Es ist jetzt schon ein Weilchen her, aber zeigen möchte ich es dennoch…

Am 29. September 2012 startete der 9. Wiener Fotomarathon. Ich nahm zum 2. Mal am Bewerb „Halbmarathon“ teil. Die Ergebnisse meines ersten Fotomarathons könnt ihr euch hier noch einmal ansehen. Damals habe ich mir geschworen, dass ich nie wieder versuchen werde, das alleine durchzuziehen. Daran habe ich mich brav gehalten und wir starteten als 2er-Team „diePeanuts“ (:

Das letzte Novemberwochenende verbrachte ich mit meinen Eltern in Prag. Wir fuhren Freitag früh weg und Sonntag nach dem Frühstück wieder zurück. Die Zeit hat nicht einmal annähernd gereicht, überall hinzukommen, wo ich hinwollte. Ich muss also eindeutig nochmal da hin (= Wir sind eigentlich nur die Altstadt abgelatscht und haben dort ein bisschen rumgeschaut. Für das Dali, das Kubismus oder das Leica-Museum war keine Zeit. Trotzdem habe ich euch ein paar Impressionen mitgebracht. Ich hoffe, ihr findet etwas Hübsches für euch dabei ^.^

So meine Lieben. Es gibt mal wieder einige Dinge, die irgendwie zu sagen sind, die ich aber gar nicht alle einzeln posten will. Zum einen gibt es zwei Projekte, nebst meinem eigenen, die ich euch vorstellen möchte bzw. bei denen ich im Jahr 2011 teilnehmen werde.

Angefangen wird aber einmal mit einem Teilnahmeaufruf zu ‚Gesetz der Serie‘:

Viele von euch haben ja schon mitbekommen, dass ich 2011 ein neues Fotoprojekt starten möchte und einige haben sich ja auch schon dafür angemeldet. Nachdem der Zeitpunkt des Projektstarts langsam näher rückt, möchte ich noch einmal einen Aufruf zur Teilnahme starten. Je mehr mitmachen, umso mehr Beiträge kann man begutachten und umso spannender und vielfältiger wird das Ganze.

Es geht darum, dass monatlich ein Thema (von mir) ausgeschrieben wird, zu dem jeder dann drei Bilder macht, die in einer Serie präsentiert werden… Das Thema wird immer am 1. des Monats bekannt gegeben. Also – wer auch immer möchte, einfach bei mir anmelden!

Dann gibt es noch zwei weitere Projekte, die ich euch vorstellen will und einen Award, für den ich mich selbstverständlich gebührend bedanken möchte!

Nachdem der hübsche (ältere ^.^) Herr Daniel mich schon gerügt hat, gibt es nun endlich endlich, für manche, die sich überhaupt noch erinnern können, dass diese Serie gestartet wurde, ein weiteres Bild der Serie „Sinfonie der Großstadt“ (ich weiß, dass der Colorkey nicht perfekt ist. Aber im Photoscape gehts nicht und die Zeit fehlt, mich mit Gimp auseinanderzusetzen).

Ich hoffe, das Bild gefällt euch. Ich fand das Motiv irgendwie entzückend.