Projekt „izdm…“ – Katze, Glänzendes/Spiegelndes, bunte Köpfe

Dieses Mal hat mich das Teufelsweib vor eine ganz schön schwierige Aufgabe gestellt – ich solle ihr ‚einfach‘ mal eine Katze zeigen O.o, Luiza wünscht sich was Glänzendes/Spiegelndes und Pat will bunte Köpfe sehen.

*

Eigentlich wollte ich ja Stecknadelköpfe. Aber solche gibt es weder in meinem noch im Haushalt vom Herrn Punkt. Also musste ich wohl oder übel was Anderes suchen. Das wollte ich aber eh schon seit Ewigkeiten mal fotografieren. Also hier, meine hübschen bunten Amaturen (=

*

Auch was Spiegelndes hat sich zwischen meinen Bildern gar nicht so schwer finden lassen.

*

Eine Katze zu finden hat mir all meine Suchfähigkeiten abverlangt…

37 Replies to “Projekt „izdm…“ – Katze, Glänzendes/Spiegelndes, bunte Köpfe”

  1. *lach*

    Das niedlichste Kätzchen überhaupt ;o)

    Dankeschön fürs Zeigen!

    Eine tolle Umsetzung!

    Liebe Grüße
    Sandy

    1. bitte gern (= bin sehr froh, dass es dir gefällt. war wirklich nicht einfach was zu finden. aber dann kam der geistesblitz, grins.

    1. danke (= hab das letzte woche entdeckt als ich mit meiner kamera losgezogen bin um für formen/muster noch ein paar bilder zu machen und dann hab ich gefunden, dass es ganz wudnerbar zu diesem thema passt ^.^

  2. das gefühl kenne ich leider nur zu gut… hach… zur zeit habe ich auch so meine schwierigkeiten mit meinen bildern&meinem selbstvertrauen…^^

    das foto in der mitte ist einfach gigantsich!! sieht unheimlich toll aus!

    1. ohje. das ist echt trist. aber das gute ist – diese phasen vergehen. man darf sich nur nicht unterkriegen lassen sondern muss ein bisschen dagegen arbeiten. oder es einfach mal laufen lassen. je nachdem was sich grade ausgeht.
      aber danke für das lob! brauche das grade für mein fotografisches selbstwertgefühl sehr dringend!

    1. bitte gern, freut mich, dass es gefällt (= hab ich durch zufall letzte woche entdeckt und hat dann perfekt zur aufgabe gepasst!

          1. das glaube ich:-) obwohl ja einige sachen sicher spezialitäten sind, die du mit links erledigst, oder?

  3. Ja die Schärfe bei de rKatze ist toll, sowie bei den bunten Köpfen 🙂
    Und die Farben so schön harmonisierend

    1. dankeschön (= lustig, mir gefällt hier eindeutig das amaturen-bild am besten, das geht aber in den kommentaren total unter.

  4. Paleicaleinchen^^ – aus dem Alter, solche Slips zu tragen, solltest Du aber heraus sein 😀
    Das Spiegelbild ist klasse und die Idee mit den Wasserhähnen toll. Ich werde noch zum Lobhudler … na, aber nicht auf Dauer 😉

    1. dass man das so einfach erkennt, hmpf. aber… aus dem alter ist man doch nie raus (;
      freut mich, so beinah aber-loses lob O.o

  5. Schöne Bilder!!

    Das Spiegelbild gefällt mir am Besten. Ich finde das Gebäude bewundernswert. Und die Farben sind sehr gut. Schöne Umsetzung 😉

    LG,

    Ihsan 😀

    1. ich danke dir. mir hat das gebäude auch irre gut gefallen, das ist ja riesengroß und hat sehr sehr imposant ausgesehen.

  6. Hm, das spiegelbild ist genial. 🙂
    Ich wette, du siehst eine Stadt stets mit ganz anderen Augen!

      1. Naja, aber ich bin mir sicher du *siehst* einfach mehr Motive und so. 🙂 Cool.

        1. vielleicht – aber das macht glaub ich einfach die übung. wenn man oft genug hinter nem sucher durch die welt läuft ergibt sich das so (=

  7. Huhu liebe Paleica 🙂

    klasse Idee, die Katzen-Aufgabe so umzusetzen 🙂 ich hätt wahrscheinlich Stunden damit zugebracht, einer der „Wiesenkatzen“ bei uns aufzulauern..und genau dann wär wohl keine gekommen *g*

    Das Spiegel-Foto find ich genial, und die Köpfe-Umsetzung gefällt mir auch gut – ganz „andere“ Ideen, die du immer hast – eben nicht das Offensichtliche.

    Viele liebe Grüsse zu dir 🙂
    ocean

  8. Die Armaturen und vor allem das Spiegelbild, ist superb!

    Lieben Dienstagspätnachmittagsgruß
    Erdbeere

  9. Hallo Paleica,
    das zweite Bild gefällt mir am besten – wirklich toll!

    *lach*, ich hätte keine Schwierigkeiten gehabt, eine Katze zu zeigen – aber Deine Lösung ist doch auch sehr gut!

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    PS. Endlich habe ich meine Rechtecke online….bin zwar nicht so zufrieden, aber ich muss da erst den Bogen rausfinden 😉

  10. ich kenne das! es gibt auch ein paar orte, die ich noch unbedingt sehen will, weil eines meiner lieblingsbücher dort gespielt hat! mit london letztes ostern habe ich zumindest schon mal einen dieser orte gesehen…^^

    dankeschön für die lieben worte zu den fotos! gott sei dank waren ein paar fotos dabei, wo man nicht so sehr sieht, dass ihre haare elektrisiert waren…^^ da gabs auch echt welce, da sieht man es extrem…

    da hast du recht! na ja, es ist eben ein ständiges auf und ab! 🙂 aber irgendwie wird das schon alles immer werden!

    1. welches buch spielt denn in london? die stadt steht an 2. stelle auf meiner must-see-list. gleich nach rom (=
      ja das ist eh klar. man macht unzählige fotos und dann werden halt eine handvoll was. daran muss man sich gewöhnen, auch wenns schwer fällt. grade bei shootings finde ich das total extrem.

  11. Frau Palaica zeigt tiefe Einblicke 😉
    Ich mag das SpiegelBild sehr – war klar, oder?!
    Liebe Grüße bigi

    1. so halb unfreiwillig – ich dachte nicht, dass das so offensichtlich ist O.o
      freut mich, aber ich dachte mir schon, dass dir das spiegelbild gefallen würde (=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s