Zum Inhalt springen

Lichterspiele II oder Magic Monday 44

Die 4. und wie es aussieht auch letzte Schnapszahl beim Magic Monday… Ich kann es nicht lassen, aber ich liebe es, Lichtquellen zu fotografieren. Hier gibt es mal wieder ein paar Sehenswerte Exemplare, die ich im Laufe der letzten 2 Jahre gesammelt habe – unter dem Magic Monday. Wer die erste Serie sehen will, einfach mal hier drauf klicken.

schimmernd

Schimmernde Lichtscheine, schimmerndes Wasser, schimmernde Oberflächen, grade im Sommer, ob im sanften Morgen- oder warmen Abendlicht sicher überall zu finden 🙂

51 Antworten auf „Lichterspiele II oder Magic Monday 44 Hinterlasse einen Kommentar

    • die kerzenmauer gefällt mir auch am besten. ich fand das sehr nett gemacht. es freut mich, dass sie dir gefallen – aber es ist auch immer glückssache, dass man überhaupt so fotogene exemplare findet 🙂

  1. Ich denke schon. Da du mir auf Facebook folgst, hast du sicherlich schon mal ein paar der Fotos gesehen, die habe ich da schon länger mal veröffentlicht gehabt. 😉
    Danke!

    Ich wünsche dir auch, dass das alles wieder gut wird. Was Schulter usw. angeht kenne ich das Gefühl ja wie nervig so was sein kann. Gerade weil der Schmerz halt wirklich oft und beinahe die ganze Zeit da ist. Da fühlt man sich manchmal ganz krank…
    Leider ist man manchmal einfach total bekloppt und hört nicht auf den Körper bzw. auf andere. Aber es hilft dann auch nichts, wenn man nicht hört, dann ist es halt so und es kann einem auch keiner das Gegenteil erzählen. Da muss man dann immer erst selbst aufwachen…

    Mich wird jetzt die Hauptreisezeit vom Ziel her nicht so stören, aber generell ist es natürlich schon cooler, wenn man außerhalb von Sommerferien usw. fahren kann. Zahlt man gleich ein bisschen weniger und gernell sind auch viele Orte nicht so überfüllt.
    Ich fände es manchmal auch recht schön im Herbst noch mal etwas rauszukommen. Aber da passt es vom Zeitpunkt oftmals so gar nicht mehr.
    Aber so konzentriert sich alles an Wegkommen meistens auf zwei, drei Monate.

    So ziemlich alle, die ich unbedingt sehen möchte. 😉
    Arches, Bryce Canyon, Yellowstone usw. Also ich werde ganz schön rumkommen und auch beinahe nur in irgendwelche Parks sein.
    Yosemite ist halt wirklich traumhaft schön. Aber letztlich hat man da halt wirklich nicht sooo viel Zeit. Man könnte ja in jedem Park auch Tagelang Wandern gehen usw. Da würde man niemals fertig werden…

    • achso, ja, wenn du sie dort gezeigt hast dann bsetimmt!

      ja, du bist da ja eh spezialist für solche beschwerden 😦 bei mir ist es jetzt seit letzter woche etwas besser geworden, ich hab also die hoffnung, dass die physio da was in bewegung gebracht hat. am montag hab ich den nächsten termin, also mal sehen. aber es ist genau das, sich permanent eingeschränkt und krank fühlen. echt fürchterlich. allerdings denk ich mir halt schon, dass das in meinem alter wieder weggehen sollte, wenn ich einfach schaue, dass ich das erstmal loskriege und dann drauf achte, nicht dieselben fehler wieder zu machen.
      es ist halt auch nicht immer möglich auf den körper zu hören wenn man funktionieren muss, oft hofft man, dass man trotzdem irgendwie durchkommt. aber irgendwann ist es einfach zuviel.

      eben – es ist meistens billiger, weniger heiß und nicht so voll. also alles besser 🙂
      wie cool! das wird sicher beeindruckend. das würde ich auch zu gern mal machen, aber vorher stehen noch alaska und oregon an und da nicht jedes jahr so eine reise drin ist wird das vermutlich nicht so schnell klappen -.- aber irgendwann werde ich es noch sehen!
      wann gehts denn bei dir los?

    • liebe anne, es freut mich sehr, dass sie dir gefallen! schatten sind auch toll – die fotografiere ich viel zu selten! die instagram sache haben wir ja schon geklärt 🙂

  2. Ja, irgendwie wird es immer, nur wie. Aber ist erstaunlich wie schnell ich mich inzwischen von so Arschlochvorfällen erhole. Ich würde es noch immer gerne verstehen, aber in dem letzten Falls wär’s eh nix geworden, wenn ich ehrlich bin. Ich bin wohl einfach nur allein.
    Ich freu mich dennoch auf Hamburg und hoffe auf gutes Wetter 🙂

    Haleys Haare sind auch toll, ja 🙂 Und Brooke verstehe ich ja schon, und das ist ja in Serien meistens so, dass die dummen naiven reichen Mädchen gut werden, weil sie Scherz erfahren haben. Wie im wahren Leben eben. Ich mochte Summer in O.C. anfangs auch nicht, weil sie so war wie Brooke.

    • hamburg wird bestimmt toll! und dass man mit der zeit abgebrühter wird ist vermutlich normal 😦 hörst du eigentlich gar nichts mehr, also auch nicht auf instagram?
      echt? naja, oc hab ich einfach nicht intensiv genug geschaut. die schauspielerin regt mich sogar in anderen serien auf, weil mir summer so unsympathisch war 😉

  3. Pingback: Rosenruthie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: