Schöne Momente im Herbst und Winter – Schneebedeckter Pool

Momentan fällts mir schwer, guten Gewissens die „Schönen Momente“ zu posten, da ich die Nase von dieser extremen Kälte schon so voll hab. Meine Haut ist beleidigt, meine Rippenknorpel dankens mir nicht, meine Haare nerven noch mehr als sonst und mein Körper befindet sich einfach nur im Winterschlaf. Trotzdem versuche ich nach dem „Essence of the Day“-Prinzip positive Aspekte zu sehen und sie euch zu zeigen. Wie der Blick in unseren Garten.

*

Man sieht die Kälte wohl ganz gut… Der Schnee ist mittlerweile weg, jetzt ist es nur mehr grau-kalt…

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

25 Kommentare zu „Schöne Momente im Herbst und Winter – Schneebedeckter Pool

  1. Ja hätte auch echt irgendwas in na Tasse sein können.
    kippt es etwas nach rechts? hmm..

    Ich find es klasse.
    Läd so, zum Träumen ein.

    Ich will auch den Frühling, oder zumindest bissl Sonne!

    1. in einer tasse… das hätt ich da drin nie gesehen. aber wahrscheinlich sieht man das selber nie wenn man das motiv kennt.
      also mit sonne und keine minus grade mehr wäre ich persönlich ja schon total zufrieden.

  2. Ein bezauberndes Bild! Und nun stell Dir vor, diese Jahreszeit gäbe es nicht. Die Sanftmut des Frühlings, die Rasanz des Sommers und die Farbenpracht des Herbstes würden nicht nur weniger auffallen, sondern wären nicht einmal möglich.

    Ne, dann lieber dieses Gezottele mit den Haaren und all den Kram, den ich leider nur allzu gut nachvollziehen kann.

    1. ja klar. aber der winter dauert bei uns halt iregndwie fast so lang wie alle anderen 3 jahreszeiten zusammen. naja nicht ganz, aber wir haben halt einfach mindestens 4 monate winter mit kaum sonne, das ist schon unerfreulich. da gehen einem halt irgendwann die motive aus )= vor allem hier in der stadt, da gibts nämlich auch keinen wintersport. da ist es nur nervend. genauso wie extreme hitze.

      1. Hier schien heute die Sonne. Und was war das Ergebnis? Staubwischen! Aber sowas von sofort! *pah

        ;o)

        Ich verstehe was Du meinst. Dennoch hat der Winter für mich durchaus schöne Seiten/Zeiten. Obwohl ich gern zugebe, dass mir der Sommer auch gut gefällt. Und Frühling/Herbst eben wieder auf andere Weise.

        Einfach alles zu seiner Zeit. Ist doch eigentlich ganz einfach 😉

  3. Verstehe überhaupt nicht, warum Du so jammerst. Hast doch eine feine Eisbahn im Garten, Schlittschuhe anschnallen und ein paar flotte Runden drehen, das ist dort sicher angesagt…
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    1. hahaha das würde ich dir nicht raten da draufzusteigen, da ist maximal ein dünnes schichtchen eis drüber, eislaufen kann man da nicht. abgesehen davon dass man bei 5 metern durchmesser bald mal einen drehwurm hat (;

  4. Mir tut auch alles weh. Ich hab eh so Gelenkschmerzen immer und das Weter hilft nicht gerade dabei /:
    Hoffentlich ist der Winter bald vorbei /:

    Lieben Gruß dalass.

  5. Ich wäre jetzt im ersten Moment nicht drauf gekommen, dass das ein Pool ist, der mit Schnee bedeckt ist – wäre es nicht in der Überschrift gestanden.

    Ich finde es ein wenig dunkel, aber es hat etwas 🙂

    Liebe Grüße zu dir,
    Lilo

    1. lustig, dass das offenbar niemand gesehen hätte. hätt ich mir nicht gedacht. ist aber wohl etwas sehr dunkel – beim bearbeiten am netbook hab ich das nicht so genau gesehen.

  6. Ein tolles Foto!
    Auf Swimmingpool wär ich jetzt nicht gekommen – eher auf Sahneinsel in Capuccinotasse 😉
    Ich find das kalte Wetter toll – allerdings leidet meine Haut auch sehr, bin ständig am cremen und muss auch nicht jeden Tag duschen – und wenn, dann auch nur ganz kurz 😐

    Aber die Landschaft ist so herrlich (muss hinzufügen: bei uns gibts nur alle paar Jahre Schnee)

    Also, liebe Paleica … der nächste Frühling kommt bestimmt
    bis bald
    Sabine

    1. also ich muss ehrlich sagen, bei -11 grad hört sichs dann wirklich auf… wir hatten in Ö heute tw ja weit über -20. das geht einfach gar nicht mehr. duschen muss ich schon, weils so kalt is. obwohls bei mir im wohnzimmer 25 grad hat, im bad hab ich 16 =S
      ich freu mich einfach, wenns wieder über 0 grad hat…

  7. Das sieht aber schon nach einem schönen Moment aus – zumindest verspricht es für den Sommer wieder schöne Momente 🙂

    Lümmeln ist auch mal schön, genieß!!
    *lach* du kannst ja dann mal die Couch fotografieren 😉

    neu verschneite Griassle von Eveline

    1. ja, im sommer schon. aber da ists dann wieder zu heiß (;
      grad ists nicht so mit genießen – prüfungswoche, uni seminararbeit schreiben, ferialpraktikum beginnen, nächstes semester planen.
      von meiner couch kommt bestimmt mal ein bild (=

  8. Brrr, bei uns ist der Schnee gerade wieder gekommen. *schauder* Aber zumindest für ein sehr mystisches Foto war er ja bei dir gut. ^^
    Ich warte auch schon sehnlichst auf den Frühling. Hachja. Wärme, Sonnenschein… mal kein grauer Himmel… das wär schon was. Da wird der Pool auch wieder einladender.

  9. wow sehr schön in Szene gesetzt. ich hätte auf erstes auch auf die Oberfläche von einem tasseninhalt gedacht , wo ein Cremehäufchen darauf ist . Sieht auf jedenfall durch das Licht super aus…. BRAVo…. ich mag deine Bilder !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s