50f – Superman

„Superman“ hat sich für mich anfangs als das schwierigste Thema dargestellt, da ich nicht gerade einen besonders innigen Bezug zu Superhelden habe. Doch dann habe ich dieses Foto geschossen und so ist mir eine Idee dazu gekommen.

Wir sind nicht immer einer Meinung und wir sind uns so ähnlich, dass wir ein großes Talent haben, uns gegenseitig auf die Palme zu bringen und einander auch mal auf die Zechen zu steigen, wie man hier in Wien so schön sagt. Trotzdem würde ich nichts Lebensbeeinflussendes entscheiden, ohne zu wissen, dass die Unterstützung der Entscheidung im Hintergrund da ist. Und wenn ich nicht weiter weiß, dann läuft bei mir der Modus ‚der Papa wirds schon richten‘ an. Deswegen ist er mein persönlicher Superman, der mich im Fall des Falles immer aus dem Schlachtfeld des Lebens fischt, egal auf welchen Turm ich davor gekraxelt oder in welchen Graben ich gefallen bin.

Dann noch ein Lied, das irgendwie auch zu dem Thema gehört, auch wenn ich es mit einer völlig anderen Person verbinde…

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

42 Kommentare zu „50f – Superman

  1. Papa und Supermann, so würde ich es mir auch von meinen Kindern wünschen, aber die Jungens sind schon im Alter über 40 und da ist man nicht mehr so gefragt, zumindest nicht, so lange es ihnen gut geht, KLaus

      1. stimmt, ich merke es, habe indirekt auch eine Tochter, ist von den Nachbarn bei uns mit aufgewachsen, war sogar mit 16 Jahren noch mit in Urlaub mit uns, und da ist es richtig toll, anders als bei den Jungens

  2. Liebe Paleica 🙂

    ist das ein tolles Kompliment für deinen Papa 🙂 er sieht auch total nett aus. So ein schöner Eintrag 🙂

    Selbst hab ich es auch gar nicht mit Superhelden…

    aber es gibt so manchen „Helden des Alltags“, der in entscheidenen Momenten nicht schweigt oder wegschaut, sondern da ist.

    Der Song von 3DD ist klasse ..das ganze Album 🙂

    Liebe Grüße an dich,
    Ocean

    1. meistens ist er auch nett (;
      ich mag die alten 3dd sachen auch total gern und dieses lied ganz besonders!

      ja, diese art von helden sind großartig. die comicsuperhelden sind doof.

  3. Finde ich super, dass dein Superman so persönlich ist. Er ist halt der, der deine Welt auffängt und alles in Ordnung bringt, wenn du in Not bist, oder? 🙂
    Das Bild ist auch toll, er sieht so glücklich und ruhig aus!

  4. Papas sind doch eh die besten.
    Und mal ehrlich gibt es größere und tollere Helden als die eigenen Eltern?
    Trotz Krach und Streit und Meinungsverschiedenheiten,..lieben sie uns und wir sie, auch wenn wir es manchmal nicht wahr haben wollen.

    EIn sehr authentisches und persönliches Bild.
    Ein gelungens Portrait.

    1. absolut (: nein, das gibt es nicht – weil zumindest in meinem fall kein anderer mensch so verlässlich ist wie mama oder papa. wenn man schreit und was braucht dann lassen sie alles (egal was auch immer) liegen und stehen und sind da.

  5. Die umsetztung ist toll! Mein Papa ist auch „mein Superheld“, ich glaub wirklich bei Töchtern ist das was anderes wie bei Vätern 😉 Das Bild an sich find ich auch super 🙂

    1. dankeschön.. manchmal ist es einfach zeit, andere besondere menschen auch besonders wertzuschätzen…
      wow, vor 100 jahren geboren… das ist schon eine lange zeit – da kam er noch aus einer ganz anderen ära…

  6. Das ist klasse, das freut ihn bestimmt besonders. Ich hab mir bei FB schon gedacht, dass das Foto von Dir sein wird… Foto und Text: Einwandfrei!

    1. vielen dank! es freut mich, dass auch die bearbeitung gefällt, ich war da ein bisschen unschlüssig.
      ich würde gern auf gegenbesuch kommen, aber ich sehe leider keine URL von dir ):

  7. Ja, Papis sind oft richtige Superhelden. Das Bild ist dir sehr gut gelungen, sieht richtig sympathisch und entspannt aus 😀 Superheld liegt ab Strand, aber jeder Zeit bereit für den Einsatz 😀

      1. Ja da hast du recht – verbildlichte Momente die echt sind, und dennoch platz für eigene Interpretationen, Gedanken lassen – das ist große Kunst 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s