Projekt 52/10 – Coffee-Time (Woche 11)

Ich habe nun meinen persönlichen Zugang zum Projekt geändert. Die Themen sind so eng gefasst, dass ein ‚um-die-ecke-denken‘ dazu führt, dass die Qualität des Bildes drunter leidet, weils einfach von zu weit her geholt ist. Ich möchte mich also somit weniger mit der Interpretation des Themas und mehr mit der bildlichen Umsetzung beschäftigen. Ob mir das gelingt? Man wird sehen…

Nun aber zur aktuellen Woche

Ich trinke seit Jahren keinen Kaffee mehr. Als ich aber noch ein kleiner Junkie war, hab ich mir ein Espresso-Set zugelegt. Das diente dieses Mal als Utensil.

*

45 Replies to “Projekt 52/10 – Coffee-Time (Woche 11)”

  1. Du trinkst keinen Kaffee mehr? Ich hab mir grad so ne Tassimo zugelegt, lecker sag ich dir, aber egal, ich steh auf den Espresso Set 😉

  2. Ich mag deine Bilder. Sehr sogar. Besonders diese beiden gefallen mir wirklich gut – das Licht ist toll! 🙂
    Und ja, ich verstehe was du mit dem „eng gefasst“ meinst, finde es auch schade, dass viele Beiträge fast gleich aussehen. Wobei, das liegt wohl auch an anderen Dingen. Manche Bilder sind einfach so lieblos oder einfallslos. Ist wirklich schade.

    1. vielen dank (= am licht hat allerdings photoscape ein bisschen geschraubt (=
      genau das ist es. viele lieblose bilder – kommt einem vor. aber auch meine bilder sind momentan öfter mal lieblos für mein empfinden weil ich mit den themen nicht so recht glücklich bin. oder die luft draußen is. ich weiß es nicht worans liegt.

  3. Wegen der Farben und des Hintergrundes im ersten Bild dachte ich irgendwie erst an was Asiatisches und damit eher an Tee, aber das sieht sehr schick aus! Kaffee ist toll.

    Der Weg über’s Uni-Studium ist in meinem Falle auch ganz prima, aber ein anderes Fach muss es werden. Vielleicht geh ich in Richtung Sprachtherapie oder so, das kommt mir sinnvoll vor.

    Nee, meine Spinnenbegeisterung beschränkt sich da zu großen Teilen eher auf die großen Vogelspinnen – Pelzbomben. 😉 Für die Hauswinkelspinnen würd ich auch nicht unbedingt ’n Fanclub gründen. Weiß auch nicht. Liest man aber oft, dass Spinnenphobiker Vogelspinnen halten, ein bisschen fall ich da auch in die Kategorie. ^^

    (Nebenbei bemerkt, ich habe ja von früher noch die Angewohnheit, Kommentare bei mir auf der Seite des Kommentierers zu beantworten; wenn’s dir anders lieber wäre, wär das natürlich auch in Ordnung, dann würd ich auf meinem eigenen Blog antworten. ^^ Ich frag einfach mal, was dir da lieber wäre, würd ich’s jetzt einfach anders machen, sähe es vielleicht so aus, als hätte ich gar nicht geantwortet. xD)

  4. Also was soll ich sagen. Wie im ersten Kommentar schon geschrieben hatte auch ich den Eindruck, das es sich um etwas Asiatisches handeln könnte. Aber dann sah ich den Ring. Ich finde das es wieder einmal ein schönes Bild ist. Bild 1 gefällt mir am besten.

    1. das ist echt lustig. so hab ich das gar nicht gesehen. das ist die lehne meines sessels bzw. eines meiner sessel die zu meinem schwarzen esstisch gehören (= aber vlt haben die allg etwas asiatisches (=

  5. Hey du, echt tolle Bilder. Mag beide sehr gerne. Aber beim ersten ist rechts so ein..Dingsi, das hat mich etwas irritiert.

    Der Point.

    1. ach was ihr alle immer seht )= mir fällt das meist gar nicht erst auf. daran sollt ich noch arbeiten. hachseufz. ja da steht was aufm tisch, das hab ich nicht ganz rausgerückt. etwas mehr geduld wäre fein.

      1. Das geht mir aber auch immer so… mach dir nichts draus, ich denke da bekommt man nach und nach ein Auge für 🙂

        Der Point.

    1. nein, eigentlich nicht. aber das will ich ja mit dem ersten absatz oben auch sagen. die themen sind einfach so klar, dass alle umdieecke bilder einfach erzwungen wirken. ich möcht mich jetz einfach mehr aufs bild selbst konzentrieren. die fotos mag ich eigentlich. dass es vom thema her nicht so aufregend ist – mir liegen die themen grade nicht so =S

        1. ‚eh gut‘ – was für ein vernichtendes urteil =P nein, spaß. ich ja auch, aber dazu brauch ich auch mal wieder ein thema das mich dazu anregt. ich muss gestehen, bei den letzten themen kam mir einfach keine zündende idee, leider.

          1. sorry für das ‚eh gut‘. war so gemeint wies da steht, aber in einer Zeit wo Energiespargeräte mit A++ und Stromfresser mit A gekennzeichnet werden, sollte ich das wohl überdenken, hehe. (scherzal)

            1. kein problem, aber weißt schon, als landsfrau läuten bei mir beim ‚eh‘ immer die alarmglocken (;

  6. Gute Idee mit der neuen Herangehensweise für dich! Mach das so! Kreativ kann auch das einfache sein.

    Das erste finde ich spannender, weil entspannender. Schöner Schärfeverlauf, auch wenn der Stuhl im Hintergrund sogar dadurch noch mehr in Szene gesetzt werden könnte. Der Blick wird aber schön auf den Ring geführt.

    Beim zweiten komme ich trotz der interessant angeschnittenen Tassen nicht ganz mit der Bildaufteilung klar. Zuviel Tumult auf der linken Seite für mich. 😉

    1. das freut mich, wenns trotz untypisch-paleica trotzdem gefällt. das erste bild sollte auch irgendwo das hauptbild sein. nur falls jemand den ring nicht gefunden hätte gibt es noch das zweite bild (= aber ich finde es interessanter, das objekt mal in den hintergrund zu rücken. das is mit dem ring, der einfach nicht groß ist, sonst eh recht schwer.

  7. andere haben sich aufgeregt, weil sie keinen kaffee trinken. du versuchst, das beste draus zu machen, und das ist dir auch gelungen. es ist ja nicht mal kaffee auf den fotos zu sehen, trotzdem drücken sie das thema wunderbar aus. und den ring – den roten faden im projekt – hast du auch sehr schön untergebracht. also keine falsche bescheidenheit, bitte 🙂

    1. danke für das lob (= ich war ja an sich auch nicht so begeistert, aber mehr, weil ich schon sooooviele kaffeebilder bei süchtig nach gesehen hab und weil die themen zur zeit irgendwie immer aufs selbe hinauslaufen. aber vielleicht ist das auch subjektiv. ich bin grad allgemein nicht so ganz glücklich damit.
      es freut mich aber jedenfalls sehr, wenns dir gefällt!

  8. Hallo Paleica,
    mir gefallen die Bilder ausgesprochen gut. Sehr schön in Szene gestezt und die Tassen an sich finde ich auch sehr hübsch 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

  9. Ich finde meine fcher ehtlich gesagt nicht so toll^^
    Also ZB gester hatte ich Rechnungswesen, BWL und Recht. Und das ist doch alles das gleiche. Also so en großer unterschied is das ja nich und das den ganzen tag lang. ich komm mir grade vor als wenn ich BWL studier -.-
    Und morgen dann mathe und so. ich hoffe marketing ist spannender. Aber vor allem freue ich mich auf Montag, da ist dann photoshop und indesign angesagt und das kann ich ja schonbissle (:

    Das zweite sesmter is besser, da hab ich dann journalsimuss und typografie und so (:
    Aber ist eben grundstuium, da werden ja auch noch alle zusammengesteckt. Aber voll cool, weil die 2 mädels die ich kennen gelernt hab, studieren ja was anderes, aber bwl und rechnungswesen haben wir zusammen (:

    Naja, ich seh den jetzt nich groß an, dass die schon so alt sind. aber ich finde zum studieren ist das echt alt, findet du nicht?
    die sind dann mit 32 fertig, und vllt wollen sie dann noch den master machen,dann sind se 34 und naja, das ist eben schon alt um mal mit arbeiten anzufangen.
    Naja, is ja nich meine Sache. ich bin eh das Oberkücken 😀 Weil ich ja noch 18 bin, und da gehts erst ab 20 weiter, hehe.

  10. Das erste ist toll.
    „Such den Ring“ 😀
    gefällt mir vom Bildaufbau uns von dem Schärfeverlauf wesentlich besser.

    1. ich hab eh überlegt nur das erste zu nehmen, aber ich wusste nicht, ob der ring da wirklich auffällt – deswegen das zweite dazu (=

    1. das war bei mir auch so. aber dann hab ich ihn nicht mehr gut vertragen eine zeitlang – da musste ichs mir abgewöhnen /=

  11. Das zweite Foto hat was von „um die Ecke fotografiert“ 😉
    Ich liebe Tassen – ich liebe Kaffee – und ich liebe deine Interpretationen und Umsetzungen…
    Jaja, ich weiß, voreingenommen!
    Mach mal schlecht, dann sach ich was anderes *grins*
    bigi

    1. ach, schlechte fotos veröffentlichen macht keinen spaß (= aber sie werden ja leider eh bei gott nicht so gut, wie ich das oft gern hätte. tja tja ^.^

  12. Ich finde deine Fotos wieder einmal total schön…….

  13. Tolles Bild..die Idee hast du echt super umgestezt!!
    KLASSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!

    LG

    Trinity

  14. Ach Paleica.. ich liebe Deine Bilder einfach. Mal wieder hervorragend umgesetzt

  15. Deine Idee finde ich echt ziemlich cool 🙂 Also mir gefällt beim ersten auch wie du es fotografiert hast. Sieht gut aus!

    1. vielen dank (= ich seh das erste auch als das hauptbild, das zweite is nur dazu da, falls jemand den ring im 1. bild nicht finden sollte O.o

  16. die tassen kenne ich irgendwo her xD nanu nana? *grübel xD schöne bilder. ich hinke etwas hinter her, aber ich denke, am donnerstag kommt dann mein beitrag *schon ne idee hab*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s