Neuerscheinung Projekt

Projekt 52 – Superhelden (Woche 29)

Diese Woche war endlich mal wieder eine Woche mit vielen Ideen. Zuallererst kam ich auf Sanitäter bzw. Rettungsfahrer. Was aber nicht immer einfach ist da auf die Schnelle ein brauchbares Foto zu fabrizieren. Dann dachte ich an Ameisen. Ich kann sie zwar im Haus nicht leiden, aber dass die ein Vielfaches ihres Körpergewichts tragen können und die Ameisenhügel, etc – das ist schon ein Wahnsinn. Da sie aber mehr als 4 Beine haben und Krabbelviecher sind wollte ich sie dann doch nicht als Makro in meinem Blog haben. Nächste Idee: eine Biene. Weil ja auch toll und Honig und einfach hübscher als Ameisen. Und natürlich Biene Maja. Aber dann hat mich Sarah durch ihr Foto bei einem Projekt mit dem Thema Gegensätzen auf ganz was Anderes gebracht.

Denn wenn es um den Nachwuchs geht, werden die meisten Eltern zu Superhelden. Wenn man die Kleinen angreifen will mobilisieren sie unvorstellbare Kräfte um sie zu beschützen. Mit einem Schwan würde ich mich nicht anlegen wollen (; (und im Normalfall auch mit keinem anderen vor Sorge wild gewordenen Elternteil. Sei er tierischer oder menschlicher Art ^^)

blog_schwaenesee

32 comments on “Projekt 52 – Superhelden (Woche 29)

  1. Wunderschönes Bild, in jeder Hinsicht! Die Farben, das Motiv, das glitzernde Wasser… traumhaft.

  2. Tolle Gegenlichtaufnahme. Durch das Glitzern wird auch noch schön das Thema Superhelden unterstützt.

  3. ein sehr schoenes foto ist das.

    lg
    Sammy

  4. alles wirkt sehr weich, die eltern erhaben, in ihrem beschuetzenden misstrauen

  5. WoW… wie schön =) Ich liebe Schwäne, schon immer. Ich kann von denen kaum genug kriegen. Und die Stimmung ist einfach super eingefangen!!

  6. Schönes Bild, Paleica 🙂
    sehr stimmungsvoll, die Schwanenfamilie im Licht der Sonne …
    Da fällt mir eine Geschichte ein:
    Stuttgart – fünfspurige Straße während des Geschäftsverkehrs … und eine Entenfamilie meinte, sie müsse ausgerechnet jetzt diese Straße überqueren.
    Alles hat angehalten, bis auch das letzte Entlein auf der anderen Seite war …

    Liebe Grüße
    Sabine

    • das stell ich mir echt lustig vor (= sehr süß und schön, dass die leute tatsächlich auch stehen bleiben!

  7. Interessant, dass die jungen Schwänchen (oder -lein) auch erst dunkel sind. Vermutlich ähnlich wie bei den Schimmeln mit ihrem Grey-Gen. Oder Eltern allgemein. Sorgen machen einfach grau! 😉

    • ja ich finde das auch interessant, dass manche tiere, die später weiß und vor allem für ihre weiße farbe bekannt sind, als babys grau sind. aber angeblich gibts ja auch schwarze schwäne? ich hab noch keinen gesehen.

  8. Frau im Glashaus

    Hallo!
    Nach Ewigkeiten tippe ich hier endlich wieder einen Kommentar, aber ich habe alles mitgelesen und mitgeguckt (bzw. nachgeholt). ja.
    Das mit dem Schwänen stimmt! Mein Bruder wurde mal in den See gezogen von einem pathetisch Nachwuchs verteidigenden Schwanhelden. 🙂
    Ich bin übrigens die Strassenlaterne, die umgezogen ist, um jetzt anonymer zu bloggen, der alte Blog ist gelöscht, du darfst ihn also aus der Linkliste löschen 🙂

    Ich grüße schön!

    • meine herzallerliebste straßenlaterne – ich würde zu gern deinen neuen blog lesen – oder darf ich die adresse nicht wissen? das fände ich nämlich sehr schade )=

      was, wirklich? oh man, der hat danach bestimmt übel ausgesehen, oder? also ich halte einen großen sicherheitsabstand zu schwänen im allgemeinen und mir jungen sowieso. aber die waren recht zutraulich, sind immer gleich zum steg gekommen und so.

      • Frau im Glashaus

        doch, die darfst du wissen. (ich dachte, das ginge automatisch, irgendwie, wenn ich eingelogt bin, dass das angezeigt wird, egal) : glaskopf.wordpress.com

        er war vor allem für den rest des tages etwas unter schock gestanden 😉
        (da war er auch noch klein, 5 oder 6 oder sowas)

        • nein, komischerweise steht deine url nicht da. ich glaub das liegt daran, dass du bei den einstellungen stehen hast, dass die mail-adresse angezeigt wird. das is nämlcih unsinnigerweise die wordpress-grundeinstellung. na dann werd ich wohl mal vorbeischauen (=

  9. Na, ich weiß nicht, ob Eltern wirklich sowas Heldenhaftes anhaftet? 😉
    Schwäne jedenfalls können, so friedlich sie auch auf deinem Foto aussehen, durchaus richtig „giftig“ werden – ja und ich glaub, ich als Mutter kann das auch.

    Das Foto wirkt vor allem sehr interessant durch das Glitzernde. Eine hübsche Momentaufnahme!

    • naja, ich sag mal – wenns um das beschützen der kinder geht, dann können da schon heldenhafte dinge passieren. da entwickeln sich dann wohl ungeahnte kräfte.
      vielen dank, schön dass es gefällt!

  10. sehr schönes bild und eine wirklich tolle idee! da wär ich nicht drauf gekommen 😮

  11. Lieb von dir dich zu melden, obwohl ich es in letzter Zeit eher seltener geschafft habe vorbeizuschauen. 🙂

    Das Bild mit den Schwänen ist wirklich hübsch, Schwäne sind sowieso auf ihre Art schön und faszinierend, irgendwie besonders. – Und dann gleich eine ganze Familie! Toll.

    Und das Bild zeugt von Sonnenschein! Der lässt sich momentan ja leider eher selten sehen, zumindest hier… umso schöner ihn so „eingefangen“ zu sehen.
    Obwohl eingefangen wohl das falsche Wort ist. So etwas lässt nicht einfangen, einfangen ist zu endgültig…. abbilden passt vielleicht eher.

    • na aber klar, ich denk doch an meine blogroll-freunde ^^ ist eigentlich alles ok bei dir? weil man dich jetzt gar so selten liest.

  12. Oh was ein schönes Bild.
    Das Licht und die Stimmung. ❤
    Und mit der Interpretierung, darfst du auf mein J gespannt sein.
    *lach*
    Hatte die letzten Tage ja kein Internet und konnte nichts online stellen.:/
    Kommt aber *g*

  13. Huhuu liebe Paleica 🙂

    einfach klasse, deine Idee und die Umsetzung!! das Bild gefällt mir total .. das Glitzern, die hübschen Tiere ..und deine Gedanken dazu. Mir ist da leider gar nichts eingefallen – und dazu kommt noch – chronischer Zeitmangel momentan – das macht nicht grad kreativer 😉

    ganz liebe Grüsse an dich,
    ocean

    • der chronische zeitmangel macht sich deutlich bemerkbar – in der frequenz in der ich dich bei mir lese ^^ nein aber ich kenne das. es gibt so phasen, da ist nicht viel zeit fürs bloggen und diese phasen sollte man ausnutzen.

      gar nichts eingefallen? lässt du das thema diesmal sausen?

  14. quizzymuc

    Ein wunderschönes Foto – ich liebe Schwäne! Und dazu diese fantastische Lichtspiegelung – einfach traumhaft!

    Und danke, dass du keine Makros von „Krabbelviechern“ in deinem Blog haben magst … vielleicht nimmt sich ja deine Kommentatorin @Sabine das zu Herzen und ändert mal ihr Avatar? 😉

    Liebe Grüße
    Quizzy

    • das ist der wunderschöne wörthersee – vielleicht kennst du den ja ^^
      hehe, an sabines spinne gewöhnt man sich. ich bin anfangs immer zusammengezuckt, aber mittlerweile fällts mir kaum noch auf. gruseliger ist lauras (69nightmares) header. brrrrr.

  15. Hallöchen Liebes..

    ich bin überwältigt.. das ist wirklich eine super schöne Aufnahme und eine tolle Umsetzung des Themas.. klasse.. musste wirklich schmunzeln.. :]

    Freut mich, dass es dir gefällt.. ich war nach der Aufnahme auch ganz hin und weg davon.. :] hab es mir auch gleich als Desktop-Hintergrund angelegt.. :]

    Wie gehts dir? genießt du das schöne Wetter?
    Wenn dir das Projekt gefällt, kannst du natürlich auch gern daran teilnehmen.. :] ich habs leider noch immer nicht geschafft, die Bilder von den Produkten zu erstellen.. aber ich hab mir schon eine Liste gemacht *zwinker*

    :** wünsche dir nen schicken Dienstagabend.

  16. Oh ja, da kann ich mich nur anschließen. Das Bild ist super!
    Gut, ich liebe Schwäne (wer tut das nicht?), aber auch das glizernde Wasser, der Steg und das die Schwanenfamilie so nah heran kam einfach toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: