Projekt ‚Farbe bekennen‘: Tag 11 – dunkelblau

Heute ist mal wieder ein tolle-Farbe-Tag ^^. Dazu hatte ich eigentlich zwei verschiedene Ideen, die ich dann einfach kombiniert hab. Drei Bilder gibts heute mit dem gleichen Motiv aus verschiedenen Perspektiven. Also, viel Spaß und kommentiert schön fleißig (= Ich bin sehr gespannt was gut ankommt, ich konnte mich bei den dreien diesmal nämlich für keines so richtig entscheiden.

blog_farbedunkelblau1

***

blog_farbedunkelblau2

***

blog_farbedunkelblau3

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

37 Kommentare zu „Projekt ‚Farbe bekennen‘: Tag 11 – dunkelblau

  1. WoW und wieder mal super Bilder. Wird ja schon langweilig weil ich immer das selbe sage, aber auf solche Ideen komm ich einfach nicht *örks*

    Heute kann ich mich nicht wirllich entscheiden welches ist am besten finde, entweder 2 oder 3. Beide haben etwas für sich :)) Schön gemacht…

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  2. Eine schöne Idee! Und auch mir fällt es schwer mich zu entscheiden, aber ich glaub ich entscheid mich für das erste 🙂 (wobei 2 und 3 auch nicht schlecht sind 😉 )

  3. Interessant. Bei dem ersten Bild hoffte ich allerdings, dass du die Patronen kaputt und auf der Jeans auslaufen hast lassen – das wär mal verrückt gewesen 😉 … allerdings ist die Jeans ja auch zu teuer für solche Spielchen *g*

    Am Besten gefällt mir das letzte Bild, weil darauf nicht ganz klar wird, was für einen Untergrund du benutzt. Da ist einfach die Kombination aus den verschiedenen Blautönen wichtig. Das gefällt mir!

    1. hehe das wäre natürlich eine tolle idee gewesen. aber dazu war die jean tatsächlich zu teuer und ich hab sie zu gern. wobei – blaue patrone kann man schlimmstenfalls mit dem tintenkiller bearbeiten. sowas besitze ich sogar. nur in den mengen (;

    1. tatsächlich? ui das freut mich aber! da merkt man wieder, welche farben dem fotografen liegen und welche nicht – die, die einem gefallen, setzt man auch meistens besser um ^^

  4. Für mich definitiv Bild 2. Mit der folgenden Interpretation, wenn es beliebt: Es ist ein Erotisches-Bild! Denn Tinte, die wie Patronen SO liegen und die Perspektive des Fotos lassen mich an erotische „Geschichten“ denken. Wecken Gedanken! (Die Patronen sehe ich nicht als Phallus 🙂 , nein, nein). Ich will es lieber auch nicht genau erklären, aber evtl. kann mir ja jemand folgen …
    (Erotik ohne rot – eine besondere Kunst 🙂 Und trotz blau ist dieses Bild nicht kühl! Sehr schön.)

    1. Ein erotisches bild? langsam bekomme ich bedenken bei dem, was ich hier reinstelle und was man damit assoziiert (; aber ich freue mich, wenn ich assoziationen wecke und mein bild ein bisschen zu wasauchimmer anregt. allerdings kann ich dir irgendwie nicht ganz folgen, was vielleicht daran liegt, dass ich das foto gemacht hab und deswegen etwas festgefahren bin im etwasanderessehen.
      danke jedenfalls für die lobenden worte +freu+

      1. Och, kein Problem. Da man (Frau auch 🙂 ) mir selten folgen kann, werde ich auch nicht verfolgt … Und festgefahren im etwasanderssehen bin ich ja auch! Nur anders 😉

  5. sehr schick. ich kann mich nicht so recht zwischen dem zweiten und dritten entscheiden… beim zweiten bilden die nähte der jeans einen tollen kontrast, aber bei drei ist der verlauf von unscharf zu scharf wieder so perfekt gelungen… hach. da fällt mir ein, früher hab ich immer die kleinen kügelchen aus tintenpatronen gesammelt. *lach*

    das mit dem zu künstlerisch sehe ich ganz genauso. mich interessieren die geschichte und die hintergründe eines filmes wesentlich mehr als zum beispiel die revolutionäre darstellungsweise – insbesondere wenn’s dann eine schreckliche kameraführung ist. und die musik ist seehr wichtig, das ist wahr.

    hm, die filme sagen mir gar nichts… muss ich mich mal schlau machen. =)

    clockwerk orange kenn ich nur ausschnittsweise, eyes wide shut gar nicht. na ja. man kann halt auch nicht alles mögen. ^^

    liebe grüße
    laura

  6. mir gefallen alle bilder gut, aber nummer 2 ist mein favorit. das hat was grafisches, linien und farbe.
    die idee find ich klasse. wär ich nicht im traum draufgekommen.

    lg vom bodensee

  7. Nummer eins!
    Ich mag das Chaos…das andere wirkt zu strukturiert und linear.

    Die Idee Blue-jeans und Tintenpatronen gefällt mir….ich assoziiere sofort: So kommt die Farbe in die Jeans 🙂

  8. Es ist immer wieder spannend,wie du einzelne Themen umsetzt.Tolle Idee,tolle Fotos.Mir persönlich gefällt das zweite am besten – es hat eine Spannung die Raum lässt für eigene Gedanken/Gefühle.

    LG Barbara

  9. Yup: Su-per Idee! Und ja: Tinte und Farbe für die Jeans verbindet sich im Kopf. Und obwohl ich jetzt nicht wirklich erotische Gedanken dabei habe (zumindest nicht bewusst :D): Das Bild Nr. 2 isses!!!

  10. Sehr witzige Idee mit den Patronen und der Jeans. Hätte ich vielleicht auch fotografieren sollen, da ich eine ziemlich dunkelblaue Jeans habe. Am Besten finde ich Bild 2 😉

    Und vielen Dank für dein Lob 🙂

  11. … nr. 2 :] irgendwie gefällt mir die Aufnahme..

    ich hab leider für heute noch kein Pic, aber ich hatte auch nicht wirklich zeit und nu ist das licht super schlecht dafür.. muss ich morgen eben eins machen, egal :] grins..

    du kriegst keine makro-aufnahme von einer orchidee hin? entspricht das dann nie deinen vorstellungen? denke mal deine cam macht doch sicherlich bessere bilder als meine..

    was ist denn am we schief gelaufen?!? dann könnte ich mir darüber mal ein bild machen:]

    wünsche dir noch nen schicken abend..

  12. Hey 🙂 Ich finde es toll, dass du dir zur Aufgabe gesetzt hast, nur alltägliche Dinge zu fotografieren. Das macht die Sache natürlich schwieriger. Ich schaue mir deine Beiträge ja immer wieder an und sehe auch so ein zwei andere und mir gefallen deine gut.

    Ach .. gerne wäre ich auch dabei gewesen …. vielleicht wird dieses PRojekt ja noch wiederholt =)

    Grüße, Flügel

    1. hehe, das stimmt, aber auch interessanter. weil ich meinen schreibtisch und alles mal mit fotografischem auge inspiziere und man sieht soviel was einem sonst verborgen bleibt.
      ob es in der form wiederholt wird ist fraglich, aber ich bin mir sicher, dass es mal wieder ein foto-farben-projekt geben wird! ich muss sagen, das macht total spaß. aber diese projekte sind ja zur zeit eh total in.

  13. An meine Lieblings Jeans habe ich auch gedacht. 🙂 Aber dann kam mir halt die Idee mit der Nivea Dose und hat mich überzeugt. 😉 Trotzdem finde ich Deine Idee genial die Tintenpatronen dazu zu nehmen. Klasse gemacht!!

    Liebe Grüsse,
    Sarah ♥

    1. ich schreibe und schreibe und schreibe und sichte und schreibe und sichte und es geht halt nur sehr zäh voran. aber man tut was man kann. und bei dir?

  14. Also, zum Gute-Nacht-Sagen wollte ich mich erstmal bei euch allen für die vielen Kommentare bedanken und für das viele Lob und tolle positive Feedback. Das schürt meine Fotografiemotivation und kurbelt meine Bloglaune doch gewaltig an.
    Heute hat übrigens Bild 2 gewonnen.

  15. diese Idee ist ja cool !
    und Bild 2 besonders Klasse..
    gefällt mir sehr !
    Es ist schon faszinierend,welch
    Kreativität in allen steckt..toll.

    Lieben Gruss, Elke (nordstar)

    1. Vielen Dank! ich finde deswegen solche projekte immer toll. weil wenn ich keinen themenanstoß habe dann weiß ich oft nicht so recht, wonach ich suchen soll. wenn ich aber quasi eine ‚aufgabe‘ habe, dann bin ich sehr viel kreativer, es macht wesentlich mehr spaß und der output ist viel zufriedenstellender (=

  16. Das Zweite!
    Aber sowas von *g*

    Der Schärfeverlauf und der Schnitt waah toll…

    wobei mir die anderen auch gefallen aber das zweite is absolut fav 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s