Projekt „izdm…“ – Schneebesen

[Kleiner edit-Hinweis: irgendwann zwischen gestern und heute wurde die 100.000er Klickmarke erreicht O.o]

In der aktuellen und letzten Woche hab ich noch einmal gut überlegt, was ich euch für eine Aufgabe gebe. Diese Bilder habe ich schon seit längerer Zeit zum Veröffentlichen im Auge, aber nicht recht ein Thema dazu gefunden. Jetzt hab ich eins. Liebe Jana und Sandy, meine Makrokumpaninnen ^.^, zeigt mir doch bitte ein kleines Küchenutensil groß!

Ich habe gerade das WordPress-Tool „Galerie“ für mich entdeckt. Dann werden die Bilder nämlich auch in diesem Layout nicht abgeschnitten.

Als kleiner Nachtrag zum edit gibts heute mal wieder die 3 am Donnerstag:

1. Warst du jemals Fan einer Boyband oder Ähnlichem?

Hmm… ja, eigentlich schon. Also ich war früher immer von irgendwas Fan. Das erste woran ich mich erinnern kann – Michael Jackson mit Heal the World. Dann kam die Kelly Family mit An Angel (man bedenke, ich war damals etwa 8). Danach: Caught in the Act. Später Backstreet Boys. Allerings war ich nie so verrückt nach einem der Sänger oder so. Der Starrummel hat mich ausschließlich bei Brad Pitt und GZSZ (oh oh!) interessiert… Ich bin immer noch Fan von Bands. Von sehr vielen sogar. Aber ausschließlich wegen der Musik. Das ganze Drumherum interessiert mich gar nicht. Meist weiß ich nicht einmal, wieviele Mitglieder die Band hat, geschweige denn wie sie heißen. Hauptsache das, was aus meinen Lautersprechern ertönt, ist hörenswert ^.^

2. Was ist dein Lieblingsgedicht/sind deine Lieblingszeilen?

Puh das ist eine gute Frage. Es gibt soviele Zeilen, die bedeutsam sind. Das kommt immer total auf meine Stimmung an. Meistens fallen mir die passenden Zeilen in den passenden Situationen ein. Ein Lieblingsgedicht in dem Sinn habe ich nicht. Freedom is just another word for nothing left to lose finde ich gut. Oder: net olles wos an Wert hot muass a an Preis hom. Mich selbst beschreibt: I am one of those melodramatic fools. Das sind nur die allerersten, die mir in den Sinn kamen. Aber beinah‘ jedes Lied, das ich mag, enthält irgendwo einen bedeutsamen Text. Ich würde das so gern alles sammeln, aber ich vergesse leider immer )=

3. Unabhängig von deiner Lieblingsfarbe: welche Farbe trägst du gerne?

Das deckt sich mit meiner Lieblingsfarbe (= Lila/violett. Ist meine Lieblingsanseh- und meine Lieblingstragfarbe. Das war einfach (=