Man kann es kaum glauben, aber es gibt tatsächlich wieder druckfrische Bilder aus der D90. Typische Beispiele dafür, warum das Apfeltelefon zwar Riesenspaß macht, aber keine Alternative für die Große ist.

Der Blick über Wien bei Nacht vom Kahlenberg. Hach.

*

63 Comments on “Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?

    • dankeschön, freut mich, dass sie gefallen!
      ganz unterschiedlich – irgendwas zwischen 8 und 20 sekunden, hab mich immer rumgespielt mit belichtung und blende!

  1. Ich hab Wien leider noch nicht mal bei Tag gesehen. Menno. Wenn ich die Nachtbilder so sehe, wird’s mal Zeit, dass ich die Stadt endlich mal besuche! So!

    • JA melli, das wirds (((= und dann gehen wir mal gemütich ins kaffeehaus! bei uns ists auch – außer im hochsommer – nicht brütend heiß (;

  2. Mein Favorit ist ebenfalls das erste. Die bunten Lichter und ihre Spiegelung im Wasser sind wirklich klasse!
    Die anderen Fotos gefallen mir aber auch sehr gut. Die ganzen kleinen Lichter bzw. Lichtpunkte finde ich einfach faszinierend.

    • geht mir genauso.der ausblick dort war einfach atemberaubend, ich war so froh, die kamera eingepackt zu haben!

  3. Hallo, Deine Nachtaufnahme von Wien finde ich sehr gelungen. Ich war auch schon dort und wir haben uns direkt in die Stadt verliebt. Vom Flair her ist sie einfach ungeschlagen.

    Viele Grüße
    Alexandra

    • danke liebe alex, es freut mich, dass dir die bilder gefallen und natürlich auch, dass du ein wien-fan bist!!!

  4. Sehr stimmungsvoll, liebe Paleica! Ich liebe Nachtaufnahmen von Städten sehr. Mein Fav ist das mit den störrischen Ästen im Vordergrund. Das zeigt die Ferne der Lichter um so mehr.
    LG von Rosie

    • danke für das lob liebe rosie, ich freu mich, dass die bilder gefallen! mir gehts da ähnlich. sind immer wieder beeindruckend, die lichterspiele!

  5. Hach, herrlich.
    Aber es geht sicher noch irgendwie nen taken schärfer, nen bisschen schärfe fehlt mir bisschen.

    Aber die Ausschnitte sind toll, vorallem die Lichter von den Autos, sowas mag ich ja.

    Aber die Farben sind toll.

    Ich mags 🙂

    • hast du die bilder groß gemact? wordpress komprimiert sie meistens ein bisschen kommt mir vor – auf meinem bildschirm schauen sie nämlich eigentlich scharf aus!
      danke jedenfalls (((=

      • Ich hab sie groß gemacht, aber das kann auch am komprimieren liegen das die Schärfe bissl schwindet.

        Aber ich find sie ja dennoch total schön und gelungen die Farben sind so herrlich toll und die Spiegelungen 🙂

  6. Huhu liebe Paleica 🙂

    ..kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, welches dieser tollen Ausblick-Fotos mir am besten gefällt. Die hell angestrahlte Kirche ..spontan .. dann Bild Nr. 3 mit dem Fluss, und Nr. 2 – die Farben. Einfach phantastisch!

    Ganz liebe Grüsse zu dir,
    Ocean 🙂

    • liebe ocean, das gute ist, du musst dich ja auch nicht entscheiden (= ich freue mich, dass sie dir gefallen. und auch, dass das bild mit dem stift klosterneuburg seine liebhaber hat ^.^

  7. Hallo du,
    sehr schöne Bilder (:
    Die Aufgabe für diesen Monat wird wieder spannend. Die anderen teilnehmer hatten ja schon alles so parat. Ich habe wirklich gar kein Bild auf den eine Spiegeleung zu sehen ist. Komplettes Neuland also für mich.

    Ich bin momentan am Überlegen, ob ich mir eine neue Digitalkamera kaufe, da meine gerade etwas rumspinnt und nicht mehr scharfstellen will /:
    Jetzt suche ich etwas zwischen Amateurkamera und Profimonstergerät^^ Hast du da vielleicht einen Tipp ? (:

    • na das ist ja auch eigentlich der sinn an dem projekt – dass man rausgeht und neue bilder macht. archivbilder sollten ja eigentlich eher die ausnahme sein. aber muss eh jeder halten wie er glaubt (;
      puh, das is ne gute frage. ich kenn mich da jetz nciht sooo aus. ich würde meine dslr nicht hergeben wollen, mit der kleinen fotografiere ich nur in ausnahmefällen. es gibt auch schon eher handliche günstige dslrs (nikon d3000, canon eos 1000), oder bridgekameras, die sind ein mittelding zwischen kompakten und großen. wobei auch die neuen kompakten schon superviel können (panasonic lumix, canon ixus). hilft dir das weiter ^.^?

  8. wow! die bilder sind wirklich beeindruckend!
    besonders dieses angestrahlte gebäude. ist das eine kirche? sieht ja fast wie ein schloss aus…

    • danke für das lob liebe abraxandria!
      das ist das stift klosterneuburg (im norden von wien). also ich glaub es is ein kloster oder so ^.^

  9. *wow* wirklich geniale Fotos, liebe Paleica!
    Ich bin begeistert von Wien bei Nacht 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

  10. ich mag das dritte foto am liebsten! weil sich die lichter auch noch im wasser spiegeln, das sieht total toll aus! städte bei nacht sind eh immer noch was besonderes… 😉

    stimmt. kalte farben hatte das letzte layout auch nicht. aber obwohl es zu meinen liebsten layouts gehört, musste einfach was neues her. umso besser, dass es allen ganz gut gefällt, dann kann ich das ohne schlechtes gewissen erst mal dabei belassen. 😉

    also deine neuen, frisch geschossenen fotos sind natürlich wie geschrieben auch toll! 😉 trotzdem bin ich darauf gespannt, wieder polaroids von dir zu sehen. ^^ der effekt ist wirklich einfach klasse, weil eben auch stinknormale, eigentlich langweilige dinge echt interessant aussehen!

    ja, also probleme mit geld hatte ich jetzt auch nie sonderlich. alle haben immer kein geld für das oder jenes, aber da ich recht sparam bin, kann ich mir dann auch immer das kaufen was ich will. hat eben wie gesagt alles vor- und nachteile. wobei es manchmal auch etwas nervig ist, wenn man sich mal gönnen will und dann doch wieder hin und her überlegt.

    klar, eine schwester in der pubertät ist anstrengend! ^^ und streiten tun wir auch mal. hey, wir sind schwestern.. alles andere wäre unnormal. aber ich bin auch der meinung, dass wir uns an sich ziemlich gut verstehen und um einiges weniger streiten etc. als andere! 😉

    ich weiß nicht. vor allem eigenlich, weil meine schwester sie nicht als freund aufnehmen würde! ^^ dann wird facebook für meine oma wieder uninteressant…

    • ich liebe die wasserlichtspiegelungen auch total!! und in der nacht haben städte wirklich immer ein besonderes flair. paris war bei nacht auch traumhaft schön. hachhhh.

      nein, kalte farben warens nicht, aber grün und blau sind tendenziell halt schon kühler als orange und rot (; ich denke auch. aber das wichtigste ist ja, dass es dir gefällt. du siehst es schließlich am öftesten!! ich kann gar nicht sagen, wie lange meines bleibt. eigentlich war mein ganz altes lay das perfekte, das war vom grundton her immer gleich, farblich und mit dem header konnte ich es aber immer updaten. nur war mir das halt zu ‚analog‘, es hatte halt einfach zu wenig gimmicks, deswegen mochte ich es nicht mehr. es kam aber bei wordpress seither nichts neues nach, das ich ähnlich gern hatte.

      das stimmt bei polas echt. aber auch bei den iphone lomofiltern ist das so. da wirds demnächst wieder was neues geben (=

      geht mir genauso. wenn mir was superwichtig war, dann hatte ich auch geld dafür. ich war immer so sparsam, dass ich da genug zurückgelegt hatte. ich hab meistens 1x im jahr geld für ein bisschen urlaub mit dem herrn punkt ausgegeben und mir sonst die größeren sachen zu irgendwelchen anlässen schenken lassen ^.^

      na das ist ja toll dass ihr eigentlich so eine super beziehung habt. ich hab leider keine geschwister und ich beneide alle drum, die welche haben. alle vorteile als einzelkind wiegen es halt nicht auf, dass man immer alleine ist und daheim keinen ‚verbündeten‘ hat und sowas.

      oooh wirklich? aber ich versteh das. ich hab meinem papa auch gesagt, dass ich das nicht will. aber er hat das akzeptiert. allerdings interessiert ihn facebook eigentlich auch überhaupt nicht. zum glück (;

  11. Allerdings nur bei dir Durchfahrt nach Kroatien. Da blieb keine Zeit für eine Fotopause. Außerdem waren nur Kunstbanausen an Bord 😉

  12. ich kenn es leider weder bei Tag noch bei Nacht, möchte schon ewig diese Stadt besuchen, aber bisher hab ich die Kurve einfach noch nicht gekriegt.
    …. und betrachte ich Deine tollen „Nachtbilder“, dann steigt mein Fernweh enorm.
    Liebe Grüße
    Christel

    • na du hast ja noch zeit (= aber ich denke, es lohnt sich allemal. mir gefällt es ausgesprochen gut hier ^.^

    • vielen dank liebe frau skriptum, das freut mich sehr zu hören!! ich mache die bilder auch immer wieder gerne für euch!!

  13. Hach, ein Traum. Da fällt mir ein… Wie siehts in dieser tollen Stadt diesen Sommer mit Konzerten aus? 😉

    • leider miserabel /= außer dem novarock is dieses mal echt kaum was dabei. muss mal wieder nachschauen, aber burner hätt ich wohl schon mitbekommen. seufz. ein konzertarmes jahr, das 2011!

  14. Pingback: Rundherum Februar: unterwegs | episoden.film

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: