40 Replies to “Rundherum November: Mahlzeit!”

  1. Ich mag ja Bisquitrolle garnicht so sehr, aber jedes Mal, wenn ich die Bilder in meinem Reader sehe, kriege ich Hunger 🙂

    1. ich reiß mich jetzt im großen und ganzen auhc nicht so drum aber ich finde sie ausgesprochen fotogen und eigentlich schmeckt sie ja schon sehr gut 🙂

    1. :)) ja, das tuts. jedesmal wenn ichs seh hätt ich gern ein stück davon 😉 und es ist kein eigenlob, die hat ja meine mama gebacken ^.^

  2. bin ja kein so großer Kuchenesser, aber eine Tasse Cappuccino am Nachmittag, das gönne ich mir, wünsche einen schönen Donnerstag, KLaus

    1. man muss sich auchmal was gönnen. ich bin schon ein leidenschaftlicher kuchenesser, überhaupt alles, was süß ist, am besten noch mit schokolade…

  3. Sieht wirklich sehr lecker aus! Mich würde damit aber niemand hinter´m Ofen her locken, da ich weder Kaffee noch Süßes mag. Mit einer Tasse Tee und einem Laugenbrötchen würde das schon eher gelingen 😉

    1. bei tee und laugenbrötchen würd ich vermutlich auch nicht nein sagen 😉 kaffee trink ich auch nicht viel, süßzeug lieb ich leider schon sehr O_+

  4. vielen lieben dank für deine worte!
    ja, auf facebook ist man eher immer auf den neusten stand was meine fotos angeht, aber viele leser verfolgen mich da ja nicht, daher hab ich die jetzt doch noch auf meinem blog gezeigt. wäre irgendwie schade drum… ^^
    ich bin manchmal auch recht überrascht wie gut das momentan mit dem fotografieren für mich läuft.

    das ist leider das doofe. wenn es schnell gehen muss liege ich auch manchmal daneben. aber wie du schon schreibst. in der regel hab ich ja bevor ich richtig anfange kurz zeit alles einzustellen. ansonsten würde das mit dem manuellen belichten ja auch nicht so gut klappen. aber bei mir muss es halt stimmen, also muss ich mir auch die zeit dafür nehmen. ^^
    aber wenn ich jetzt einfach nur so mit der kamera unterwegs bin, kann’s schon auch passieren, dass ich fehler mache, weil ich nicht genug nachgedacht hab.

    dankeschön! wär aber auch doof, wenn sie sich jetzt ins negative verändert hätten…

    stimmt. ich schätze allerdings, dass die filme immer recht teuer bleiben werden. die kameras sind ja vergleichsweise billig, aber wer macht heute schon noch echte polaroids? kann man ja mit diversen apps etc. viel einfacher haben.

    1. das stimmt 🙂 ich hatte das ja früher immer strikt getrennt, facebook/real life, blog/virtual life – aber so funktionierts halt einafch nciht mehr und jetzt muss ich auch immer drauf achten, wann ich was wo reinstelle, dass ich nicht überall alles zu früh verrate… und meine facebookseite dient ja mehr so als incentive als wirklich als blogersatz oder so. schwierig, diese ganzen unterschiedlichen kanäle zu bedienen. dazu fehlt mir auch einfach die zeit…

      das glaub ich dir gern. lang hat sich ja nicht soooviel getan und jetzt hat man das gefühl dass du kaum mehr nachkommst 🙂 naja, ich hoffe, wenn du mal starfotografin bist erinnerst du dich noch an mich 😉

      ja die manuelle belichtung ist schon großartig, aber in der eile kann man es einfach nicht so verwenden.

      das stimmt. aber oft wird dann das interesse – weltweit gesehen – an so retrospielzeug doch wieder recht groß. also ein bisschen chancen gibts schon 😉

  5. mmhh lecker! ich glaub, ich geh jetzt und back mit meiner Mahlzeit! einen Kuchen!
    …ja, die Idee gefällt mir, Kuchen!

    Liebe Grüsse,
    Trolleira

    1. zur hand leider nicht, da sie ehrlicherweise von meiner mama gebacken wurde, aber wenn ich dran denke werde ich sie danach fragen, dann kann ich es ncoh nachreichen 🙂

  6. Ja, ich bin fast fertig! Schrecklich 😀
    Mir gehts eig ganz gut 😀 Und dir?
    Was machst du jetzt so? Du musst ja nun fertig mit studieren sein, oder?
    LG

    1. wahnsinn, wie die zeit vergeht…
      bei mir gehts drunter und drüber, arbeite seit knapp einem dreiviertel jahr jetzt schon vollzeit und schreibe an meiner zweiten diplomarbeit und hoffe, dass cih nächsten sommer dann endlich als doppelmag die sache mit dem studieren hinter mir hab 😉

  7. Danke für die Erinnerung ♥
    Meine Collage zum Thema wartet auch schon eine Weile auf ihre Veröffentlichung.
    Spätestens morgen geht sie Online!
    Liebe Grüße
    moni

  8. Mmh, wie lecker! Und schöne Fotos!

    Irgendwie denk ich gar nicht mehr an meine Projekte, jetzt wo ich einen neuen Fotoapparat hab*schäm*. Ich könnte stundenlang alles mögliche ausprobieren und üben und…….., aber leider alles nur drinnen, weil es draußen immer regnet, wenn ich gerade Zeit habe; Menno!!!

    Jetzt sollte ich mich doch so langsam mal aufraffen, etwas für Dein Projekt zu fotografieren. Es kann ja nicht so schwer sein!

    LG
    little.point Claudia

    1. danke danke 🙂

      wirklich? aber das ist doch super. man muss die neue kamera ausprobieren wie es einem am meisten spaß macht und sich nicht irgendwelche dinge aufzwingen, die ja sowieso nur hobby sein sollen!

  9. Mmmhhh lecker, haben will **gg*. Da hast Du die Mahlzeit ja super in Szene gesetzt. Bin auch grad am Thema, bei mir wird es aber nicht sowas Leckeres geben, also jedenfalls nicht für menschliche Geschmäcker.

    LG Soni

    1. haha na dann bin ich ja mal gespannt 🙂
      ja das war mal ein versuch in food photography, da hab ich ja noch quasi keine erfahrung…

  10. Sieht sehr lecker aus!
    Essen auch noch lecker zu fotografieren, finde ich sehr schwer, finde es sieht auf Bildern immern matschig und eklig aus.
    Das ist dir sehr gut gelungen.

    Aber auch die Bildausschnitte und die Schärfeverläufe sind klasse gewählt.
    Und die Kombination ist toll!

    1. ich finde das auch sehr schwierig und meistens gelingt es mir auch nie, da hatte ich glück, dass das arrangement und das licht gepasst haben.

  11. Die Bilder sind dir echt gelungen! Ich finde es auch sehr schwer Essen zu fotografieren, weil Blitz gar nicht geht und oft das Licht zu schwach ist. Ich muss eigentlich lernen, surfe stattdessen im Internet rum. Da kann eine Kaffee – Kuchenpause auch nicht mehr schaden. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s