3. Adventssicht oder Nebelfetzen & Tautropfen II

Ich habe mich umentschieden, damit ich nicht wieder soooviel zu spät dran bin mit meiner 3. Adventssicht bleibe ich einmal näher bei der Vorgabe und nehme die Naturbilder für das Projekt (: Ich hoffe sie gefallen euch! Und ich finde, sie passen eigentlich sogar fast am besten zu Michels Vorstellungen.

(wie immer geht es zu den einzelnen Bilderseiten über ‚Permalink‘ in der Galerie)

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

48 Kommentare zu „3. Adventssicht oder Nebelfetzen & Tautropfen II

      1. Na deine Sicht der Dinge – deine Foddos eben.
        War ja in letzter Zeit ein bisserl auf Entzug.
        Ich hoffe dass es dir gut geht und du die Vorweihnachtszeit (relativ) stressfrei genießen kannst. – Mehl zum Backen daheim zu haben ist meistens nicht so eine schlechte Idee… ABER es gibt auch leckerer Rezepte ohne Mehl. *g*

        LG, Klarissa

        1. ooooh versteh (: das freut mich aber! das gute ist – sie laufen nicht davon! also wenn man länger mal keine zeit hatte kann man nachher ja trotzdem immer noch nachlesen (: ich hab gemerkt, dass du nur sehr wenig hier warst. ist alles ok, gehts dir gut?

          ich finde die vorweihnachtszeit, so terminlich vollgestopft sie auch ist, wirklich schön! grade in wien ist das immer wieder nett.
          daheim hatte ich das mehl eh, nur in die kekse hat es seinen weg nicht gefunden. 3x hab ichs im rezept gesucht aber jedesmal drüber geschaut und dann hab ich sie ohne gebacken. oder es zumindest versucht -.-

  1. Wunderschöne Bilder. Vor allem die beiden letzten fast monochromen gefallen mir sehr. Ich mag die leicht vereisten Überbleibsel des vergehenden Jahres, die durch den Überzug einen zweiten Frühling erleben.
    Und ich hätte auch gern hier in Hamburg etwas mehr Winter 😉
    LG Michel

    1. ich mag das auch total gern. das hat irgendwie ein bisschen was melancholisches, morbides. finde ich einfach schön. und es freut mich, dass dir die bilder gefallen!
      das glaub ich. winter haben wir hier aber auch nicht. aber das düstere wetter, das ansonsten dem november zugeschrieben wird. es wird nie richtig hell. ich könnte den ganzen tag schlafen /:

  2. Deine Aufnahmen sind traumhaft winterlich; naturwunder-voll von Dir aufgenommen!

    In meiner Stadt hat der Winter verschlafen. Statt Eis und Schnee zog der Föhn über das Land…

    Liebe Grüße von Karin

    1. danke vielmals für das lob zu den bildern liebe frau feuerfalter! ich hab nur gezeigt, was da war. es hat sich mir schön angeboten. es war einfach eine ganz tolle stimmung!
      eis und schnee haben wir hier auch nicht. das fehlt mir in der stadt aber gar nicht mal so. ein bisschen mehr raureif dürfte es zum fotografieren geben (:

    1. und so kleine details so wunderbar! danke für den kommentar! es war eine traumhafte stimmung an dem tag, richtig zauberhaft! und zum glück hatte ich mal die kamera dabei!

  3. Schön sind sie alle, aber mir gefallen die ersten 3 mit dem kleinen Hauch an Farbe irgendwie doch ein wenig besser. Ganz besonders natürlich die rote Hagebutte im 3. Bild 🙂

    Und ich merke mal wieder, auch nach meinem Fotoausflug gestern: so ein Makroobjektiv wäre doch was Feines…

    1. (: ich kann mich hier gar nicht so entscheiden. ich hätte stundenlang weiterfotografieren können. war ein wahnsinn, was da an motiven unterwegs war (: leider war die zeit knapp und mir war dann doch bald einmal kaaalt!

      ja, ein makro ist was tolles. ich hab jetzt sicher über ein jahr damit nicht fotografiert. jetzt hab ich mich neu verliebt (:

  4. Ganz wunderbar stimmungsvolle Fotos, besonders gut gefällt mir das mit den schwarzen Beeren (hervorragende Arbeit mit gaaanz wenig Licht) und die „vergessene“ Hagebutte.
    Schöne Adventswoche und liebe Grüße
    moni

  5. Wieder mal eine super Kombi von Fotos aus dem Spätherbst. Diesmal gefällt mir das zweite aus der oberen Reihe am besten. Dunkelheit, ein paar leicht schimmernde, schwarze Beeren, kaum Farben – ja, genau das passt zum Dezember.
    LG von Rosie

    1. das stimmt. dass es so farblos ist gefällt mir für den winter auch gut. es gab so eine fülle toller motive auf einem wegstück von vielleicht 50 metern. ein wahnsinn war das! mein makro hat jubiliert (:

  6. die letzten beiden fotos finde ich klasse! solch gedeckte farben passen einfach zum motiv. schön geworden.

    entschuldige. leider hat cutenews mal wieder all meine kommentare gelöscht. daher weiß ich nicht mal, ob du mir überhaupt schon wieder geantwortet hast oder nicht. ^^

    1. diesmal gehen die meinungen lustigerweise total auseinander. während die einen die letzten beiden fotos zu farblos finden ist es grade das, was den anderen gefällt. na schön, dass alle ihre liebhaber finden (:

    1. sieht man das so deutlich ^.^ ? ja, ich liebe meine presets, die sind einfach toll. und auch so. also ich werfe mittlerweile eigentlich alle in den lightroom und mach es gar nicht mehr mit photoscape!

    1. jaaa, die hat es! wobei man sagen muss, grade mit dem makro findet man fast immer und überall interessante details. und die natur hat einfach zu jeder jahreszeit soviel tolles zu bieten!

  7. Wie toll die auch wieder sind.
    Sehr verträumt, aber dieses mal auch etwa düster.
    Aber die Schärfe und der Schärfeverlauf sind klasse!
    Ich hoffe du hattest schöne Weihnachten.

    1. ja, es war sehr neblig und daher war es von der stimmung sehr düster. richtig novembrig eben (:
      danke für das lob. ja, meine weihnachten waren sehr schön! ich hoffe, bei euch auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s