Gedanken Neuerscheinung Projekt Wien

Auf der Suche nach dem Herbst in Transdanubien II – Wasserpark Floridsdorf reloaded & Projektdefinition

Ich war ja letztes Jahr schon mal im Wasserpark Floridsdorf und habe euch damals ein paar Eindrücke mitgebracht, die könnt ihr nochmal hier und hier ansehen, wenn ihr wollt. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Spiegelungen. Ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem. Ich bin einfach begeistert von der Duplizierung der Welt im Wasser. Am Vergleich der beiden merkt man finde ich, dass ich letztes Jahr sehr nachdenklich war, als ich mit der G15 durch den Park spaziert bin, während ich heuer eigentlich sehr gut gelaunt und relativ fröhlich-beschwingt unterwegs war.

Letzte Woche gab es wieder zwei sehr erheiternde Suchbegriffe, die mir im Dashboard im Statistik-Kästchen angezeigt wurden. Nachdem sie euch das letzte Mal auch ein bisschen erheitert haben, will ich sie auch dieses Mal nicht vorenthalten 🙂

Anscheinend finden Leute den Episodenfilm über den Begriff „Tussi Hintergrund“, sowie über „gut gefüllter Kühlschrank“. Was auch immer das jetzt über mich aussagt. Vor allem gepaart mit dem Begriff „ich versinke im Selbstmitleid“ 😉

*

Abschließend konnte ich mir schon einigermaßen einen Überblick darüber verschaffen, wie euch das Projekt gefallen würde und die Resonanz ist positiv, das freut mich total! Nun habe ich mir folgendes überlegt:

Das Projekt knüpft ja von den Rahmenbedingungen im Großen und Ganzen ein wenig an den Magic Monday an, darum hätte ich mich auch titeltechnisch daran orientiert. Ihr seid also herzlich eingeladen, beim Projekt Magic Letters mitzumachen 🙂 Behalten möchte ich den „positiven Gedanken“ – also dass ihr in der Umsetzung des Themas etwas Schönes seht.

Alle zwei Wochen, beginnend am 5. Jänner, ist ein neuer Buchstabe dran. Ich werde mir dann immer ein Thema zu dem vorgegebenen Buchstaben ausdenken, erlaubt ist aber auch, nur den Buchstaben umzusetzen, wenn einem das Thema nicht gefällt oder man eine andere Idee hat. Gesammelt wird – wie immer – unter dem Beitragspost, via Kommentar und/oder Trackback. Ob ihr neu fotografiert oder das Archiv bedient, bleibt ebenfalls wie immer euch überlassen. Schlagwort/Tag: #magicletters und zB für die erste Woche: #magiclettera, für die dritte Woche #magicletterb, usw.

Ich hätte übrigens eine schöne Logo-Idee, momentan fehlt mir aber die Zeit, mich am Illustrator-Zeichnen zu versuchen. Hat jemand von euch Zeit und Lust, mein Bleistiftgekritzel umzusetzen 🙂 ?

68 comments on “Auf der Suche nach dem Herbst in Transdanubien II – Wasserpark Floridsdorf reloaded & Projektdefinition

  1. Guten Morgen!
    Die erste Spiegelung und die Schwäne sind hier meine Favoriten. Ich liebe Spiegelungen und diese hier sind einfach wundervoll (hat sogar ein „like“ zusätzlich verdient ;-)). Auch wenn es jetzt erst seit ein paar Tagen nur noch graues Mistwetter ist, ich vermisse diese tollen Herbstfarben jetzt schon. Aber die Hoffnung bleibt das es solche Szenen vielleicht doch nochmal zu sehen gibt in diesem Jahr.

    Tussi Hintergrund? 🙂 Nicht zu glauben…

    Und nochmal zum Projekt; sehr gute Entscheidung mit den Regeln. Ich bin wie gesagt auf jeden Fall dabei und freu mich schon. Wird sicher spannend was da so kommt!

    Einen schönen Tag und viele Grüße
    Markus

    • lieber markus, ich liebe spiegelungen auch und kann einfach nicht genug davon kriegen. auch ein grund, warum es mich fotografisch immer wieder zum wasser zieht…
      ich vermisse die farben auch – und den blauen himmel. über 2 wochen haben wir schon graue tristesse!

      schön, dass du dabei bist, cih freu mich schon auf deine umsetzungen! ich hoffe, das wird dann nicht zuviel für dich, mit deinem 365!

  2. guten Morgen Christina…na die Bilder wieder sehr schön, die Schwäne sind Favorit…
    das Projekt klingt gut und rund und gar nicht *tussihaft* 😉 und so werde ich mitmachen, so gut es geht…danke dir für Gedanken und Mühen aber beim Zeichnen passe ich…
    lG Geli

    • hallo liebe geli, schön, dass die schwäne so gut ankommen, das hätte ich jetzt gar nicht so gedacht 🙂 ich freu mich, dass du auch wieder dabei bist! leider wollte noch niemand zeichnen – aber ein bisschen zeit ist ja noch 🙂

      • nee, nee liebe Christina, das Zeichen ist für die anderen, das ist so gar nicht meins…ja und mitmachen–klar, soweit es eben reinpasst…
        lG Geli

  3. An so einem tristen Tag wie heute sind deine bezaubernden Spiegelungen einmal mehr eine wunderschöne Bereicherung 🙂 vor allem gleich das erste Bild ❤
    Und auf die Magic Letters freu ich mich jetzt schon. Hihi 🙂

    • danke meine liebe, das freut mich sehr! ich dachte, es braucht grade ein bisschen bunte farben und ein paar hab ich ja noch, auch wenn es draußen nichts mehr davon zu sehen gibt, schluchz! dafür kommt jetzt die weihnachtszeit und ich freu mich wie ein kleines kind. eigentlich mag ich eh nur jänner und februar nicht 😉

  4. ich schrieb schon mal, dass ich gerne mal ein Bild verwenden würde, aber mal ein Hinweis, damit das keiner ohne deine Zustimmung macht, kennzeichne sie lieber, die tollen Bilder, alles Gute, Klaus

    • hallo klaus, wenn du eins verwenden magst kannst du das gern machen – hab ich glaub ich eh letztens dazugeschrieben? nur mit link zu meiner seite, das wär gut. wasserzeichen plane ich schon so lange, aber ich kämpfe zu sehr damit, es in illustrator zu zeichnen und hatte noch nicht die zeit, mich damit vernünftig auseinanderzusetzen, leider.

  5. Es nimmt also Formen an: Magicletters 🙂
    Für das Logo würde ich dir vorschlagen, dass du dein Bleistiftgekritzel mit schwarzem Filzstift vervollständigst und wenn es cool aussieht, dann direkt hochladen 😉
    Ich bin auf jeden Fall gespannt!

    • jep, so ist es 🙂 irgendwie kam mir das dann auf einmal und das hat mir gefallen 🙂 jetzt müssen mir nur noch kreative themen einfallen ^.^
      ja ich hätte bleistiftgekritzel… das stimmt natürlich, ich könnte es einfach zeichnen und scannen. schlaues mädchen 😉

  6. Das sind ganz tolle Bilder, Paleica.
    Die Herbstfarben sind phantastisch und die Spiegelungen einfach traumhaft schön.
    Außerdem mag ich es sehr, wie Du Deine unterschiedlichen in die Bilder hast einfließen lassen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    • oh vielen dank liebe sonja! ich liebe ja herbstfarben und spiegelungen und bin immer total glücklich, wenn ich dann auch welche finde, die zeit ist ja immer so kurz!

  7. Werde auch mitmachen, wenn mich nicht was anderes abhält. Verrat mir mal das mit den Suchbegriffen, wie machst Du das??

    • hallo frank, das freut mich sehr!
      die suchbegriffe siehst du am dashboard, auf deiner übersichtsseite, die stehen neben den statistiken!

  8. Wieder sehr gelungene Herbstimpressionen und dann auch noch mit Wasserspieglungen, was willst Du mehr!?

    Und zum Projekt: Da bin ich dabei, versprochen!

    Liebe Grüße, Gerd

    • hallo gerd, ja, ich war sehr glücklich über dieses kleine plätzchen traumhaften herbst – und jetzt ist der zauber auch schon wieder vorbei..

      oooh das ist aber schön, ich freu mich! es wird beizeiten noch eine projektseite geben, wo man sich direkt anmelden kann!

  9. Traumhafte Spiegelungen, die bunten Herbstfarben und der strahlend blaue Himmel sehen so toll aus – ich liebe Spiegelungen.
    Magicletters gefällt mir und die Regeln auch 🙂

    LG Soni

    • vielen dank liebe soni, ich liebe spiegelungen auch und kann gar nicht genug davon bekommen! drum fotografiere ich sooo gerne am wasser ❤

  10. möge dein Tag schön werden, Klaus

  11. Wunderbare Spiegelungen. Ich finde den Kontrast zwischen den Bäumen und dem kalten Stahl-und-Glas-Bau sehr schön.

    Wenn ich das schaffe, werde ich versuchen, bei deinem Projekt mitzumachen.

    Liebe Grüße
    Jakob

    Ach Ja: Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir. Nimms nicht persönlich, dass mein Serverabsturz den verschluckt hat.

    • hallo jakob – ja, mir gefällt das auch gut, vor allem das „spiegelglatte“, wenn man das bild drehen kann und kaum weiß, was spiegelung und was realität ist…
      wäre schön, wenn es sich für dich ausgeht!

      kein problem, das ist ja ärgerlich – kann ja mal passieren!

  12. MrsBerryde

    Haha. Die Suchanfragen sind ja grandios. Ich habe da auch hin und wieder sehr merkwürdige Suchbegriffe dabei. Lustig wonach die Leute suchen 🙂

    Sehr schöne Herbst Spiegelungen. Das erste Bild könnte auch vom Adenauer Weiher in Köln sein 🙂

    Liebe Grüße
    Christina

    • ja die suchanfragen sind super 🙂 manchmal ist es echt schräg, wie es möglich ist, über diese begriffe meinen blog zu finden…
      ja wirklich? hast du davon bilder, jetzt wär ich neugierig 🙂

  13. Von den Spiegelungen bin ich auch sehr begeistert. Gleich das erste Bild gefällt mir mit dem intensivblauen Himmel. Und das mit der Brücke, sehr träumerisch.

    • es freut mich sehr, dass es dir gefällt! es sieht auch wirklich schön aus dort und hat mich schon zum 2. mal mit der kamera hingezogen 🙂

  14. Grad im Herbst gibt es an schönen Tagen mit blauem Himmel wirklich nichts schöneres als all die bunten Reflexionen im Wasser. Hach… 🙂

    Das würde dann auch nicht funktionieren. Für mich selbst gab’s einfach nie so wirklich einen Plan B, irgendwas anderes was ich mir hätte vorstellen können. Einfach nur in irgendeinem Fotostudio zu fotografieren wäre auch mein Albtraum gewesen, daher war schnell klar, dass ich mich wohl selbständig machen muss. Immerhin wollte ich ja auch meine eigenen Ideen umsetzten usw.
    Die Unsicherheit ist aber auch wirklich so ein Punkt, der leider auf ewig bleibt und auch nicht immer so schön ist… der macht mir manchmal auch ganz schön zu schaffen. Weil’s halt niemals eine Gewissheit geben wird.

    Das mit dem Blättern geht aber auch auf einmal ganz schnell und schwups… weg sind die. Ich bin noch nicht so ganz in Weihnachtsstimmung. Hier ist es halt auch ständig noch so verdammt warm. Ich brauch da noch gar nicht auf Schnee zu hoffen usw.
    Allerdings werde ich mich am Wochenende auch ein bisschen mehr mit Weihnachtsgeschenken etc. beschäftigen. Ich will endlich mal keinen Stress deswegen haben.

    Was hast du denn für eine Kamera? So viele Polaroidfilme gibt’s da ja eh nicht mehr…

    Jugendbücher können ja durchaus mal ziemlich gut sein. Ich mag bei weitem nicht alles, aber hin und wieder ist schon was dabei was sich zu lesen lohnt. Ich krieg durch meine Schwester halt doch auch noch mehr mit…
    Und grad wenn Reihen verfilmt werden und es einen größeren Hype darum gibt, sind die Vorlagen auch meistens gar nicht so schlecht. 😉

    • das stimmt 🙂 aber der herbst ist sowieso was schönes, mit ausnahme dieser grauen zwischen-zeit zwischen bunten blättern und leuchtendem advent.

      ich finde das super, wenn man so einen plan hat. ich hatte irgendwie auch mal einen, habe den aber aufgrund von mangelndem selbstvertrauen nicht verfolgt. tja, ist halt so. alles hat vor- und nachteile! und man wird eh sehen, wo das leben einen hintreibt…

      ich bin jetzt schon in weihnachtsstimmung, es ist mittlerweile kalt und grau und in wien kann man da eh nicht anders als mitgerissen werden ^.^ ich sollte die sache mit den weihnachtsgeschenken langsam endlich zu einem abschluss bringen. das, was noch offen ist, ist halt anstrengend, unsicher oder aufwändig 😉

      ja das ist eine gute frage 😉 ich weiß es eben nicht so genau und müsste da mal nachschauen bzw. nachfragen. auf der kamera steht es ja glaub ich nicht und es gibt ja doch einige verschiedene modelle. es dürfte so ein ganz typisches 80er-jahre-ding sein, schwarzes kästchen, zum aufklappen. wie man es kennt.

      ich wünsche mir zu weihanchten jetzt die panem-bücher, werde sie aber erst nach dem 4. teil lesen. zumindest das 3. buch 😉

  15. Alles gut?
    bleib oder werde gesund, Klaus

  16. Die Wasserbilder sind wunderbar. Ich glaube, jeder mag Spiegelungen. MagicLetters klingt gut. Da bin ich sicher dabei.
    Lieben Gruß
    Elke

    • danke liebe elke, die wasserlandschaft ist auch wunderbar 🙂
      das stimmt allerdings – aber du glaubst es gar nicht, viele bemerken sie gar nicht!
      schön, dass du auch mitmachst! bald gibt es die projektseite zum bewerben!

  17. Liebe Paleica,
    solche ABC-Projekte mache ich sehr gerne. Das ist immer eine überschaubare Sache und so werde ich wahrscheinlich an Deinem neuen Projekt auch teilnehmen. Obwohl ich im Moment noch nicht so richtig weiß, wie das läuft. Das wird sich aber sicher finden.

    Deine Bilder sind eine Wucht und diese Spiegelungen einfach wundervoll.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • hallo jutta, das ist schön, wenn du auch wieder dabei bist!
      danke für deine lieben worte zu den bildern, ich freu mich, dass sie dir gefallen!

  18. Die Bilder sind auch sehr schön geworden. Ich könnte diesmal nicht mal einen Favoriten betiteln. Den Turm und die Spiegelung hast du sehr gut positioniert. Sieht spannend aus. 🙂

    • dankeschön 🙂 ich finde den turm irgendwie ganz interessant. wir haben in wien ja nicht gar soviel moderne architektur 😉

  19. Das erste und das grüne gefallen mir besonders gut! Der Turm stört die Landschaft, finde ich. Sollte es ein Wohnturm sein, ist es für die da drinnen vielleicht gut, dass es außenrum so schön ist…

    • ja, das stimmt natürlich – aber das ist halt das „neue“ wien 😉 ich glaub, es ist ein büroturm, aber es gibt dort auch viele wohnungen!

  20. Die Spiegelungen sind wunderbar!

  21. Wunderschöne Spiegelungen, dass eine Brücke dann rund wird, find ich immer so toll.
    Ich werde versuchen mitzumachen, liebe Christina.
    Wie fast immer, liebe Grüße Bärbel

  22. Hallo du,
    wie geht’s dir? Ich bin innerlich total gestresst. Und ich muss mich irgendwie neu ordenen, damit ich alles erledigt bekomme. Oooom 😀

    Edinburgh ist echt schön, aber irgwie zu alt um darin zu leben und auch zu viele Touris. Ich mag Glasgow viel mehr 🙂
    Und London gibt es ab Donnerstag 😉

    Ich weiß nicht was der Schotte hat. So langsam finde ich die allgemein bisschen komisch (…). Ich habe meinen Mitbewohner so lange nicht gesehen aber dann am Freitag, aber nur weil Feueralarm war 😀 Er lebt also.

    Ja, ich hatte in HH voll die Neurodermitis an beiden Armen. Hier habe ich bisher nur kleine Stellen, aber ich denke es kommt echt von der Sumellung wieder und dass ich grade halt geung habe. Und meine Creme dagegen hilft nicht mehr :/ Naja, noch 3 Wochen. dann hoffe ich, dass es von alleine weggeht.

    • heyho! ja bei mir „eh alles wie immer“ nur im büro wirds jetzt mal stressig, aber ich versuche mich damit möglichst nicht aus meiner vorweihnachtsharmoniestimmung bringen zu lassen. mal sehen, wie lang es klappt ^.^

      von london wirst du dann ja bestimmt erzählen 🙂 ich denke auch nicht, dass ich in edinburgh wohnen wollen würde, aber mal anschauen, das schon 🙂

      hmm :/ naja, ewig hast du sie ja nicht mehr am hals! fährst du über weihnachten nachhause? oder ist das semester dann dort eh schon zu ende? ich drück dir die daumen, dass das mit der neurodermitis nicht schlimmer wird!

  23. Tolles Projekt und kommt für mich genau richtig. Da ich jetzt endlich mal anfangen will mehr zu fotografieren, wäre ich dabei.

    Und ja Deine Bilder …. was soll ich sagen … einfach toll.

    LG Sanna

  24. “Tussi Hintergrund”, “gut gefüllter Kühlschrank” und “ich versinke im Selbstmitleid”? Haha, sehr geil, meine Suchbegriffe erheitern mich auch öfter 😀 (und geben mir zu denken, da bis heute noch mein Blog wohl am meisten mit Katzen in Verbindung gebracht und gefunden wird.. dabei sind doch meine Katzen gar nicht mehr das Hauptthema. Irgendwie traurig – meine anderen Fotos scheinen nicht anzukommen 😀 )

    Magic Letters, 5. Januar 2015: NOTIERT! Bin gespannt. Stehe schon selbst mit Peitsche hinter mir, dass ich auch ja mitmache.

    • liebe melli, das freut mich ja sooo wenn du wieder dabei bist!
      ich glaub das liegt dran, dass alle wieder katzenfotos sehen wollen – umgekehrte psychologie oder so 😀 aber wir lieben alle auch deine anderen fotos!
      und ich nehm mal die – metaphorische – peitsche in die hand und erinnere dich halt immer wieder ans mitmachen 😀

  25. Sehr schöne Spiegelungen !
    Bei dem Projekt versuche ich mitzumachen, weiß aber nicht, ob ich es jedes Mal schaffe !
    LG, Netty

    • liebe netty, das freut mich und das macht gar nix, kein stress aber schöööön wenn du wieder dabei bist. diesmal ohne spinnen 😉 ?

  26. Das ist in ganz Wien mein Lieblings platz 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: