Farbe bekennen 26: gelb

Genau ein halbes Jahr läuft das Projekt jetzt schon. Mit Farbe bekennen bin ich grade voll dabei, das P52 hängt sehr hinterher. Sorry dafür. Aber heute zeige ich euch was leuchtend-Gelbes, das den novembrigen Tag ein bisschen färben soll.

Die Sonnenblume hab ich mal vom Herrn Punkt bekommen und ich finde diese Gewächse so schön. Das satte gelb ist einfach wunderbar und deswegen musste ich es für diesen Beitrag einfach nehmen (auch wenn es meiner persönlichen keine-Blumen-Vorgabe widerspricht).

*

*

***

Zum Abschluss gibts wie immer das Bücher-Stöckchen:

26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest

Oh wow, das ist schwer. Da gibt es soviele. Grade als Kind hab ich so viel und so gerne gelesen und hatte solche Unmengen an Lieblingsbüchern, dass es wirklich schwer zu sagen ist. Außerdem kommt es auch aufs Alter der Kinder an. Wenn sie ganz klein sind dann vermutlich ‚ich hab dich lieb, kleiner Bär‘ – das war eins meiner Lieblingsbücher. Geschichten vom Franz von Christine Nöstlinger würde ich dann lesen, wenn sie ein bisschen älter sind. Die Omama im Apfelbaum von Mira Lobe. Die kleine Hexe von Otfried Preußler. Ach ich hätte da wohl viel in meinem Fundus bei meinen Eltern (=