Projekt „izdm…“ – Schachtel/Sammelkarten und Meditatives

Bea möchte diese Woche etwas Meditatives von mir sehen und Anette wünscht sich entweder eine Schachtel oder Sammelkarten

Zuerst wusste ich wieder einmal nicht, was ich nehmen sollte. Aber dann habe ich doch eine Schachtel in der Wohnung gefunden, die mir ganz fotogen schien (Sammelkarten besitze ich glaub‘ ich nichtmal zuhause!) und auch was Meditatives ist mir auf einmal aufgefallen…

*

Was daran meditativ sein sollte? Das ist ganz einfach – was ihr da seht, ist bei meiner ersten Fimo-Session entstanden. Die Kette ist selbstgemacht mit dieser Knetmasse und den Perlen. Bis Kette, Ohrringe und Armreif fertig waren hat es ca. 5 Stunden gedauert, in denen ich nur geknetet, gerollt, geschnibbelt und gefädelt und an nichts Anderes gedacht habe.

[Edit: der Armreif ist leider gebrochen )))= ]

*

Dies hier ist eine Schachtel, die ich vor ein paar Jahren von einer Hexenfreundin zum Geburtstag bekommen habe. Das war wirklich eines der wundervollsten Geschenke, die jemals jemand für mich gemacht hat. Darin befindet sich ein wirklich kleines Buch, in dem Fotos von uns kleben, Briefe die wir uns in all den Schuljahren geschrieben haben, etc.

34 Kommentare zu „Projekt „izdm…“ – Schachtel/Sammelkarten und Meditatives Hinterlasse einen Kommentar

  1. Schade um den gebrochenen Armreif 😦 Mit Deinen Bildern bist Du bestimmt allen Wünschen gerecht geworden. Sowohl die Schachtel, als auch die Kette und der Armreif sind wirklich schön anzuschauen. Die feinen Linien (die schönen Fimo-Perlen) sind wirklich sehr schön. Solch schöne Details machen Deine Fotos zu etwas ganz Besonderem.

    LG,

    Ihsan 😉

    1. ja ich bin auch ganz traurig )= danke für das lob, es freut mich, dass dus schön findest! ist mein allererster fimoversuch gewesen (= das ist echt was tolles.

  2. das ist aber schade, dass das armband nicht übrlebt hat, aber sowas passiert eh immer nur mit den sachen, die man nicht ersetzen kann. 😦
    und so persönliche geschenke sind immer die schönsten. da sieht man, dass sich jemand wirklich mühe gegeben hat und nicht mal eben in den nächsten dekoladen gelaufen ist nur um etwas zu haben. sehr hübsch.
    deine kamera ist schon in reperatur (gewesen?)? was war denn damit los? kann ich mir vorstellen, dass dir da das herzchen weh tut. ich würde meine auch nur ungern wieder hergeben.^^

    1. ja ))= ich finds auch blöd. aber ich glaube, es war ein bisschen zu dick und deswegen nicht elastisch genug )=
      jaaa genau das ist es. ich hab auch selber schon ab und an solche sachen gebastelt weil ich einfach finde, dass das eine wunderschöne erinnerung ist. da hab ich mich natürlich umso mehr gefreut.
      die kamera hatte ein problem mit den kontakten, hat ab und an die objektive nicht erkannt – dürfte ein problem von nikon und speziell der d90 sein )))= jetzt wurde alles ausgetauscht. bis dato ist es nicht wieder passiert, habe aber auch erst einmal ein bisschen fotografiert. also drück mir die daumen /=

  3. Die Schachtel finde ich nicht nur gut getroffen, sondern das was du zeigst, regt dazu an darüber nachzudenken was drinnen sein könnte…

    Nun, du hast es ein wenig erklärt…Und ich finde diese Idee zweier Freundinnen wunderschön. Alle, die solche Freundschaften erleben durften (dürfen), können sich glücklich schätzen!!

    LG, Klarissa

    1. ja, das war wirklich ein ganz, ganz tolles geschenk. vielleicht lichte ich den inhalt ja auch mal ab, wenns irgendwann mal passt (=
      freut mich sehr, dass es dir gefällt!

  4. Hallo paleica

    dankeschön für deinen meditativen Beitrag. Die Schmuckherstellung mit Fimo kann wirklich mehr als meditativ sein. Weltvergessen sozusagen. Ich kann mich auch immer total in solche Werke vertiefen. Dein Foto ist klasse.

    Liebe Grüsse an dich,
    Bea

    1. liebe bea, ich freu mich sehr, dass ich die aufgabe zu deiner zufriedenheit umsetzen konnte! schön, dass es dir gefällt! habe zuerst ja recht lang überlegt, aber dann kams wie von selbst (=

  5. Hallo liebe Paleica.

    also dieses wunderhübsche rote Schächtelchen ist ja total genial abgelichtet, wunderschöner Schnickschnack mit diesen Glasperlen drumherum….

    Du hast es von einer “ Hexenfreundin “ bekommen, ein wirklich nettes Geschenk mit so vielen tollen Erinnerungen…

    1. ja, ich steh auch sehr auf so kleinzeug, besonders natürlich, wenn sowas unglaubliches drinnen ist! das geschenk hat einen ehrenplatz auf meinem regal bekommen (=

  6. das kann ich nur zu gut verstehen! vor einer woche hätte ich mich auch um mein dasein heute beneidet! ich bin jetzt echt erst mal froh, dass das schlimmste vorbei ist. wobei ich ja heute schon mit dem lernen fürs colloquium angefangen habe! 😉 gott sei dank sind das n och 3 wochen bis dahin. aber da ich viel fofografieren will die nächste zeit und in den pfingstferien auch zwei mal übers wochenende weg fahre muss ich mich trotzdem ran halten, damit zum schluss nicht alles in totalen stress ausartet…^^

    ich habe die letzten tage jetzt echt erst mal erholung gebraucht! erst seit zwei, drei tagen kann ich wieder so richtig kreativ sein! juhee, ich habe das vermisst! ich habe zwar versucht mir auch währrend dem lernen fürs abi immer wieder genug zeit fürs zeichnen ect. zu gönnen, aber meistens war ich dann immer total ko. und habe doch nichts getan…

    1. das glaub ich dir!! ach ist das schön. ich hab mir heute noch richtig viel arbeit aufgehalst… ab morgen arbeit ich jetzt 3 wochen bei einer zeitung für erneuerbare energie, das werden wohl recht viele stunden werden, dann ist endspurt des sommersemesters mit den prüfungen, dann hab ich ein praktikum im juli, ein anderes im august und währenddessen muss ich noch seminararbeiten schreiben, ächz! momentan fühl ich mich grade total überfordert!

  7. Herzlichen Dank …
    So schön fotografiert ….
    Die Schachtel ist wunderschön und der Inhalt eine Erinnerung die du dir hoffentlich lange bewahren kannst …
    Ein wirklich schönes Geschenk einer Freundin …
    Mit herzlichem Gruß, Anette

  8. Hach, ich werde mal wieder ganz neidisch wenn ich deinen tollen Bilder sehen Paleica, sehr schön . PS – tolles neues Blogdesign, gefällt mir äußerst gut! Greetz Spank

  9. Hey du,
    kann es sein, dass du meine Kommentare direkt auf deinem Blog beantwortest? Weil ich hab schon ewig nichts mehr von dir gehört, aber leider merke ich es nicht, wenn du mir hier zurückschreibst /:
    Wäre schön, wenn du dich mal wieder über meinen Blog meldest (:

    Grüßle, romy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.