[Kleiner edit-Hinweis: irgendwann zwischen gestern und heute wurde die 100.000er Klickmarke erreicht O.o]

In der aktuellen und letzten Woche hab ich noch einmal gut überlegt, was ich euch für eine Aufgabe gebe. Diese Bilder habe ich schon seit längerer Zeit zum Veröffentlichen im Auge, aber nicht recht ein Thema dazu gefunden. Jetzt hab ich eins. Liebe Jana und Sandy, meine Makrokumpaninnen ^.^, zeigt mir doch bitte ein kleines Küchenutensil groß!

Ich habe gerade das WordPress-Tool „Galerie“ für mich entdeckt. Dann werden die Bilder nämlich auch in diesem Layout nicht abgeschnitten.

Als kleiner Nachtrag zum edit gibts heute mal wieder die 3 am Donnerstag:

1. Warst du jemals Fan einer Boyband oder Ähnlichem?

Hmm… ja, eigentlich schon. Also ich war früher immer von irgendwas Fan. Das erste woran ich mich erinnern kann – Michael Jackson mit Heal the World. Dann kam die Kelly Family mit An Angel (man bedenke, ich war damals etwa 8). Danach: Caught in the Act. Später Backstreet Boys. Allerings war ich nie so verrückt nach einem der Sänger oder so. Der Starrummel hat mich ausschließlich bei Brad Pitt und GZSZ (oh oh!) interessiert… Ich bin immer noch Fan von Bands. Von sehr vielen sogar. Aber ausschließlich wegen der Musik. Das ganze Drumherum interessiert mich gar nicht. Meist weiß ich nicht einmal, wieviele Mitglieder die Band hat, geschweige denn wie sie heißen. Hauptsache das, was aus meinen Lautersprechern ertönt, ist hörenswert ^.^

2. Was ist dein Lieblingsgedicht/sind deine Lieblingszeilen?

Puh das ist eine gute Frage. Es gibt soviele Zeilen, die bedeutsam sind. Das kommt immer total auf meine Stimmung an. Meistens fallen mir die passenden Zeilen in den passenden Situationen ein. Ein Lieblingsgedicht in dem Sinn habe ich nicht. Freedom is just another word for nothing left to lose finde ich gut. Oder: net olles wos an Wert hot muass a an Preis hom. Mich selbst beschreibt: I am one of those melodramatic fools. Das sind nur die allerersten, die mir in den Sinn kamen. Aber beinah‘ jedes Lied, das ich mag, enthält irgendwo einen bedeutsamen Text. Ich würde das so gern alles sammeln, aber ich vergesse leider immer )=

3. Unabhängig von deiner Lieblingsfarbe: welche Farbe trägst du gerne?

Das deckt sich mit meiner Lieblingsfarbe (= Lila/violett. Ist meine Lieblingsanseh- und meine Lieblingstragfarbe. Das war einfach (=

36 Comments on “Projekt „izdm…“ – Schneebesen

    • das hör ich gern (= ich fand, der schneebesen schaut aus dieser perspektive irgendwie spannend aus (=

    • ohje das tut mir leid )= aber anders geht es hier mit diesem design leider nicht, sonst sind sie so abgeschnitten )=

  1. Pingback: IZDMZDMD – die letzte Rund´ : Lenormand Cafe

      • …schon gelesen, aber noch nicht zum Antworten gekommen:-| Ansonsten wenn Du es nicht schaffst, gib´s weiter:-)

        • neinen, ich werds schon hinbekommen (= im allergrößten notfall muss ein archivbild herhalten. mohnblumen sind ja eh meine lieblingsblumen, da hab ich ein paar ^.^

  2. Das ist für mich ein toller Abschlussauftrag, denn mit einem Schneebesen habe ich das Projekt begonnen 😉 Dann schau ich mal, was meine Küche noch so hergibt. Danke schon mal für den Auftrag 🙂
    Liebe Grüße
    Lacaosa

  3. Ein lustiges Projekt und einen tollen Schneebesen hast Du *lach* Ähm ich hasse backen !

    😳 ich kann also gar nicht mitmachen bei solch einem Projekt.. Bei mir gibt es nix in der Küche was mit Backen zu tun hat . . . .

    • +g+ naja aber du hast ja einen löffel oder eine gabel oder so. das würde in dem fall acuh reichen – es steht ja nichts von backen sondern nur von küchenutensil +g+
      übrigens haben wir nicht gebacken, sondern pudding gemacht – das lohnt sich. super easy und TOTAL lecker!!!

  4. Du bist jetzt neuerdings im Makrofieber, oder? 🙂
    Glückwunsch zu den Klicks.

    Bleibt die Seite nun so oder baust nochmal um? 😉

    • ich bin schon im makrofieber seit ich die funktion auf meiner kleinen lumix gefunden hab (= aber mit dem makroobjektiv ist es natürlich noch eine spur intensiver geworden ^.^
      nein erstmal soll sie so bleiben. mal sehen wie lang -.- aber vorerst ist keine änderung geplant!

  5. Fan von ner Boygroup war ich nie, dafür aber ganz schlimmer Bowie Fan! 😉 Uiuiuiuiuiui…

    Lila ist ne tolle Farbe!!!
    Ich mag auch gern das helle Flieder! 🙂

    • ein bowie-fan? hihi. der is wieder nicht ganz so mein fall. aber geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden ^.^
      lila ist wuuunderbar. ich mag eher das warme violett das ein bisschen einen pink-touch hat. in pastellfarben wirke ich so blass /=

  6. Pingback: Fotoprojekt: Ich zeig dir meins, zeig du mir deins …. (26) | Janasworld

  7. Ja, ich fand The Dark Knight auch ganz gut, aber auch nicht besser als andere Filme.

    Ist echt schlimm, wie die zeit verfliegt. In einem Monat fangen schon meine Prüfungen an, und dabei hab ich mich dirt erst grade daran gewöhnt zu studieren. Ich hoffe ich packe das alles. Es ist ja soo viel zu lernen /:
    Wie läufts denn bei dir so?

    • da hast du absolut recht. ganz unglaublich. wenn ich denke was mir immer so einfällt um es im facebook zu posten ^.^ wenn ich dann außerhalb der situation drüber nachdenk weiß ich nix davon.

  8. Wenn Du im Dashboard -> Design -> CSSEditor klickst, steht in der untersten Zeile, wie viele Pixel breit Deine Bilder angezeigt werden…

    Liebe Grüße von Ruthie

    • ooohhhh! aber da ändert sich nix, wenn ich auf vorschau klick bzw. steht dort, dass man das nur ändern kann, wenn mein ein css upgrade kauft!? )=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: