Serie – Formen/Muster: Rechtecke (1. Aufgabe)

So ihr Lieben, nun ist es endlich so weit. Der erste Beitrag zum Formen/Muster Projekt geht jetzt so richtig offiziell (und als Blogbeitrag) online.

Wie die meisten von euch wohl schon mitbekommen haben, hat die erste Aufgabe das Thema „Rechtecke“. Dieses wurde einerseits gewählt, weil es meine Dachziegel in eine offene Form einordnen lässt und andererseits, weil es zum Einstieg keine allzu schwierige Form ist.  So also könnten eure Beiträge aussehen (=

*

Entweder zwei oder mehrere Bilder posten. Das gleiche Motiv unterschiedlich darstellen (mit Blende, Brennweite, Entfernung, etc.)

*

*

Oder einfach ein einzelnes Bild dazu veröffentlichen (damit auch all die, die keine DSLR haben, mitmachen können – wobei auch da natürlich mit Brennweite und Entfernung zumindest variiert werden kann – allerdings muss ich hier gleich gestehen, dass auch ich bei weitem nicht bei allen Themen mehrere Bilder haben werde ^.^):

*

Wenn das s/w im Großen und Ganzen eingehalten werden würde würde mir das schon gefallen. Wer sich gar nicht damit anfreunden kann, kann es auch in Farbe oder mit Farbklecksen machen. Interessanter fände ich es trotzdem, sich mit den Graustufen auseinanderzusetzen.

Aus den Bildern zu dieser ersten Aufgabe gibt es auch nocheinmal die Logos, für alle, die eventuell wollen:


*

*

Zum Abschluss gibts dieses Mal wieder den Freitags-Füller

1. Als ich das letzte Mal die Beherrschung verloren habe war der weiße Spritzer schuld.

2. Von dieser ewigen Hin- und Hergerissenheit, davon habe ich jetzt wirklich die Nase voll .

3. Das nächste Buch, das ich lesen möchte soll mich endlich wieder so richtig begeistern.

4. Mit meiner neuen Kamera herumspielen wird mein Highlight der nächsten Woche.

5.  Ungelegte Eier sollten mir irgendwann einmal keine Sorgen mehr machen.

6. Die Sonnenzeitung, bei der ich mitgearbeitet habe, war das beste, was ich kürzlich in der Post hatte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf weiß ich noch nicht – mein Abendplan fiel ins Wasser, morgen habe ich bis dato auch noch nicht viel geplant und Sonntag möchte ich mit dem Herrn Punkt und seiner Familie Ostereier suchen!