Gedanken iPhone Neuerscheinung Projekt

Nachtrag zu rundherum: Leben (Frühlingserwachen) & 50f: Distanz & 52 Songs

Ich sagte doch ich will Blümchenmakros. Und ich hab meine Blümchenmakros bekommen (: Ihr müsst sie jetzt ansehen ^.^ Ich hoffe, ihr findet die vielen bunten Farben und Formen genauso hübsch wie ich!

*

Momentan habe ich einiges an Output, der auch gut zu irgendschoens Projekt „50f“ passt. Distanz ist dieses Mal das Thema. Eine Brücke, die Distanz aufzeigt und gleichzeitig überwindet.

*

Das 39. Wochenthema von 52 Songs lautet: Toilette. Ein bisschen ein Kompromiss, aber ich habe keinen „Soundtrack für meinen Klogang“, wie es bei Herrn Gedankendeponie bezeichnet wird.

51 comments on “Nachtrag zu rundherum: Leben (Frühlingserwachen) & 50f: Distanz & 52 Songs

  1. Ha, die Brücke kenn ich, steht bzw. hängt in Düsseldorf 🙂

    Und die Blümchenmakros sind natürlich hübsch, ich mag vor allem das zarte, vierte Bild. Liegt vielleicht an den Veilchen, meinen Namensvettern unter den Blumen 😉

    • hehe, ja das tut sie (: und es kommen noch eiiinige fotos von der brücke auf den episodenfilm zu +g+
      (: oh wie schön. ja ich mag die veilchen auch sehr! von denen kommen noch 2, im laufe der nächsten beiden beiträge ^.^

  2. Von den Blümchen-Makros gefällt mir das mit den kleinen Leberblümchen (?) auf dem Rasen am besten. Ich mag so zarte Blümchen.

    Der Hammer ist das Brückenbild! Richtig klasse, auch die Farben. Hast du mal versucht, das Bild anhand der Linie, die die Dächer im Hintergrund bilden, etwas gerader zu rücken? Das ist nur minimal, aber dadurch erreichst du insgesamt die perfekte Symmetrie 🙂 Nur so´ne Idee…..

    • ich auch. ich glaube es sind veilchen. aber ist das vielleicht das gleiche? ich kenn mich damit leider gar nicht aus.

      hm muss ich mal sehen. nein, das hab ich nicht versucht (; ist ja ’nur‘ ein iphonebild! aber ich freu mich natürlich, wenn es trotzdem gefällt!

      • Ein tolles Bild ist ein tolles Bild, egal womit es aufgenommen wurde :-).

        • ja, das sehe ich auch so (: das iphone hat mir die tage echt gute dienste geleistet, ein bisschen hat mir die große schon gefehlt, aber ein paar nette eindrücke haben sich auch mit der handycam einfangen lassen ^.^

  3. die Musik ist mir zu heftig, die Fotos gefallen mir sehr.

    • ich mag das lied auch gar nicht sooo sehr, aber ich hatte zu toilette leider gar keinen anderen plan. schön, dass die bilder gefallen (:

  4. Hallo Paleica,
    Dein Brückenfoto und das Wolkenbild haben es mir angetan 🙂
    Sei herzlich gegrüßt von:
    Beate

    • liebe beate, ich freu mich, dass das brückenfoto so gut ankommt, obwohl es ’nur‘ ein iphonebild ist (: ich fand die perspektive irgendwie toll.

  5. Jaaaa, Blumen, Farben, Sonnenstrahlen – her damit!!! Total schöne Fotos. Die Wolke kommt aber auch gut.

    • (: mit der wolke hab ich ein bisschen rumexperimentiert, ich mag so sonnenfotos.
      und es wird eh noch 2 weitere fotostrecken geben, ist ein bisschen was übriggeblieben von der session gestern 😀

  6. Mein Makrofavorit sind die Veilchen…wunderschön!!

    LG Mathilda 🙂

  7. Liebe Paleica,

    Deine Makros sind wunderschön. Die kleinen Veilchen haben es mir auch angetan, aber Dein Wolkenbild gefällt mir auch super gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • vielen dank für deine lieben worte. ich freu mich sehr, dass sie gefallen. ich hab mich auch gefreut, dass ich auch ein paar blümchen fotografieren konnte!

  8. Auch wenn der Frühling bunt ist, auch wenn ich kräftige Farben sehr mag, am besten von Deinen Bilder gefällt mir tatsächlich das SWe am Schluß. Ich mag die grafische wie auch farbliche Umsetzung.
    Ansonsten sieht man Deinen Bildern an, dass Du viel Spaß hattest, als Du sie in Angriff genommen hast.
    LG Michel

  9. ich finde das wirklich sehr erstaunlich. überall scheint schon so viel zu blühen! bei uns tut sich gerade mal was bei den schneeglöckchen… ^^ bin immer wieder überrascht, wenn ich sehe, dass der frühling überall schon etwas weiter ist als hier.
    mein favorit ist definitiv das zweite foto. ich finde die farben sooo schön! und apfel- bzw. weiße kirschblüten (ich kann die immer nicht so ganz auseinander halten) mag ich sowieso total gern.
    das foto zum thema distanz ist aber auch große klasse. ich mag deine interpretation des themas.

    ach, und das ist dann auch wirklich aus holz? echt? ich hätte jetzt wieder mal gedacht, dass das bloß so aussieht, und nicht wirklich holz ist. ^^ stell ich mir tatsächlich etwas unpraktisch vor. ist das nicht recht schwer? aber aussehen tut es natürlich total gut.

    für mich ist das halt auch gar nichts. mir wärs immer viel lieber, wenn er einfach nur so fotografieren und ein paar schnappschüsse machen würde. das ist doch viel natürlicher. 😉 dieses gestellte grinsen ist doch auch irgendwie doof… aber na ja, so sind väter oder eltern allgemein. es gibt schlimmeres.

    echt? das kann ich irgendwie noch nicht so ganz sagen. du brauchst mit dem iphone echt länger zum einstellen? na ja, all diese filtermöglichkeiten usw… da kann man schon mal länger drüber nachdenken… hihi.

    kommt auch immer ein bisschen auf das model an bzw. wie lange wir uns schon kennen und wie oft wir schon fotografiert haben. meine beste freundin hat das mittlerweile voll im griff. die hat ja auch schon oft genug ziemlich seltsame dinge mit mir machen müssen, die hat sich dran gewöhnt. für die ist das nicht mehr ganz so schlimm, während andere sich naütrlich doch noch etwas mehr draus machen.

    nicht wahr? das ist irgendwie so der klassiker bzw. das klischee schlechthin, dass sich die leute nach dem urlaub dann trennen, weil sie gar nicht miteinander klar kommen. das hört man zwar immer mal wieder, aber ich kenne persönlich auch niemandem dem das jemals so ergangen wäre. die meisten sind im urlaub wesentlich harmonischer als im alltag. ich glaube das ist so ein medien-dings bzw. frauenzeitschriften gerücht. man hört es immer wieder, aber irgendwie kennt man niemanden dem es echt so geht…^^

    • das kenn ich gut. ich hab auch schon soviele blümchen gesehen bevor sich bei uns mal welche rausgewagt haben. schneeglöckchen hab ich dafür noch keine gesehen!

      ich glaub es sind marillenblüten (: die sehen offenbar auch so aus O_o ich bin überfordert mit der ganzen botanik +g+

      dankeschön (: ich fand es irgendwie auch passend. von der perspektive und allem.

      ja, das ist wirklich holz 😀 nein ich mag das nicht wenn das in plastik ist und wie holz aussieht. es ist aber bambus und deswegen ganz leicht. also leichter als meine lederhülle ^.^

      sie haben uns halt gern und wollen alles dokumentieren +g+

      ja, ich brauch mit dem iphone ewig. also mit hipstamatic zumindest. da brauch ich wirklich viel zeit. wenn ich mit der ’normalen‘ kamera fotografie dann gehts natürlich deutlich schneller.

      das ist auch wieder klar. je öfter mans macht und je mehr man als team eingespielt ist, umso weniger stören einen die anderen. wenn man da noch keine routine hat lässt man sich da auch leichter irritieren.

      das kann natürlich auch sein (; oder es passiert halt erst in dem alter, wo man arbeiten geht und nicht wie während der schule und/oder dem studium die möglichkeit hat schon vorher soviel zeit miteinander zu verbringen. wenn man sich dann erst ’so richtig‘ kennenlernt kann ich mir schon vorstellen, dass das vielleicht nicht passt.

  10. Huhu Paleica,
    bin zurück aus Deiner Stadt – es hat mir sehr gefallen 🙂

    Deine Makros sind super! Es ist ja auch herrlich wie jetzt alles in der Natur beginnt zu leben.

    Liebe Grüße
    Katinka

    • das freut mich. ich hoffe schwer, dass es auf deinem blog berichte und fotos geben wird (:
      ich finde es auch sehr schön. aber gestern hab ich schon die erste gelse erschlagen /:

  11. Die sind wirklich toll geworden. Ich mag am liebsten das in s/w, auch wenn das nicht so richtig frühlingshaft ist, aber auf jeden Fall hat es etwas 😉
    liebste Frühlings-Grüße,
    Jana

  12. Wieder absolut klasse Bilder, es ist einfach schön endlich wieder Farbe vor der Kamera zu haben 🙂

  13. Ich mag die Brücke. Die Farben sind toll und das Motiv passt auch sehr gut zum Thema.

    Und Blümchenmakros sind sowieso immer wieder schön^^

    • das freut mich. schön, dass diesmal auch das iphonepic gut ankommt. ich fand die perspektive einfach spannend.
      das finde ich auch. deswegen wirds auch noch ein paar bilder zu den blümchen geben ^.^

  14. Wie kann es auch anders sein: Ich bin begeistert!!

  15. himbeermarmelade

    Soo, sooo schöne Fotos! Mehr kann man gar nicht mehr sagen. 🙂

  16. Great, great, greaaaaat!

  17. Ich muss ja sagen, die Makros sind tolle, alle.
    Aber besonders fein finde ich das 1. und das 4. und das 6. sie sind so zart.
    Wie das Leben.

    Und das mit der Brücke, ist auch sehr toll.
    Auch tolle Interpretation.

    Das mag ich ja so sehr an dir und deinen Bildern.

    • (; ja das stimmt. ich mag die blumen einfach gern, weil sie in den details oft ganz anders wirken als von weitem.
      danke für das lob – ich dachte, das bild verkörpert den begriff irgendwie gut.

      (: das freut mich zu hören!

  18. ich kann einfach anders nicht mehr kommentieren als mit dieser Emailadresse ist echt schrecklich

  19. Tolle Fotos, mal wieder 🙂 Ich mag die Farben. Mein Favorit ist das vierte Foto. Aber auch das S/W gefällt mir gut. Schöner Kontrast!
    Der Frühling ist auch immer inspirierend ^^

  20. Deine Blümchenmakros sind wunderschön, jetzt finden sich endlich wieder viele tolle Motive.

    LG Soni

  21. Liebe Paleica

    Dir sind hübsche Blumenmakros gelungen, die das Frühlingserwachen zeigen. Gefällt mir.
    LG Claudia

    • danke dir liebe claudia. ich fands schön, das makro endlich mal wieder benützt zu haben und ausnahmsweise auch mal zufriedenstellende ergebnisse damit erzielt zu haben ^.^ soeben ging die letzte serie davon online. jetzt heißts wieder neue bilder machen ^.^

  22. Das Bild von der Brücke ist dir wirklich gelungen, liebe Paleica. Und die Farben sind so toll!
    Es müsste aber, glaube ich, noch etwas ausgerichtet werden? 🙂

    Sorry, dass die Kommentare wieder mal so spät kommen D:
    Immer wenn ich deine Beiträge lese, denke ich mir: Kommentier doch mal sofort. Es wird zu einem gleich und schwupps wird wieder alles auf nächste und ggf übernächste Wochenende verschoben.
    Nicht so leicht, wenn man sich auch richtig mit den Bildern auseinandersetzen möchte und gleichzeitig noch von immer währender Müdigkeit geplagt wird 😀

    Der Point.
    Der Point.

    • danke (: das kann sein. aber irgendwie leidet immer die qualität drunter, wenn ich es in photoscape drehe und in lightroom kann ich das nicht. hmm -.-

      kein problem – ist zwar dann auch für mich ein bisschen viel auf einmal, aber ich freu mich ja wenn du dir dann immer alles zu gemüte führst!
      die sache mit der müdigkeit und allem kenn ich auch woher!

  23. annibloggt

    deine bilder sind großartig. ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am besten finde, denn sie haben alles etwas ganz besonderes.
    wie lange fotografierst du schon ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: