Soundtracks gesucht!

Ein Projekt von Äwe. Auf ihrer Seite sucht sie nach unseren Top 10 Soundtracks. Als ich das zuerst gelesen habe dachte ich mir ‚cool, aber soviele Soundtracks wüsste ich jetzt gar nicht‘. Aber dann hab ich mal begonnen nachzudenken. Obs 10 werden weiß ich nicht, und auch nicht, ob ich jeden einzelnen an einem bestimmten Lied aufhängen kann, aber ein paar tolle gibt es schon.

Und ein Nachtrag: Der Soundtrack von American Gigolo mit dem Theme von Blondies ‚Call me‘ remixed von Giorgio Moroder. Das ist der Hammer.

Elenore – nicht von den Beatles, sondern von The Turtles im Film RADIO ROCK REVOLUTION.

Every Me and Every You – Placebo im Film EISKALTE ENGEL.

Times A Wastin – Reese Witherspoon und Joacquin Phoenix in WALK THE LINE.

The Curse of the Black Pearl in FLUCH DER KARIBIK (Teil 1-3).

Cruel to be Kind von Letters to Cleo auf dem Soundtrack von 10 DINGE DIE ICH AN DIR HASSE.

Come what may – Ewan McGregor und Nicole Kidman in MOULIN ROUGE

Barcelona auf VICKY CRISTINA BARCELONA

Der gesamte deutsche Soundtrack von der Disney-Version von ROBIN HOOD – viele Lieder davon gesungen von Reinhard Mey.

Der Soundtrack zu HIGH FIDELITY – dazu hab ich leider jetzt kein spezielles Lied parat. Aber beispielsweise Always See Your Face.

Si Tu N’etais Pas La (frehel) von Yann Tiersen aus dem Soundtrack von DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE. Obwohl ich den Film nicht besonders mochte. Aber der vermittelt so unglaublich leichtlebiges wunderbares par(ad)isisches Lebensgefühl.