Juhu, endlich sind wir bei meiner Lieblingsfarbe (= Also, eigentlich ist meine Lieblingsfarbe ja nicht lila, sondern violett. Aber ich will da mal nicht so sein ^^

In Anbetracht meines Enthusiasmus‘ ob dieser wunderbaren Farbe habe ich beschlossen, dass ich einfach mein lila Zeug nehme und auf einen Haufen schmeiße um zu demonstrieren, wie gern ich es hab.

blog_farbelila1

blog_farbelila2

Hier zu sehen: mein knielanges lila/grün/schwarzes Sommerkleid, lila Ballerinas, 2 verschiedene Haargummis, eine GGL und eine Coccinelle-Tasche, eine in helllila Leder, die andere in violettem Stoff. Ich hab natürlich auch noch lila Leiberl, eine ganz neue lila Lederjacke, eine lila/schwarze Übergangsjacke, einen lila Tixoroller und jede Menge anderes Klimbim. Deswegen gibt es noch ein kleines Zusatzfoto:

blog_farbelila3

Immer wenn lila/violett grade ‚in‘ ist decke ich mich mit Zeug ein, weil es ja dann wieder Ewigkeiten gar nichts in der Farbe gibt. Zur Zeit ist alles voll davon (naja, im Herbst noch mehr) und das finde ich ganz wunderbar (=

27 Comments on “Projekt ‚Farbe bekennen‘: Tag 8 – lila

  1. Guten Morgen =)

    Oh, auch ich bevorzuge diese Töne wie Lila, Violett oder Flieder, von denen kann ich gar nicht genug bekommen. Ich liebe diese Frabe einfach unheimlich.

    Das letzte Bild ist einfach genial, wieder!! Die Perspektive und eben halt auch die Fraben … traumhaft!

    Wünsch dir einen wunderschönen Tag und schick dir liebe Grüsse aus Zürich

    Alexandra

    • dankeschön (= ich glaube, heut bekommen kleid und ballerinas auslauf. es soll ja 25 grad kriegen!

  2. Ohja ohja ohja Lila 🙂

    Ich mag lila – und wie …. allerdings mag ich auch nicht ganz in lila herumlaufen, das wär mir dann ein wenig zu fad.

    Diese Schühchen sind ja putzig :mrgreen:

    Ich wünsch dir ein lila Wochenende mit einem Tupfer rosa :mrgreen:

    • also ganz in lila will ich auch nicht rumlaufen! fürchterlich! eine lila hose und dazu ein lila leiberl? ich glaub das geht genau, bis man etwa 6 jahre alt ist +g+ aber gestern hab ich das lila kleid getragen, das vom bild. das mag ich schon (=

  3. Ohja =)

    Das mach ich mit meiner Lieblingsfarbe auch immer *g*

    Schön in Szene gesetzt und wieder so unterschiedliche Perspektiven
    Ich mag die Perspektiven in denen du fotografierst.

  4. keine Panik 😉 ich sehe, lese und staune immer noch 😉 halt nur leise und für mich 😉

    deine Makro’s werden immer besser, da ist dein Auge im richtigen Fokus – bleib dran 😉

  5. Ich sehe schon, Du liebst Lila genauso wie ich. 😉 Einfach eine tolle Farbe!! 🙂
    Joa, manchmal kann Frau nicht alles haben. Zum Frisör und zur Sonnenbank müsste ich auch noch mal, aber leider fehlt mir die Zeit dazu. 😦
    Bei uns gibt es Maiherzen und Maibäume, die Maiherzen natürlich auch als Motiv, es gibt da so viele tolle Sachen! 🙂

    Liebe Grüsse,
    Sarah ♥

  6. Der „letzte Versuch“ kann’s bei dir ja noch lange nicht sein 😉

    Start gut in ein wunderschönes Wochenende – das war doch deine Gegend mit vor 8 schon 16° (als wir grad mal 11° hatten) 🙂

    Griassle, Eveline

  7. Ich finde das erste mit den Schuhen sehr gelungen.

    aber irgendwie kann ich mich Gefühls nicht erwehren, wenn ich diese 3 Bilder untereinander sehe, dass ich mich im Pimkie-Laden befinde*fg*

    Da fällt mir ein, es gab bei Ikea mal einen Akkuschrauber in lila…was dir jetzt diese Info bringen soll, weiß ich grad nicht, aber ich wollte nur mal wieder mit meinem nutzlosem Wissen prahlen..*hüstel*

    • hahaha das finde ich jetzt aber schon ziemlich bitter. nein, da ist kein teil von pimkie. das kleid und die haargummis sind von h&m, die schuhe vom humanic, die taschen waren viel zu teuer und armband und ohrringe sind vom adler +g+ aber ich glaub das liegt einfach am lila. zuviel lila auf einem haufen ist einfach ein wenig… kitschig (;
      ein lila akkuschrauber? dazu ist mir jetzt grade noch etwas anderes eingefallen, das ich in einem einschlägigen fachgeschäft in violett gesehen habe. ich glaub, ich will darauf nicht näher eingehen =P

      • Ja, ich bin sehr kitschempfindlich;)
        Den Kommentar muss man nicht ganz ernst nehmen, denn ich finde die Fotos schön 🙂

        Gut, ich möchte auf das Thema auch nicht näher eingehen :-p

        • ich bin normal auch kitschempfindlich. ich hasse kitsch. aber bei lila werd ich einfach schwach (= da kommt das mädchen durch, grins. und bei dem was ich sage und schreibe, da neige ich gelegentlich auch zu kitsch und dazu, ein wenig pathetisch zu sein. tja, was solls.

  8. Hallöchen Liebes..

    nun ist die Woche schon wieder rum.. zumindest die Arbeitswoche.. wie gehts dir? Wie bist du vorangekommen?
    Dein neues Thema ist super umgesetzt.. du hast wirklich viele lila-farbene sachen.. wow.. ich hab da eher mager abgeschnitten.. :]

    was stellst du schickes am We an? schon irgendwelche Pläne?

    :*

  9. Also als ich gestern nen neuen Katalog aufschlug, war da alles türkis und rosa drin – musste schon so lachen, weil ich überlegte den für den 12. zu fotografieren 😉
    Aber ein paar schnieke Stückchen hast du uns da zusammengestellt.
    Liebe Grüße
    bigi

  10. Kaum mehr zu übertreffen! Nun ja, wen wundert’s. Wem eine Gabe in die Wiege gelegt wurde…:-)
    Servus und so long
    Kvelli

  11. Sinnlich, verspielt, weiblich, fantastico!
    Ein druffiges Ende zur Woche sei Dir gewünscht!
    Sayonara
    James Blue, Montana

  12. Ich habe ja gerade das Gefühl, dass im Männerklamottenbereich lila langsam rosa ablöst. Finde ich ja für Männer eher ungeeignet und zwar beide Farben, ausnahmslos… unmännlicher geht’s ja gar nicht! Aber frau darf alles tragen *bätsch*

    Als Kind war lila auch meine Lieblingsfarbe; ich hatte lila Hosen, einen lila Anorak und einen schönen weiten Pulli in lila mit großen bunten Punkten (hatte ich an bis er sich aufgelöst hat ^.^)… hachja, vielleicht sollte ich mir auch mal wieder was in lila kaufen? Spontan fällt mir nämlich gar nichts ein, was ich in dieser Farbe habe…

    • das stimmt. wobei ich lila und rosa für männer auch unmöglich finde. und zwar ausnahmslos. zumindest hab ich noch niemanden gesehen, dems wirklich gepasst hat. meinetwegen, ein wenig in der krawatte. aber rosa hemden oder ein fliederfarbener pulli? na ich weiß nicht.

      WAS, du besitzt kein stück mehr in lila? wie hast du das denn gemacht =P ? ich glaub, du musst dringend shoppen gehen!!

  13. Lila ist auch meine Lieblingsfarbe 🙂 Ich find das zweite Foto am Schönsten. Ist so schön „gemütlich“ 🙂

  14. Lila ist ja nun nicht ganz meine Farbe. Bin ja eher das männliche Wesen 🙂
    Aber die Fotos gefallen mir wie immer wirklich gut. Am besten find eich das Foto 1 mit den Schuhen. Nr.2 sind zwar auch Schuhr drauf, aber ob es die selben, nur aus einer anderen Position aufgenommen, kann ich nicht sagen. Ähnlichkeit jedenfalls besteht!

    • ja lieber brunohs, es sind dieselben schuhe, nur aus einer ganz anderen perspektive. freut mich, dass sie so anders wirken, dann haben die unterschiedlichen bilder ihren zweck erfüllt (=

  15. Huhu Paleica,
    super tolle Fotos sind das! Du hast wirklich den richtigen Blick für Farben und Perspektiven, Kompliment!
    Liebe Grüße
    Katinka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: