz der Serie: Juli – Ola's Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: