Projekt „izdm…“ – Bruchstücke & aus der Reihe getanzt

Beinahe hätte ich vergessen, dass ich mich ja beim „ich zeig dir meins – zeig du mir deins“ Projekt von Frau Waldspecht angemeldet habe. Da ich bis Jänner auf inaktiv gesetzt war, habe ich diese Woche meine ersten beiden Aufgaben erhalten und zwar von Sandy zum Thema „Bruchstücke“ und von dienitty zu „aus der Reihe getanzt“.

Da am Mittwoch Feiertag war, habe ich den Tag genutzt um mit der Testkamera auf Streifzug zu gehen. Ich habe Herr Punkts Gutschein fürs Haus des Meeres eingelöst, den ich zur Sponsion bekommen habe – und dabei ist das perfekte Bild für Sandys Thema „Bruchstücke“ entstanden (=

Seht selbst!

Das Haus des Meeres befindet sich in einem der übrig gebliebenen Flaktürme aus dem zweiten Weltkrieg. Ein Erinnerungsbruchstück quasi. Und dann – seht ihr das Wort, oben, Richtung rechts…? Pi…eces. Voilà.

Zu dienittys Beitrag habe ich eines der beiden Weihnachtsgeschenke des Herrn Punkt missbraucht:

Der Puzzletisch ist gerade ein beliebtes Motiv, auch für „Hallo Welt“ musste er herhalten. Aber ich hab noch so wenig Kleinkram in der Wohnung, dass es schwierig ist, was für Makros zu finden ^^

*

PS: Kurze Frage: stelle ich jetzt jede Woche ein Thema online oder nur dann, wenn ich dran war?