zwölf2011: März

Und schon wieder ist ein Monat vergangen. März – das klingt ja definitiv nach Frühling! Bei meinen Motiven hat sich seit Jänner eigentlich noch nicht besonders viel getan. In der Natur ist nach wie vor Winter. Aber zumindest habe ich sie dieses Mal wieder bei strahlendem Sonnenschein erwischt.

*

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

24 Kommentare zu „zwölf2011: März

  1. Sehr schön. Man könnte aber fest denken, du hättest einfach die Januarfotos nochmal genommen 😀
    Die sehen sich wirklich verdammt ähnlich.
    Ich hofe nächsten Monat wird es dann endlich mal grüner 🙂

    1. hehe, das stimmt. aber die burg hat einen bisschen anderen blickwinkel bzw. brennweite ^.^ ich hoffe auch, dass das nächste mal endlich ein wenig grün zu sehen ist!

  2. Diese Motive bieten sich geradezu an, zu verschiedenen Jahreszeiten fotografiert zu werden.
    Interessant waeren bestimmt auch Aufnahmen in der Nacht oder ganz frueh am Morgen. Sieht einfach klasse aus und speziell der Baum hat es mir angetan.

    saludos Ruediger

    1. ja, das tun sie. ich hab auch lange überlegt, bist ich die richtigen motive gefunden habe. war echt nicht einfach.
      in der nacht wäre es wirklich mal interessant. das muss ich mal machen. ganz in der früh – puh, vielleicht mal im sommer…

  3. Liebe Paleica,

    zwei wunderschöne Motive. Auch ich meine, es wäre wirklich interessant, die Burg und den Baum zu einer anderen Tageszeit bzw. Jahreszeit zu fotografieren.

    Liebe Grüße
    Jutta

  4. Huhuu und guten Morgen, liebe Paleica 🙂

    das sind genau die Motive, die ich so gern seh … klasse! Da bekomm ich sofort Lust, auf Tour zu gehen draussen ..der blaue Himmel ist so einladend. Aber es sieht wirklich noch sehr winterlich aus! Habt Ihr noch keine Frühlingsblümchen? wir hatten ein paar milde Tage, und es fängt jetzt wirklich an zu sprießen 🙂

    liebe sonnige Grüße an dich,
    Ocean

    1. hiii liebe ocean, wie schön dich wieder hier zu lesen! nein, bei uns gibts noch gar keine frühlingsblumen, es is noch total winter. so lange kann ich mich nicht erinnern, dass das jemals war. schon komisch. ich glaub es war immer zu kurz warm )= mal sehen wies bei meinen eltern aussieht, heute fahr ich eh mal wieder raus, vielleicht ists da mehr als in der stadt ^.^

  5. Die Burg ist der wahnsinn und der Baum so stark wirkend.
    Und die Bearbeitung gefällt mir total.

    Sry, dass es erst einmal der einizige Kommentar ist, aber im Moment geht es echt drunter und drüber.

    Mach weiter so und gib nicht auf und glaub an dich- ich tu es!

    1. danke liebe sarah. ich liebe diese burg total, ich fand die schon seit ich ganz klein bin faszinierend und daran hat sich nie was geändert…
      kein problem. ich hoffe jedenfalls, dass es dir gut geht und du irgendwann mal wieder mehr zeit hast und nicht ganz auf mich vergisst (=
      ich freu mich sehr, wenn du immer mal wieder vorbeischaust!

  6. ha, die wenigen sonnenschein tage waren wirklich schön. da hatte man schon so ein frühlingshaftes gefühl. aber jetzt ist es bei mir wieder kalt und regnerisch. also höre ich musik bei dem einem warm ums herz wird. wenn meine füße schon so kalt sind…^^

    die fotos kommen dann nächste woche online. es sind so unendlich viele, dass ich noch nicht mal dazu gekommen bin alle durchzusehen. ^^ puh. damit habe ich auch nicht gerechnet.

    bei mir gibt es auch so viele filme die ich gerne sehen möchte. videotheken sind toll…^^ momentan kommen eben viele DVDs in den verleih, die ich genre im kino gesehen hätte, aber die hier nicht liefen.

    ich dachte auch nicht, dass mir „true grit“ genre-technisch gefallen könnte. aber ich steh halt auf jeff bridges. und ich wurde wirklich nur positiv überrascht.

    also während mir das designen von neuen layouts echt spaß macht, habe ich es nicht so mit dem codieren. mittlerweile habe ich zwar alles drauf, was ich so für meine zwecke brauche, aber es nervt mich immer noch ein wenig… ich bin da mehr für die kreative schiene zu haben. im code-salat können sich manchmal auch sooo saudoofe kleine fehler mit großen auswirkungen verstecken…^^

    sollte ich mal von der literarischen muse geküsst werden, schreibe ich über dieses interessante, philosophische thema. aber obwohl ich hin und wieder durchaus gerne schreibe, sitze ich meistens so ewig an geschichten, dass manche wohl nie ihren abschluss finden werden. selbst eine, meiner meinung nach ganz gute idee, zu mehreren kleinen kurzgeschichten, die in einer alten bar und fast nur nachts spielen, wird wohl nieeeeee mals fertig…^^ bei manchen ideen dazu denke ich mir einfach: ah, das ist gut, aber bei der ausführung frage ich mich dann: hast du überhaupt genug lebenserfahrung um das so zu schreiben? ^^

    ich gehe nicht zu facebook um der versuchung wiederstehen zu können in einem schwachen moment einfach mal schnell zu schreiben…^^ aber meine freundin besitzt so viel taktgefühl (ironisch gemeint…^^) mich öfter mal darüber aufzuklären was er gerade macht oder mir den link seiner neuen firmen-homepage zu schicken… allerdings konnte ich doch nicht wiederstehen mich dort umzuschauen. unverbesserlich bin ich! 😉 sich auf sein gefühl zu verlassen finde ich wichtig und daher mache ich das auch so. auch wenn ich schon oft denke, ich sollte noch mal kontakt aufnehmen, denke ich doch die meiste zeit es ist besser es nicht zu tun.

    1. war bei uns genauso. die ersten traumhaften tage, man hätte sich schon fast dran gewöhnt und dann wieder alles grau und grau und regen. heute gehts wieder. aber es is einfach immer noch sooo kühl /=

      hehe ja manchmal passiert das. meine kamera liegt seit dezember fast unangetastet herum. ich hab einfach nicht die zeit, ruhe und muße und es war auch zu kalt. ich hoffe, dass sich das bald ändern wird und sie wieder mehr zum einsatz kommt.

      die letzten tage waren filmmäßig super, ich hab mir ein paar angesehen, die ich mir gern nochmal ansehen wollte und habs endlich geschafft, mir shutter island anzusehen.

      ((= ich glaub, jeff bridges ist nicht so ganz meins. und western auch nicht. von dem her – ich weiß auch nicht. vielleicht irgendwann mal, wenn ich zufällig drüberstolpere ^.^

      ja das kenn ich. also mit dem codieren. ich hatte da glücklicherweise nen bekannten aus dem www der sich meine codes dann angeschaut hat und die fehler rausgeholt. das war ausgesprochen praktisch. aber ich konnte halt eben auch nicht genug, um das umzusetzen, was ich haben wollte. und ich finde diese templates hier bei wordpress eigentlich ziemlich gut, wie gesagt, dass es mir letztendlich reicht… weil um das zu coden, was ich gern hätte – wow, da müsste ich vermutlich monate nichts anderes machen bis ich das drauf hab, lol.

      ich hab früher total viel geschrieben, mittlerweile aber gar nicht mehr. eigentlich tuts mir leid drum, aber man kann halt nicht jedem hobby nachgehen /=

      wenn du überwiegend davon überzeugt bist es zu lassen ist es vermutlich für dich auch die bessere variante. nur wenn das gefühl irgendwie überwältigend wird und mans nicht mehr aushält, dann sollte man dem auch nachgeben, weil es sonst immer bohrt und man nicht damit abschließen kann.
      das is natürlich ein sehr zweischneidiges schwert, wenn man da dann doch immer wieder mitkriegt, was der andere macht /= und facebook selbst ist auch ein zweischneidiges schwert…

  7. Noch sind keine besonders großen Unterschiede zu erkennen, aber das wird sich sicher bald ändern.
    Du hast auf jeden Fall interessante Motive ausgesucht und ich bin gespannt auf die Veränderungen.

    1. geht mir genauso. im februar war das wetter ja ganz anders, im märz hat es echt so ausgesehen wie im jänner. heuer lässt sich der frühling kommt mir vor besonders lange bitten /= ich hoffe jedenfalls, dass es im april dann anders aussieht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.