Veränderte Blickwinkel – Wassertropfen am Geländer

Perspektivenwechsel – unscheinbare, alte, verrostete, alltägliche, hässliche Gegenstände aus einem anderen Blickwinkel betrachten, in einer anderen Dimension sehen.

Wassertropfen am Geländer

Panta rhei. Das Leben ist das Spiel von Gegensätzen. Das Pendel, das vom einen Pol zum andern schwingt. Immerwährend, unermüdlich.

Cuncta fluit. Was heute noch da ist, ist morgen Vergangenheit.

Alles fließt. Und das einzig Beständige, ist – wiedereinmal – die Veränderung.

18 Replies to “Veränderte Blickwinkel – Wassertropfen am Geländer”

  1. Nichts ist so regelmäßig wie die Veränderung … ausser wiederkehrende Fussballereignisse. 😉

  2. Dankeschön, freue mich immer über Feedback (:

    Finde dein Bild klasse auch wenn es „nur“ Wassertropfen sind aber hey, ich Fotografier auch alles mögliche (zb. Wolken) =^.^=

    Lg

  3. Huhuuu 🙂
    Oh warst du so lang schon nicht mehr bei mir? haha das layout hab ich schon länger 🙂
    Hach ich liebe Fussball und Menschen und alle gehören zusammen etc. schön kitschig^^ höhö
    CiAO Fr34k

  4. einträchtigkeit der tropfen, doch sind sie es auch? ist vielleicht einer dabei, der sich wünscht, nicht als erster herunter zu fallen?

    ich hatte heute mal lust dazu mit der statistik. normal mache ich das nicht. weil… wen interessiert das schon wirklich? 😉
    naja, der trick mit den vielen beiträgen war ganz einfach: ich hatte vorher einen blog bei „myblog“. bin da nur weg, weil dort die seiten fast täglich an ausfall leiden und ich keine lust mehr hatte, stundenlang zu warten bis ich mal wieder auf meinen oder einen anderen blog konnte. dementsprechend hab ich die ganzen blogrubriken inkl. inhalte hier nach wordpress übertragen. das waren fast 400 in 2 tagen. daher auch diese große menge an beiträgen und rubriken innerhalb der drei monate, die ich jetzt bei wordpress bin 🙂

    mein kumpel hat eine neue freundin. sie hat ihn erstmal unter die esoterische lupe genommen und meinte dann „seine energie wäre sehr positiv usw.“ und deswegen könnten sie auch ein paar sein. meine ex-freundin hatte bei allem ihre „persönlichen geister“ befragt 😉

  5. doch, die hast du. (bin doch sogar bei dir verlinkt in der navigation^^) bin nur jetzt auch zu wordpress gewechselt, aber warum meine url nich angezeigt wird ist mir auch noch ein rätsel. O__O
    dann nochmal hier:
    mieper.wordpress.com oder eben die 89crimes.de.vu kannste auch lassen. erreichst mich über beides.

    schönes bild. ich scheiter immer daran wassertropfen zu fotografieren, denn sobald ich alles eingestellt hab, richtige position hab und nicht mehr zu sehr mit der kamera wackel sind sie meistens schon wieder „vertropft“. soll halt nicht sein.^^

  6. huhu =)
    Ich glaub das ist normal, dass Du keine Lust hast an Deiner Diplomarbeit weiter zu arbeiten 😉
    Aber ich finde es gut, dass Du auch mal etwas Ablenkung hast!!
    Muss auch sein, nich wahr ^^

    Mit meiner angebrochenen Freizeit… puuh ich hab schon 3 Schränke ausgemistet, dann laufe ich viel mit meinem Hund, ab morgen fang ich an zu joggen, dann mach ich weiter mit Weight Watchers, hab bis jetzt 1,6 Kilo innerhalb einer Woche abgenommen, genieße meine LETZTEN großen Ferien, gammle ohne Ende, laufe auch dementsprechend rum ^^ joa das ist ein kleiner Anblick in meinen momentanen Alltag XD Aber ich stehe jeden Morgen um 08.00Uhr auf.

    Also dann ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!!

    Nicole

  7. Wassertropfen halt ich für ein absolut interessantes Fotomotiv. Die Bildgestaltung ist sher schön nach dem goldenen Schnitt getroffen, perfekt !

  8. huhu =)
    vielen dank für den eintrag =)
    ich hab jan langsam das gefühl das kaum noch einer meine seite besucht, bzw sich was durchließt.
    ich mache auch gern solche fotos wie du das hier zeigst =) bin ein fan von wassertropfen^^

  9. ich denke, alles was lebt hat eine seele. vielleicht nicht so wie wir es uns denken. der satz „ich denke, also bin ich“ bezieht sich doch nur auf den menschen. sicherlich „denkt“ eine pflanze nicht, aber sie lebt… sie „ist“ also…
    das ausdiskutieren ob und wer eine seele hat oder nicht dürfte ruckzuck ins philosophische abgleiten 😉

    doch ja, ich kenn mich mit verrückten aus und ihren gebahren in bezug auf horoskope, karten usw. usw. 🙂

    das dir sachen wie die „kleinen gedichte“ etc. nicht mehr so liegen ist normal. man verändert sich, wechselt ansichten und vorlieben. das ist typische menschliche entwicklung 🙂

  10. Danke schön^^ aber ich mach auch bald wieder ein neues^^
    Ach das Gästebuch wird als Müll und Spam und Blabla Ecke missbraucht, I don’t know
    Ich hab mich bei ner Bollywood Seite beschwert, die sich Layouts von mir geladen haben und einfach nur den Header ausgetauscht haben mit Bollywood Charakteren und somit keine Mühe mit Quelltext oder CSS hatten, da ja alles schon von mir gecodet war.
    Nachdem sie nicht einsehen wollten, dass man das einfach nicht macht, hab ich abgewunken und gemeint: macht doch was ihr wollt, bin selbst dran schuld, wenn ich es on stelle
    und dann plötzlich kamen sie an und wollten das „klären damit ich nich böse bin“
    als ich meinte ich hab nix zu klären mir ist alles egal, wollten sie das wieder nicht verstehen
    und jetzt kommen so einträge, nach dem motto ich wär ja selbst nicht besser, dabei steht auf den layouts groß und dick „sry weiß nich mehr wo ich es her habe, meldet euch, wenn ihr es wisst“ mein gott, wird keiner sterben – ich bin auch nicht dran gestorben, dass die meinen HTML code klauen (und immer noch nicht entfernt haben)
    lol^^ das ist halt so, kann man nichts machen und ich bin selbst auch nicht sooo viel besser^^
    CiAO Fr34k^^

  11. Wassertropfen waren schon immer ein beliebtes Fotomotiv! Man denke an die Rose/en, die ihre Wirkung auf Fotos mit Wassertropfen immer besser aussehen lassen! Schönes Bild!

  12. Eben, ich schau mir auch immer die Webdesigns auf deviantart an und probiere es einerseits nachzumachen und andererseits eigenes zu entwickeln, man braucht sowas ja auch. Aber ich geh nicht zu Shizoo, lad mir n Layout und freu mich über den Quellcode, weil ich dann echt nix mehr zu tun hab, lol^^
    Jaaaa leider leider verloren, armes Österreich, aber ich hab ja gehört, dass Kroatien geschummelt haben soll xD rot-weiss-rot bis in den tod und so^^ haha wie wärs mit AU und DE im Finale? xD
    CiAO Fr34k 🙂

  13. Achso: die Pattern hab ich aus nem Shizoo Layout gemopst, da sie so gut aussahen, doch derjenige wusste selber nicht mehr woher er sie hat. Hab sie dann auf irgendeiner LiveJournal Site wiedergefunden und natürlich vergessen zu merken^^ so passiert das, ich geb immer Shizoo als Credit an, weil die haben ganz ähnliche 🙂
    CiAO Fr34k

  14. Ein schönes Bild! Das Geländer wirkt auf mich eher bedrückend, während der untere Teil sehr hoffnungsvoll ist. Und dann die Tropfen – wie ein Übergang. Auch wenn es vielleicht nicht so geplant war, assoziiere ich mit diesem Bild Hoffnung, Neuanfang. Gut gesehen!

  15. Die Schlichtheit der Dinge! Das ist was mich fasziniert! TOLL!
    Wie du siehst, vieles das mir gefällt aber ich will den Blog Kommentar technisch nicht sprengen 😉
    LG Tasha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s