Magische Mottos 2.0: Jänner

Ganz zuerst hab ich die Technik per Unfall selbst entdeckt. Dann habe ich sie bei Viola künstlerisch eingesetzt bewundert. Immer wieder sehe ich auch bei Birgit interessante fotografische Spielereien, über die ich dann bei Bee wieder gestolpert bin. Endlich hat sich im Herbst einmal die Gelegenheit ergeben, es selbst auszuprobieren (anders gesagt: ich war mit der Kamera draußen und habe endlich mal dran gedacht). Und weil ich sie so mag mache ich sie zum ersten Thema der magischen Mottos des neuen Jahres!

Das erste Thema des neuen Jahres beginnt mit A wie Anfang und lautet:

Abstraktion

Mein Beitrag dazu ist ein Lightpainting aus dem Herbst, bei dem ich Licht und Farben verwendet habe um abstrakte Effekte zu erzielen. Ihr könnt natürlich ebenfalls diese Technik anwenden und euch an einer derartigen Spielerei versuchen, oder aber ihr findet andere Wege. Abstraktionen können sowohl im Makro-/Detailbereich stattfinden (kleine Ausschnitte aus großen Elementen) oder umgekehrt (kleine Objekte in großem Kontext), manchmal reicht es, die Perspektive zu verändern, einen speziellen Ausschnitt zu verwenden, die Kamera oder das Objekt auf den Kopf zu stellen, Farben verändern, hinzufügen oder entziehen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Wikipedia sagt:

Die Abstraktion ist das Weglassens von Einzelheiten und des Überführens auf etwas Allgemeineres oder Einfacheres. […] In der Bildenden Kunst bezeichnet Abstraktion einerseits die mehr oder weniger ausgeprägte stilistische Reduzierung der dargestellten Dinge auf wesentliche oder bestimmte Aspekte. In diesem Fall spricht man davon, dass vom Allgemeinen auf das Wesentliche abstrahiert wird. Was als wesentlich gilt, bestimmt einerseits die Kreativität des Künstlers, andererseits die Wahrnehmung des Betrachters.

Viel Spaß!

blog_abstraktes-lightpainting-bunt4

blog_abstraktes-lightpainting-bunt3

blog_abstraktes-lightpainting-bunt2

blog_abstraktes-lightpainting-bunt1***

blog_abstraktes-lightpainting-sw3 blog_abstraktes-lightpainting-sw1 blog_abstraktes-lightpainting-sw2

***

blog_abstrakte-graeser2 blog_abstrakte-graeser1

***

blog_bayern-augsburg-weihnachten03

Die Anmeldung zum Projekt ist wie gewohnt das ganze Jahr offen. Einfach auf dieser Seite das Kontaktformular ausfüllen, meinen Beitrag in eurem verlinken, Kommentar & InLinkz-Eintrag hinterlassen. Et voilà 🙂 Zusätzlich startet dieses Jahr für alle, die möchten, der Versuch, das Projekt auch auf Instagram zu tragen. Sowohl dort als auch auf Twitter lauten die offiziellen Hashtags: #12MM2017 und #12MM2017_[Monat]