Cam Unsharp: Pascucci Caramel & Wunschzettelzusammenfassung

Mal wieder ein Bild zum Projekt Cam Unsharp. Weil mir irgendwie die Zusammenfassung vom Wunschzettel dazupasst…

Wenn ihr euch schon soooviele Mühe gemacht habt meine Fragen zu beantworten, dann sollt ihr auch wissen, was jetzt dabei rausgekommen ist (= Nur kurz noch angemerkt: ich hatte nicht vor, den Episodenfilm total umzukrempeln, ich wollte einfach mal wissen was ihr mehr und was weniger mögt, damit ich das in Überlegungen einbeziehen kann ^^

Im Großen und Ganzen ist das Feedback und die ‚Kritik‘ ja sehr gut ausgefallen und das freut mich sehr. Irgendwas scheine ich also nicht ganz falsch zu machen (= Zu den Anmerkungen: die meisten von euch haben nichts dagegen, wenn die Beiträge einen persönlichen Touch haben. Einige haben sogar ein klein wenig bekritelt, dass zu wenig Persönlichkeit dabei ist, weil das Blog zur Zeit eher eine Projektsammlung geworden ist. Für das nächste Jahr werde ich also versuchen, ein bisschen weniger Projekte im Vergleich zu Eigeninitiativen zu bringen. Besonders über mein persönliches Umfeld, hab ich da wo rausgelesen ^^
Das Layout soll auch weiterhin wechseln aber nicht so düster sein. Mal sehen was sich machen lässt (=

Euch allen noch mal ein herzliches Dankeschön dafür, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, alles zu lesen und auch zu antworten. Und jetzt ist die ‚Mühe‘ wieder an mir – nämlich euch etwas Sehens- und eventuell sogar Lesenswertes zu bieten!

blog_camunsharppascucci

Davon gibts übrigens auch ein scharfes Bild, wie sich manche von euch vielleicht erinnern. Aber da es so lecker ausschaut dachte ich, ich zeige euch auch das unscharfe. Mal wieder Italien, diesmal aber 2008.