Eye-Catcher Stöckchen

…und weil ich grade so im Blogparadenbildbearbeitungsstöckchenfieber bin…

Ein sehr nettes Fotostöckchen habe ich bei Luiza aufgesammelt. Es geht darum, Motive zu finden, in denen der ’normalen‘ Blickverlauf durch ein auffälliges Objekt verändert wird. Mir ist dabei aufgefallen, dass rot ein besonders beliebter Farbklecks ist, was nach meiner hobbypsychologischen Ansicht daran liegt, dass es die Signalfarbe Nummer eins ist. Auch ich hab meistens nach etwas Rotem gesucht.

Das Colorkey-Verfahren funktioniert beispielsweise nach diesem Prinzip. So wie dieses Bild, das vermutlich mittlerweile alle kennen, die schon etwas länger meinen Blog verfolgen.Oder dieser, oder dieser, oder dieser, oder dieser, dieser oder dieser Beitrag.

Hier einmal ein Bild, das ich – ganz entgegen meiner Grundsätze – schon einmal gepostet habe. Aber es passt einfach so gut und es ist ein wenig anders bearbeitet. Ich finde aber, dass es dadurch völlig anders wirkt.

blog_eyecatcher1

*

Auch dieses Bild gab es schon ein Mal. In einem völlig anderen Kontext. Was sagt ihr zu meinem blutroten Engel?

blog_eyecatcher2