Theo unterwegs: die Welt erkunden oder 50f – Wärme und das Pabuca-Sundayspecial

Liebe Community – wenn Antworten von mir die nächste Zeit ein kleines Weilchen auf sich warten lassen, wundert euch nicht. Ich werde ab Donnerstag nicht an den PC und wenig ins Internet kommen. Es wird hier aber nicht ganz still werden, also schaut doch immer mal wieder vorbei – denn nächsten Montag kommt ein Magic Monday, auf den ich mich schon lange freue und ich bin gespannt, was ihr dazu sagen werdet! Vorerst begleitet aber erstmal wieder Theo dabei, wie er die Welt erkundet!

blog_danbo-schönbrunn0404-05

„Warum weinen denn die Scheiben?“

„Ach Theo, die weinen nicht. Die sind beschlagen, weil die Luft im Palmenhaus viel wärmer ist als heraußen.“

blog_danbo-schönbrunn0404-06

„Oh wirklich? Ich hab mich schon gewundert, dass hier in Wien Palmen wachsen. Noch dazu in einem Haus drinnen! Wo lauter Glas drumherum ist.“

„Genau, Theo. Das ist das Palmenhaus!“

blog_danbo-schönbrunn0404-10

„Ja und was sind denn das alles für kleine freche Blumen, die hier so wild auf der Wiesen wachsen?“

„Das sind Gänseblümchen! Die wachsen bei uns sobald es wärmer wird!“

„Gänseblümchen? Schnattern die? Beißen die?“

„Aber nein, die sind ungefährlich! Und ganz weich! Prober’s aus! Es kann dir gar nix passieren!“

blog_danbo-schönbrunn0404-14

Genießt die Zeit. Das Leben ist jetzt.

*

Abschließend habe ich noch das Pabuca-Sundayspecial gefunden. Immer bin ich überfordert mit den Teilnahmebedingungen. Sind es sonst immer 3 Fotos, ist es hier nur eins. Also zeige ich euch ein Panorama vom Haus des Meeres – unserem bekanntesten verbliebenen Flakturm.

blog_cityskape

[Klick macht groß]

Und zwei andere, die hier schonmal online waren, aber nicht in dieser Konstellation weil sie eben auch dazupassen – aber „außer Konkurrenz“.