Das letzte Bunt oder Magic Monday Woche 23

Der November ist vorbei, dem Blues wurde genug Raum gegeben. Jetzt kommt der Dezember, mit seiner warmwohligen Melancholie. Bevor es aber ganz zu spät und winterwinterlich ist, will ich noch schnell meine restlichen klassischen Herbstfotos (oder das, was ich dieses Jahr zusammengebracht habe), veröffentlichen. Diesmal unter dem Titel:

hell und freundlich

*

blog_anninger1310_01

blog_anninger1310_02

blog_anninger1310_03

blog_anninger1310_04

blog_anninger1310_05

blog_anninger1310_06

blog_anninger1310_07

blog_anninger1310_08

blog_anninger1310_09
Ich wünsche euch viel Spaß auf der Suche nach Hellem oder Freundlichem, aber in der Vorweihnachtszeit lässt sich da bestimmt etwas finden (es muss ja nicht zwingend die Sonne sein 😉 )!

*

Zum Schluss möchte ich all jenen, die mir letzte Woche so wunderbare Worte zukommen haben lassen, ganz herzlich danken. Es bestätigt mich darin, meinen Blog so zu nützen wie ich es tue und es gibt mir das Gefühl, dass draußen in der Welt doch noch ein bisschen Bedarf und Interesse an ehrlichen Momenten besteht.

*

paradies

Und zum Schluss vom Schluss habe ich einen Filmtipp für euch:

Ulrich Seidls „Paradies“-Trilogie. Selten habe ich authentischere Filme gesehen, die mehr aus dem Leben gegriffen waren. Filme, die spannend sind, unterhalten, die weh tun und österreichischer nicht sein könnten.

3 Frauen, die Urlaub machen. Alle mit einer ganz anderen Erwartung und einem anderen Hintergrund. Eine Reise nach Kenia, Missionarszeit in Wien und ein Diätcamp.