Man glaubt es gar nicht, wieviele Wörter es mit Z gibt. Dabei ist Z gefühlsmäßig doch irgendwie ein seltener Buchstabe? Na, so kann man sich irren. Ich habe jedenfalls auf meinem Streifzug durch den Wiener Wald zwei Z-Fotos gemacht, die ich hier gleich verwenden werde. Ich hoffe sie gefallen euch. Nichts Außergewöhnliches. Nur ein bisschen detailreiche Alltagsschönheit.

blog_tropfenast2

Zweig.

*

blog_tropfenast1

37 Replies to “Projekt ABC: Z”

  1. Oh ja, zwei zarte Zweige zeigen zweifelsfrei zeigefreudig zweigenhafte Zweigerl.
    Tolle Fotos und sehr originell für den letzten uns bekannten Buchstaben, nach dem wohl keiner mehr kommt, zu erwarten ist…
    Sei lieb gegrüßt und erfreue Dich an diesem tag.
    Kvelli

    1. ein paar leute meinen, dass auch ä, ö, ü und ß noch kommen, aber ich glaube da werde ich mich nicht mehr daran beteiligen. freut mich aber sehr dass es gefällt. ist mir mal wieder zufällig gelungen (=

  2. Gerade den Buchstaben Z hätte ich als schwieig empfunden. Ich finde dass sich das Z scharf und gefährlichan anhört. Aber wie du es uns heute präsentierst, finde ich es einfach nur schön.

    einen harmonischen Ausklang und schönen Start ins Wochenende, wünscht Dir Ihsan.

    PS. Vielleicht ist das Z für mich scharf und gefählich, weil ich an Z wie ZORO denke 😉

    1. das kann gut sein, dass du es damit in verbindung bringst (= eigentlich wollte ich ja zähne fotografieren, aber dann hab ich dieses bild bei meinem spaziergang aufgesammelt und dann ist es eben das geworden (=

  3. *hach*
    Daaaaaaanke – ich hatte die Hoffnung auf eine solche Interpretation von dir!
    Sehr, sehr geil!
    Shreklich glückliche Grüße aus der neuen Heimat
    bigi

  4. Huhu liebe Paleica,

    wieder absolut klasse, deine Bilder ..gerade der Schwarz-Weiss – Effekt gefällt mir besonders daran – und ebenso deine Rock’n’Picture-Bilder – super. Den Song kenn ich zwar auch nicht – aber die Umsetzung find ich sehr gelungen 🙂

    Ich hab jetzt mal auf das Augen in der Großstadt-Projekt in meinem Blog hingewiesen, mit Link zu Euch beiden. Eine Idee haben wir schon ..müssen sie nur noch umsetzen, aber das sollte vor dem 12.12. klappen 🙂

    Liebe Wochenendgrüße an dich 🙂
    Ocean

  5. Sehr schön. Demnächst hast Du bestimmt Eiszapfen satt, oder? Das wäre hier ja eine richtige Rarität:-)

    Geniess das Wochenende! Wir gehen heute in Köln in die Kölschkultur mit Freunden. Endlich mal wieder:-) […morgen geht es wieder nach Holland…]

    1. wieso denn? eiszapfen hab ich erst einmal als foto hier gehabt. wäre ein schönes motiv. wasser mag ich doch in jeden formen (=
      mein wochenende ist schon wieder etwas stressig. heute vormittag bisschen gebloggt und bis jetzt gearbeitet, morgen auch iregndwie unterwegs, sachen fürs übersiedeln müssen noch vorbereitet werden und die arbeit ist noch nichtmal zur hälfte erledigt und muss bis mittwoch fertig sein, uffz.

      1. stimmt. ich beneide dich ein wenig darum:-| hier gibt es so gut wie nie eiszapfen. köln ist nicht die gegend für schnee. nur hin und wieder um die jahreswechselzeit…

        1. oh also bei uns gibts das schon eigentlich. wobei wir meist auch nicht lange viel schnee haben aber das finde ich gar nicht so schlecht. im flachland hier, wo man soundso nicht schifahren kann geht er mir eher nur auf die nerven wenns mehr ist wie eine angezuckerte decke am abend, wo der schnee ein wenig unter den schuhen knirscht und alles still und beleuchtet ist. wenn dann am nächsten tag alles matschig und gatschig ist und alle parkplätze vollgeschneit sind, dann steh ich da gar nicht so drauf.

          1. …wow, das höt sich gut an. Der Schnee den ich so hier kenne ist sandig und schwarz:-| Wenn es doch wenigstens einmal abends schneien würde… Heute hatten wir in Köln an die 17° und hier in Holland jetzt 12°….

            1. ui das klingt echt nicht schön. also nein, so schlimm ists bei uns dann auch wieder nicht. wenn man so auf nem christkindlmarkt steht und dann schneit es große dicke weiße flocken, das is schon sehr schön. advent in wien und umland ist wirklich schön.

              1. …sind dieses jahr aus arizona zum flughafen nach denver quer durch colorado gefahren. 2 tage lang. das war richtig hübsch. arizona ist natürlich genial, rote felsen, ständig wechselnde landschaften… in colorado angekommen wechselt die landschaft wieder. sehr alpin, viel wald, die beste luft die ich je erlebt habe, heisse quellen…. im winter fallen da im schnitt an die 10 meter schnee. momentan eine der beliebtesten orte für ski urlaub ist wohl aspen. das wäre uns aber zu teuer…
                ach, ich würde da gerne leben, es fehlt aber eine greencard:-(

                schönen restdienstag!

              2. ja, ein paar habe ich, die wollen noch ein wenig sortiert werden. einige aus dem urlaub haben wir schon sortiert und sie sind hier zu sehen: http://braxx.magix.net/ da gibt es links eine sidebar, danach kann man sich orientieren. die anderen werde ich demnächst mal posten:-)

  6. Nichts besonderes?
    Und doch ist es dein header geworden?

    Ich finde es passt zum Herbst aber find es nicht winterlich..hmm..

    Aber mir gefällt das erste Bild total gut.
    Die Schärfe auf dem Tropfen klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: