Schönbrunn random und Flieder oder Pabuca: Weekend

Ich habe tatsächlich einen Beitrag für das Pabuca-ThemaWeekend“ – mit dem ich am wenigsten gerechnet habe. Denn ich war an einem Wochenende in einem der beliebtesten Wiener Parks spazieren und habe die vielabgelichteten Motive auch selbst wieder beleuchtet. Wien ist einfach – wie jede Stadt oder vielleicht sogar wie jeder Ort – traumhaft schön im Frühjahr, wenn der Flieder blüht.

Der beliebte Kaiserpark. Immer wieder ein Magnet für Touristen und auch für Einheimische, die am Wochenenden zu tausenden in Richtung Zoo, Palmenhaus, Schönbrunn und Gloriette pilgern. So sieht es aus, ein wenig abseits des Trampelpfades.

[In der Galerieansicht sieht man hoffentlich die Übergänge der drei Bilder: Bild 1 & 2 wurden gleich bearbeitet, ähnliche Perspektive, Aufbau, Farbe. Das „Bokeh“ aus Bild 3 ist das Motiv aus Bild 2 :)]

Außerdem habe ich sonst noch ein paar fliederliche & Co Eindrücke mitgenommen.