Neuerscheinung Projekt

Schöne Momente – What else?

Im Frühling habe ich endlich meine heiß ersehnte Nespresso Maschine bekommen – die CitiZ-Edition Paris ❤ Und seit längerem hab ich diese Fotos, die ich euch zeigen möchte. Das Bildrauschen bitte ich zu übergehen, aber das Bokeh liebe ich so. Und den aktuellen TV Spot auch.

Heaven can wait, George. But not for its capsules.

 

*

58 comments on “Schöne Momente – What else?

  1. Liebe Paleica,

    da bekommt man Lust auf mehr. Die Reklame finde ich auch ganz niedlich. Ist mal eine, die man anschauen kann.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Das ist super, tolles Makro und die Werbung ist auch klasse 😀

  3. What else 🙂
    Ich als Coffeeholic liebe deine Bilder auch !!!
    … und der Spot ist genial

    • ich war früher auch mal total coffeeholic, jetzt vertrage ich ihn nciht mehr so gut und kann nicht oft einen trinken. trotzdem MUSSTE ich dieses teil einfach haben ❤

  4. Och und ich dachte dieser Blog wäre Werbefrei. Dann noch Werbung für den Multiriesen „Nestle“, der uns das „Wasser“ privatisieren will.
    Da mach ich dann mal Werbung für den Film hier:
    http://www.essen-global.de/filminfo_inhalt.html
    Haben ja Jungs aus deinem Heimatland gemacht.
    Ich ess nix mehr von“Nestle“, zumindest bewusst. Aber trotzdem viel Freude mit deine Nestleerpresso Maschine

    • was hat das mit werbung zu tun? ich bekomme ja nichts dafür!!! werbung ists ja wohl nur dann, wenn es für eine leistung eine gegenleistung gibt und vom unternehmen initiiert ist. kommentierst du auch bei niemandem, der über iphoneapps schreibt?

      und ehrlich, wenn du das so siehst: kaufst du auch nichts von unilever? kraft? mars? kaufst du dein ganzes gewand nur im fair trade laden? und deine lebensmittel? oder unterstützt du die ausbeutung von arbeitskräften, sweatshops in kambodscha, etc.? wo ziehst du die grenze?

  5. Aber schön zu wissen das „Marketing“ & PR noch funktionieren. Muss ja immer selbst täglich über virales Marketing sinnen.-))

    • übrigens macht der ton die musik. du kannst gern deine meinung vertreten. du kannst auch gern hier schreiben, dass du es nicht gut findest. aber du musst mich nicht verurteilen, weil ich etwas anderes mache.

  6. Hmm, da bekommt man gleich einen „Guster“ auf frischen Nespresso-Kaffee. Stimmt, die Werbung ist wirklich gut mit Gott und George 😉
    Lg

  7. Das erste Bild ist ganz besonders schön und ja, ich liebe die Werbung auch!!!

    • danke ((= ich mags auch sehr – war einer der ganz frühen makroausflüge in meiner wohnung (;

      • Weiter so 😉 Mein Makro kommt entweder heute oder morgen (wenn alles gut geht *bibber*), ich sitz hier wie auf Kohlen, kann es kaum erwarten und kaum schlafen nachts *lach* Weihnachten eine Woche früher – wie schön *kreisch*

  8. Oh, Nespresso-Kaffee ist toll, ich mag ihn auch sehr. Und Deine Maschine sieht sehr stylish aus.
    Schöne Aufnahmen, wirklich 🙂
    Ich freu mich schon auf wieder mal Nespresso-Kaffee daheim, momentan trinke ich Vollautomaten-Kaffee, der ist zwar auch nicht schlecht, kann aber mit unserem nicht mithalten. Welches ist Deine Lieblingskapsel? Ich liebe bspw. Arpeggio und Roma 🙂

    Was das Nestle-Thema angeht: ich kenne den o.a. Film und klar, der will ja auch polarisieren. Und sicherlich hat er in wahnsinnig vielen Bereichen recht. Doch soweit ich mich erinnere, war gerade das Interview mit dem Nestlé-Chef sehr gekürzt und dadurch dramatisiert. Ich bin auch ganz Deiner Meinung, dass es schier unmöglich ist, alle Produkte zu vermeiden, die „unfair“ gehandelt werden.
    Und das der Ton die Musik macht ist natürlich ein nicht zu vernachlässigender Fakt – und der hat mich beim Lesen im Reader auch stutzen lassen…

    So oder so, tolle Bilder, geniess Deinen Kaffee 🙂

    • dankeschön, freut mich, dass sie dir gefällt! und au ja, sooo lecker!
      ich trinke eigentlich generell ausschließlich espresso, ob der aus diesen kapseln kommt oder aus was anderem ist mir egal. aber milchkaffee vertrag ich nicht und schmeckt mir auch nicht.
      ich hab noch keine ahnung, ich trinke eben eher selten einen und hab noch nciht alle verkostet (= bis dato fand ich die violetten – wie ich gerade gelesen habe – arpeggio (also haben wir anscheinend einen ähnlichen geschmack (; ) am besten. und volluto – also john malkovichs lieblingssorte +g+ zuhause hab ich eine ’stange‘ roma, capriccio und livante – noch vom herrn punkt im sommer zum jahrestag bekommen ))=

      danke für deine unterstützung!

  9. ich fand den vorletzten werbespot für nespresso besser (mit der frau und george). aber immerhin ist die idee ganz witzig und besser als die meisten langweiligen werbespots! 😉

    ich mochte auch auf jeden fall noch mal nach paris. vielleicht komme ich schon nächstes jahr noch mal dahin. über die osterfeiertage oder so. mal schauen… 😉

    stimmt. eigentlich war ich beim raten ganz gut…^^ ich bin ja doch sehr oft auf deinem blog und sehe ja dadurch auch all deine fotos. und jeder hat ja so seinen gewissen stil in dem er fotografiert. von daher kriegt man mit der zeit wohl auch einen blick dafür. 🙂 und hin und wieder macht ja jeder fotos die eher ungewöhnlich für einen sind und die waren dann immer schwer…

    also meine absoluten favouriten der cd sind „mr. moon“ und „all my senses“. zumindest „mr. moon“ finde ich hört sich in der normalen version ganz anders an…^^

    oh ja. das ist so beängstigend. gerade eben war doch noch silvester, dann hatten wir alle angst vor dem abitur und schwupps ist auch der ersehnte sommerurlaub vorbei und weihnachten steht vor der tür…

    • wirklich? nein, also ich finde den am nettesten. aber so sind die geschmäcker halt verschieden (; ich finds irgendwie auch unterhaltsam. ich kann gar nicht sagen, worans wirklich liegt, aber es is iregndwie unaufdringlich von der tonebene her und die geschichten sind ja doch ein bisschen originell. außerdem ist george clooney ein sehr attraktives testimonial (;

      oooh wie toll! mit wem solls denn hingehen? ich will auch wieder nach paris, aber keine ahnung wann und mit wem ich mal wieder hinkommen würd /= wobei ich eh sparen muss in der nächsten zeit… zum einen, wenns mit erasmus klappt wird das auf jeden fall teuer und dann noch die fotoschule..

      das stimmt. da kriegt man sicherlich unterbewusst auch viel mit. und manche bilder waren halt noch dazu aus dem archiv und schon gezeigten nicht ganz unähnlich. und dann erkennt man vermutlich ein gewisses muster (;

      mr. moon ist in der originalversion eines meiner lieblingslieder von ihnen. das muss ich mir aber unplugged dann auf jeden fall mal anhören. all my senses sagt mir gar nix. na da kann ich wieder neues entdecken (=

      ja und jetzt ist wieder silvester. und ein neues jahrzehnt beginnt, quasi. dabei war doch grade erst 2005. und es wird so schnell 2020 sein, fürchte ich. arghh. man muss sehr bedächtig mit seiner zeit umgehen!

  10. Excellente Aufnahme und Gestaltung, die Schaerfe und das Bokeh geben eine besondere Note!!!
    Kenne den Spot leider nicht, kann es mir aber gut vorstellen. Das Thema fair gehandelte Produkte ist ein besonderes, aber es passiert wenigstens etwas in dieser Richtung, auch wenn es noch viel zu tun gibt. saludos

    • ooh stimmt, bei euch wirds den spot vermutlich nicht spielen. ich hab ihn jetz auf die schnelle auf youtube leider auch nicht gefunden.
      natürlich, es gibt unheimlich viel auf dem gebiet, was eigentlich getan werden müsste und ich denke da passieren auch viele schlimme dinge unter dem deckmantel der freien marktwirtschaft. wie man das lösen kann bin ich auch irgendwie überfragt – solang diese philosophie in der wirtschaft herrscht…

  11. Hi Jana, tolles Foto, wirkt super! Weisst Du was ich nicht verstehen kann ist dieser Hype für diese Maschinen und den Kaffee dazu – das ist doch eigentlich nur löslicher Kaffee und so überteuert?!
    Aber die Werbung mit George ist wirklich klasse ;o)

    • hi trolleira! ich bin grade verwirrt – warum schreibst du denn jana? ich glaube du hast da was verwechselt, ich heiße christina (;
      mir schmeckt der einfach am besten. aber das geht wohl jedem anders (=
      und die werbung ist schon wunderbar (((=

      • Oh sorry, klar! Gestern war nicht so mein Tag!!! 😉 Also, liebe Christina! Dein Foto ist wirklich klasse und ueber Geschmack laesst sich ja bekanntlich gut streiten! 😉 Geniess deinen Kaffee und mach weiter so gute Fotos!!!

        • aber geh, ist ja kein problem! muss ja nicht jedem alles schmecken und gefallen (= und immerhin hast du mich nicht persönlich angegriffen!

  12. Deine tollen Fotos haben bei mir sofort die Lust auf ein gutes Tässchen Kaffee geweckt. Die Reklame finde ich übrigens mals wirklich gut (trotz Promi-Clooney und wegen Malkowich) und habe jedesmal Spass daran! 🙂
    Lieben Gruss-moni

    • na dann – schnell die kaffeemaschine warm machen (= ich mag sie auch. und es ist lustig, die mögen echt fast alle (= und ich mag george clooney trotz promi, aber sein dackelblick +hach+

  13. Das erste Makro ist ein echter „Paleica“. Sehr schön. Like it.

    Aber die Tasse… *grins* Mit Herzchen-Henkel… Wie Tussig… 😀

    • +g+ ja das stimmt. so mehr ‚im alten stil‘. momentan hab ich diese art dinge ja etwas schleifen gelassen. aber ich bin grade nicht so ideenreich.
      oh JA. aber die hat der herr punkt gekauft. ich hab sie nur trotzdem behalten weil ich keine anderen espressotassen hab /=

      • ICH habe welche!!! (Ideen und Espressotassen) 😛
        Ich könnte dir auf die Sprünge helfen. (Mit Ideen und Espressotassen) *extrem breitgrins*

        • tatsächlich? dann zeig mir doch mal deine tassensammlung +superbreitretourgrins+ (dass ich übrigens nicht gewonnen habe hat mich schon sehr enttäuscht, buhu!)

  14. Sehr schöne Bilder, da bekomme ich gleich Appetit. Ich habe noch nie aus so einer Maschine etwas getrunken.
    ((Kelly und BoneyM und Dickens Geschichte YES! *grins*!! Damit bist du nicht allein!))
    Liebe Grüße
    Angie

    • was, tatsächlich nicht? na dann musst dus mal probieren (= mein papa hat schon vor 10 jahren davon geschwärmt und ich muss ihm schon rechtgeben, dass sie wirklich lecker sind (;
      haha das find ich geil. alles 3 ((((=

      • Yo!! Lustig, dass wir da den gleichen Geschmack haben!! Jetzt hast du mich auf den Geschmack gebracht. Mal schaun, wo ich das probieren kann! Die Werbung ist excellent!! *grins* Und ich schaue eigentlich nicht gern Werbung!
        Liebe Grüße
        Angie

        • also in wien ist es so, dass man in den shops auch kosten kann. also wenn du mal bei so einem vorbeikommst… ich mag auch nicht gern werbung anschauen, aber manche spots mag ich schon sehr (=

  15. Sehr schöne Bilder!
    Das erste gefällt mir am besten! Dieses scharf-verschwommen mag ich.
    Das zweite ist sehr genial mit dem anhaltenden Tropfen!

  16. Auch mir gefällt das erste am besten (Finde, das Color Key schafft so harte Übergänge, das mag ich in diesem Fall nicht so, zumindest beim zweiten Bild).
    Das ist einfach nur interessant, mit diesem kleinen Schärfebereich und den perfekten runden Bokehkreisen.

    Der Point.

    • wenn ich es bunt gelassen hätte hätte iregndwie die stark gemusterte arbeitsplatte arbeitsplatte gestört. das zweite ist aber kein colorkey, das ist tatsächlich so. nur das dritte ist ein colorkey!
      aber danke – ohne das erste hätte ich die bilder vermutlich eh nicht online gestellt (;

  17. Guten Morgen, liebe Paleica 🙂

    na das sind ja nicht „nur“ schöne, sondern perfekte Momente!! das zweite Bild, wo du genau den Tropfen „erwischt“ hast ..das ist der absolute Hammer! das gefällt mir am besten.

    Und die Werbung find ich natürlich auch klasse *gg* doch die ist wirklich niedlich 😉

    Ganz liebe Grüsse an dich,
    Ocean

    • liebe ocean, danke für dein lob! ich freu mich, dass dus magst und dass ein anderes bild auch noch ein bisschen aufmerksamkeit bekommen hat (=

  18. Wenn ich mal in Wien bin, komme ich auf eine Tasse Kaffee vorbei. Aber nur Nespresso, what else?

  19. Du hast Deine Maschine toll in Szene gesetzt – könnte man glatt auch für Werbefotos nehmen 🙂

    • dankeschön (= dafür hätt ichs zwar noch viel mehr inszenieren müssen, aber ich finde, es zeigt schon schön den genuss und den lifestyle (=

  20. Sieht gut aus – obwohl dein einziger Star das Maschinchen ist.
    Ich oute mich jetzt mal, immer noch so eine altmodische gar nicht mehr in – Kaffeekannenmaschine für Kaffeemehl und mit Tropfstop hier stehen zu haben…Aber wer weiß, vielleicht ab Weihnachten nicht mehr…
    Ich fände übrigens gerade Duftbloggen echt super! Kaffeeduft mmmmmh!

    LG,
    Klarissa

    • oh ich finde das gar nicht altmodisch und schon cool aber ich trinke SO wenig kaffee dass mir das kaffeepulver ausrauchen würde /= deswegen sind diese kapseln einfach perfekt. und man muss es auch nicht so putzen oder so ^.^
      aber ja, manchmal wäre ein duftblog toll! aber oft wahrscheinlich auhc nicht (;

  21. sehr schöne aufnehmen. ich mag espresso nur in form von pocket coffee xD

  22. Ein leben ohne kann ich mich auch nicht mehr vorstellen. Ich liebe meine Nespresso-Maschine. Ich habe übrigens die, mit dem Milchschäumer dran. Die ist einfach nur perfekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: