Kategorien
Neuerscheinung

Winterimpressionen

Überbleibsel des bunten Sommers, vom Winter konserviert

Hagebutten im Raureif

Kategorien
Neuerscheinung

Verdorrte Blume

Eine kleine Blume, die ihre verbliebenen Blütenblätter hungrig der Sonne entgegenstreckt.

Vergangenes Leben

Eine kleine Blume, deren Zeit vorbei ist und die versucht, den letzten Rest Leben zu mobilisieren um noch keine Vergangenheit zu sein, neben dem Pflock eines rostigen Zaunes.

Kategorien
Neuerscheinung

Schattenwerfer

Hier stehen wir – du und ich – am Fuße der Föhre. Auf dieser Bank haben wir gerade Sonne getankt um ein wenig Endorphinausschüttung zu gewährleisten. Wir stehen hier, zusammen.

Wir im Umriss

Doch im umrisshaften Schatten kann man nicht erkennen, ob wir nur zusammen oder miteinander hier stehen…

Kategorien
Neuerscheinung

Ein Stück vom Himmel

Wenn man die vorher detailliert fotografierte Rot(?)föhre hier im ganzen sieht, wie sie ihre Äste zum Himmel streckt, in die endlosen weiten, dann kann man die Freiheit von der ich sprach vielleicht ein bisschen nachvollziehen.

Ein Stück vom Himmel

Aber vorsicht. Auch beim Turmbau zu Babel wollte man gen Himmel streben.

Kategorien
Neuerscheinung

Die Wunde eines Baumes

Der Stamm einer Föhre. Ich weiß nie sicher, ob der Wald hier nun für Rot- oder Schwarzföhren bekannt ist. Ich bin geneigt zu glauben, dass es sich um Rotföhren handelt, da die Rinde einen leichten Rotstich hat.
Föhrenwälder sind wunderbare Wälder. Sie sind hell und freundlich, mal fühlt sich frei und sorglos.
Die Wunde eines Baumes

Doch dann kommt man näher und betrachtet die Details. Man erkennt – auch hier ist nicht alles so gut, wie es scheint.