Gedanken Neuerscheinung Projekt Tagged & Co

Projekt 52/10 – Auf frischer Tat ertappt (Woche 10) & 3 am Donnerstag

Diese Woche gebe ich zu, habe ich dem ersten Impuls nachgegeben und das Thema so umgesetzt, wie es sich im ersten Moment aufgedrängt hat. Das liegt zum Einen daran, dass es langsam schwer wird, weil sich die Themen meiner Meinung nach in den letzten Wochen recht geähnelt haben und zum Anderen daran, dass ich dem bis dato eh noch nie nachgegeben hab. So, nun aber zum Bild:

*

*

Immer noch liegt er bei den Bärchen. Nicht zu fassen! Grade wollte er wegrollen, als ich abgedrückt habe!

Wieder mal bei Kirsten die drei Fragen aufgegabelt.

1. Gibt es etwas, das du dir heute besonders wünschst?

Ich hab es bei Kirsten schon gelesen und ich kann mich nur anschließen: ja, Zeit. Nachdem ich gestern meinen 12seitigen Bericht für meinen Arbeitgeber ins Nirwana befördert habe bin ich mit meinem Plan dezent nach hinten gerutscht. Argh. Und dass ich natürlich gern mal wieder ein gewisses Ziel hätte, ein wissen-wohin, das is auch so ein permanenter, latenter Wunsch…

*

2. Welche 3 Dinge würdest du mitnehmen, wenn du 10 Minuten zum Packen hättest (außer Geld, Pass und Scheckkarte)?

Handy und Ladegerät, so könnte ich mir alles nachschicken lassen und ohne Handy verlasse ich nicht das Haus, geschweige denn das Land. Bin ich länger unterwegs muss halt auch die Stromversorgung gewährleistet sein. Und… hmmm. Kommt drauf an, wo die Reise hingeht! Einsame Insel? in den Norden? In den Süden? In eine Stadt? In die Pampas? Also da ich das alles nicht weiß, einige ich mich auf meine Kamera.

*

3. Was tust du für dein Seelenheil?

Versuchen, Dinge konkret für mich tun, auch wenn sie zeitintensiv sind und manchen Mitmenschen Nerven kosten. Fotokurs machen, Usi-Kurse belegen (Sport), wenn ich mehr Zeit habe mich in Fantasiewelten von Büchern begeben oder einfach mal stupid Serien schauen, mit Freunden brunchen, etc.

36 comments on “Projekt 52/10 – Auf frischer Tat ertappt (Woche 10) & 3 am Donnerstag

  1. Also ich finde das Thema gut umgesetzt. Leckere Gummitiere. Ich liebe Gummitiere 🙂

    • hehe, ich mag die auch sehr gern (= leider sind sie bald aus. muss da bald mal wieder hin. die aus dem geschäft sind viel leckerer als haribo und co.

  2. Schön umgesetzt, dieses Thema, liebe Paleica

    und zwar sehr schön 🙂 … die Farben sind toll … und mir läuft grad die Spucke im Mund zusammen :mrgreen:
    Wissen wohin 🙄 für nachdenkliche Leute wie dich bleibt das wohl ein Lebensthema 😉

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Sabine

    • ich krieg auch immer lust drauf, wenn ich die zuckerkristalle da so rauslachen seh, grins!

      ja, da hast du schon recht. aber früher hatte ich immer so ein ziel, da wusste ich das immer. ich habs zwar nicht immer bekommen, manchmal war das auch von vornherein klar, aber ich hab nie am weg dahin gezweifelt. aber wenn man die richtung nicht kennt und es einem zum ersten mal im leben so geht, das ist sonderbar. damit umgehen lernen ist schwierig.

      • Es ist nicht einfach, liebe Paleica …
        … aber eine kluge Frau wie du schafft das. Ich glaube, es aus jeder deiner Zeilen lesen zu können.

        Muntere Grüße
        von
        Sabine

  3. Hmm, mir gefällt Deine Umsetzung auch sehr gut 🙂 Ich habe diese gezuckerten Bärchen ewig nicht gegessen, aber jetzt springen sie ja schon fast aus meinem Rechner raus – so schön sind die Farben – da könnt ich mich auch reinlegen 😉
    Ich wünsch Dir, dass der Bericht Dir schnell von der Hand geht / gegangen ist und Du so tatsächlich noch etwas Zeit gefunden hast.
    Und fürs Seelheil in Fantasiewelten oder Serien versinken – das kann ich auch gut! Lg u schönes WE

    • der bericht war etwas fehlerstrotzig, habe heute die korrektur bekommen, seufz. naja, trotzdem erledigt und die woche is ’nur‘ uni und usi, freu!

  4. lecker, sehr, sehr lecker…

  5. Die Umsetzung ist großes Kino! Und dein flotter DonnerstagsDreier…, danke für die Einblicke 😉
    Ich wünsche dir einen friedlichen, wunderbunten Freitag
    bigi

  6. Ich häng total hinterher… muss noch Auf Achse und auf Frischer Tat ertappt machen 😦
    Hübsches Bild hast du da aber gemacht.

    Der Point.

    • na macht ja nix. ich bin die woche mal wieder pünktlich gewesen, aber die themen sind grad gar nicht so meins. auch das neue find ich doof. ich trink doch keinen kaffee )=

  7. Hmmm! Leckere Schleckereien! Da möchte ich am liebsten mit beiden Händen zugreifen! 🙂
    Die drei Donnerstagsfragen werde ich mir mitnehmen, meine Liebe! Die sind sehr interessant!
    Herzliche Grüße!

    • ich würd dich ja kosten lassen, aber übers internet is so schwer (= leider ist der vorrat bald aufgefuttert. ich muss da endlich mal wieder hinfahren neues zeuchs kaufen (= ja, die sind toll, nicht! das donnerstagsstöckchen mag ich sehr.

  8. Besonders das Zweite ist fein! Schön, dass alles scharf ist und damit so „zuckersüß“.

    Innerlich träumt der Kleine wahrscheinlich auch davon, ein Nougatring zu sein, was? 😉

    • das scharf war hier ausnahmsweise sogar mal absichtlich (=
      ein nougatring, hmm! aber dann gäbs ihn schon so lang niht mehr. das wär ja traurig ^.^

  9. Hallo Paleica,
    zwei seeehr leckere Bilder 🙂

    Zeit – ohja davon hätte ich auch sehr gern mehr!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    liebe Grüße
    Katinka

    • das mit der zeit scheint eine sehr sehr weit verbreitete sache zu sein. wir sollten uns mal auf die suche nach grauen männern machen, die zigarren rauchen.

  10. Oh jetzt hast du mich aber erwischt 😉 Ich lieben das Zeugs Paleica, könnte ich für sterben

  11. Das ist doch mal toll umgesetzt. 🙂

    *Bärchen klau*

    Ja, ich will auch Zeit!!

    • dankeschön (= habe jetzt beschlossen, die themen so umzusetzen, wie sie sind. durch die figur ist es ja eh schon sehr eingeschränkt, wenns dann noch jedesmal was ‚anderes‘ sein soll, dann werden die fotos nicht gut.

  12. Mhhhh , die Gummibärchen sehen aber so lecker aus.

  13. ist wieder mal sehr schön geworden, und ich muss dir recht geben: die themen sind durch ihre artverwandtschaft schwierig umzusetzen, wenn man sich nicht endlos wiederholen will.

    • genau das is es. 1/3 der leute, die bei süchtig nach kaffee gewählt haben, können 3 wochen später quasi das gleiche bild nochmal verwenden und alle anderen sich wieder x kaffee bilder anschauen. ich fand themen wie ‚zeit‘, ‚emotionen‘ und ähnliches irgendwie besser. oder naja. ich mochte sie einfach lieber, weil die vielfalt der bilder viel, viel größer war.

      • Ja, Coffee-Time ist wirklich sehr eng diesmal. Da musste auch ich wirklich eine sehr weite Schleife drehen. 😉

        Die Vielfalt fehlt tatsächlich etwas. Andererseits sehe ich dieses Jahr deutlich weniger Archivbilder, die einfach irgendwie irgendwo ins Thema reinpassen.

        • das stimmt natürlich, weil man durch das motiv einfach ein neues bild machen MUSS. oft kommen mir die bilder aber auch ein bisschen lieblos schnellschnell gemacht vor. und eben eng, wie du sagst. ich hab jetzt beschlossen, einfach zu versuchen, gute und bedachte fotos zu den themen zu machen und sie zu nehmen wie sie sind. das umdieeckedenken klappt heuer nicht und da finde ich die ergebnisse meist einfach sehr unbefriedigend.

  14. Mmmmh,sieht lecker bunt aus. Ich mag Deine „Ring-Bilder“ sehr 😀 Ich kann michnur anschließen: „Gute Umsetzung!“

    zu 1:
    Kopf hoch (mir geht es momentan auch ähnlich), wünschte ich hätte auch mehr Zet 😦 Oder, in dem Zusammenhang würde ich mir wünschen Entscheidungen spontan zu treffen und mir die Zeit sinnvoller einteilen etc.

    C’est la vie

    zu2:
    Hand+Zubehör+Cam finde ich cool

    zu3:
    Für das „Seelenheil“ kann jeder persönlich doch sooo viel tun. Doch oft scheitert es bereits schon daran. Man tut viel zu wenig oder einfach nicht was einem gut tut.
    Lesen und Sport ist auch für mich ganz wichtig. Fürs Letztere nehme ich mir leider zu selten die Zeit 😉

    Lieben Gruß + EIN SCHÖNES WOCHENENDE

    Ihsan 😀

    • vielen dank für das lob! das bild mag ich vom foto her auch, aber die umsetzung, naja, das haben wieder x leute gleich umgesetzt. dieses jahr bin ich einfach nicht sooo zufrieden damit, kann aber gar nicht mal so erklären warum.

      mit der zeitsache hab ich wohl schwer ins schwarze getroffen, so scheint es einfach jedem zu gehen.
      grade den sport hab ich auhc total vernachlässigt, aber auhc aus gesundheitlichen gründen irgendwie. naja, jetz mach ich einfach mal und es tut wirklich gut, auch wenns schwer ist sich zu motivieren wenns draußen schneit und kalt is. und die zeiten nicht optimal sind bzw. jedes mal für 1x sporteln ein halber tag draufgeht. aber der körper baruchts nunmal.

  15. Deine P52-Umsetzungen mit dem einen Ring sind immer wieder spitze… hier musste ich echt lachen, süße Sünden. ^^ Das neue Farbschema und das Headerbild sind übrigens ein Wahnsinn!

    Ich hoffe, bei dir ist soweit alles im grünen Bereich!? (Ich bin in letzter Zeit ein richtiges U-Boot, das ist vermutlich die Konsequenz aus zu vielen Jahren Internetsucht. Ach Mann.)

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
    Laura

  16. Paleica .. wie immer, und wie Du leibst und lebst ..

    Ciao Seba

  17. Menno, sieht das lecker aus! Das sind aber tolle Gummibärchen! Mit STreuselzucker und weiss von unten. Yummie!
    Jetzt bekomme ich Hunger!
    Aber, nix da. Stark bleiben. Ich bin ja auf Diät…
    Sehr schöne Fotos! 🙂

    • diät? das macht aber keinen spaß ^.^ na dann nimm einfach die nudeln, sind auch lecker! oder sind die etwa auch tabu???

  18. Mensch ich verpasse Dich immer 😦 muss mich erstmal zurechtfinden 🙂 Mhhh darauf habe ich jetzt auch appetit!!! Nur oje es ist Sonntag abend um halb 10 wo krieg ich die denn her?? 😦
    Nicht so schlimm, ich Erfreue mich an deinen Bildern und geh morgen auch gleich welche Kaufen hihi. Sehr schöne Umsetzung!! Liebe Grüße Eileen

    • du musst einfach öfter vorbeischauen, dann ist das kein problem (= ich glaub die kriegt man gar nicht so leicht – zumindest gibt es in ganz ö nur 3 geschäfte, wo dieses gummizeug verkauft wird ^.^
      vielen dank fürs lob (=

  19. Pingback: P52/19 – Zuckersüß (Woche 23) « episoden.film

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: