Projekt 52 – Die Farbe Blau (Woche 33)

Welch schöne Zahl. 33. Die mag ich. Das Thema war diesmal wieder schwierig. Denn ‚die Farbe blau‘ lässt wenig wirklichen Interpretationsspielraum zu. Doch nur ‚etwas Blaues‘ zu nehmen ist einfach nicht Paleica (= Das wäre dann einfach dieser Beitrag. Oder der. Oder der. Oder natürlich der.

Also habe ich mal ein bisschen gegoogelt und mir etwas über die Farbsymbolik angeschaut. Dabei ist blau wohl einerseits die Farbe der Motive, die gern bei diesem Projekt verwendet werden: Wasser und Himmel. Aber andererseits gibt es dann noch jede Menge symbolischer Bedeutungen. Dafür habe ich versucht, ein Bild zu finden. Das Bild der verschlungenen Hände hätte sich wieder geeignet – aber das habe ich euch schon eine Spur zu oft gezeigt (= Deswegen:

blog_diefarbeblau1

Das Bild beinhaltet den Himmel und wenn man genau hinschaut auch ein bisschen Wasser (hinter Paleica und Herr Punkt). Dann gibt es in dem Bild noch eine Portion Zufriedenheit, Harmonie, Heiterkeit, Freundschaft, Vertrauen und Verlässlichkeit. Und dann noch ein bisschen Ferne und ganzheitliche Verbundenheit. Sehr ihr’s?